Jugendliche raubten Handy

Reinickendorf. Drei Jugendliche haben am 16. September gegen 21.40 eine 20-jährige an der General-Bary-Straße beraubt. Die drei überholten die Frau mit Fahrrädern, von denen ihr einer das Telefon aus der Hand riss. Polizisten stellten noch in der Nähe, am Eichborndamm, drei mutmaßliche Täter im Alter von 15, 16 und 17 Jahren und nahmen sie fest. Bei dem 16-Jährigen fanden die Beamten das Handy der Frau und konnten ihr dieses anschließend wiedergeben. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die drei Jugendlichen entlassen. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.