Mit Auto überschlagen

Reinickendorf. Zu einem Unfall ist die Polizei am frühen 2. September in die Hausotterstraße gerufen worden. Kurz vor 1 Uhr soll ein Autofahrer über die gesamte Fahrbahnbreite abwechselnd von links nach rechts gegen vier geparkte Autos gefahren sein und sich anschließend mit seinem Wagen überschlagen haben. Ein Drogenschnelltest verlief bei dem 35-Jährigen positiv. Er klagte über Kopf- und Nackenschmerzen und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Dort wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.