Überfall auf Tankstelle

Hermsdorf. Zwei maskierte Männer haben am 8. November eine Tankstelle am Hermsdorfer Damm überfallen. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge betraten sie gegen 23.35 Uhr die Tankstelle, bedrohten die beiden 23 und 29 Jahre alten Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten das Geld aus der Kasse. Mit den Tageseinnahmen flohen die Kriminellen über die Heinsestraße in Richtung S-Bahnhof Hermsdorf. Beide Mitarbeiter blieben unverletzt. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.