Informationen sind jetzt übersichtlicher

Reinickendorf. Seit Anfang Juli präsentiert sich das Bezirksamt mit einer neuen Webseite im Internet. Die Bedienung sei einfacher und übersichtlicher geworden, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU).

Außerdem stelle der Bezirk seine vielfältigen Angebote jetzt noch besser im Netz dar, so Balzer.

Mit dem neuen Internetauftritt wurde auch ein "Bezirksmelder" eingerichtet. Per Internet, E-Mail, Fax oder Telefon kann jeder Hinweise zu Mängeln in seinem Ortsteil geben, zum Beispiel zu Müllecken, Wildwuchs, defekten Laternen, unlesbaren Straßenschilder oder unnötigen Barrieren für ältere und behinderte Menschen. Der Bezirksmelder ist erreichbar per E-Mail an bezirksmelder@reinickendorf.berlin.de, unter 902 94 23 06, per Fax: 902 94 21 93 und auf www.berlin.de/ba-reinickendorf/service/bezirksmelder. "So können Probleme schneller erkannt und beseitigt werden. Das steigert weiter die Attraktivität Reinickendorfs", sagt der Bürgermeister.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.