Reinickendorf - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Politik

Argumentation gegen Populismus

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König und das Aktionsbündnis „Aufstehen gegen Rassismus!“ bieten am Sonnabend, 3. November, von 10 bis 17 Uhr einen kostenlosen Workshop zur Abwehr rechtspopulistischer Parolen in Bettina Königs Bürgerbüro, Amendestraße 104, an. Die Schulung beschäftigt sich mit Strategien, die es ermöglichen, rassistischen Vorurteilen Paroli zu bieten. Dabei untersuchen die Teilnehmer gängige rechte Positionen und üben gemeinsam, das Wort zu ergreifen und für...

  • Reinickendorf
  • 20.10.18
  • 18× gelesen
Politik

CDU fragt nach Bürgermeinung

Heiligensee. Die CDU Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort startet eine kommunalpolitische Befragung der Bürger in den westlichen Ortsteilen des Bezirks. Es geht um Sauberkeit und Sicherheit, aber auch um Verbesserungsvorschläge in anderen Bereichen. Die Unterlagen der Befragung werden zur Zeit in die Briefkästen verteilt. Die Bürger können aber auch unter www.wir-im-norden-umfrage.de teilnehmen. CS

  • Reinickendorf
  • 18.09.18
  • 192× gelesen
Politik

CDU-Politiker vor Ort ansprechbar

Reinickendorf. Die CDU-Abgeordnete Emine Demirbüken-Wegner ist am Sonnabend, 22. September, im Rahmen ihrer Reihe „Politiker vor Ort“ mit anderen CDU-Politikern an mehreren Orten ansprechbar. Mit Vertretern der CDU aus Reinickendorf-West steht sie von 10 bis 11 Uhr an der Gotthardstraße 27 vor Netto, von 11 bis 12 Uhr an der Scharnweberstraße 100 (Ecke Uranusweg) vor dem NP Einkaufzentrum und von 12 bis 13 Uhr an der Ollenhauer Straße 122 vor Kaufland. Der Bezirksverordnete für Schule und...

  • Reinickendorf
  • 14.09.18
  • 24× gelesen
Politik

Ziel ist ein Beratungszentrum
Verein unterstützt das queere Leben

Der frühere FDP-Bezirksverordnete Andreas Otto hat mit weiteren Mitstreitern den Verein "Regenbogen Reinickendorf" gegründet. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, im Norden Berlins ein Beratungszentrum für alle LSBTI-Fragen (Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender, Intersexuelle) zu installieren und für alle Fragen rund um das queere Leben in Reinickendorf zu beraten, gegen Homophobie anzugehen und für Toleranz und Respekt zu werben. Hier sollen Netzwerke gesponnen und...

  • Reinickendorf
  • 22.08.18
  • 35× gelesen
Politik
Nicht immer ist die Umgebung von Kleingärten so belebt wie hier am Nordgraben.

CDU-Abgeordneter fordert mehr Prävention
Einbrüche in Kleingartenanlagen

Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen sorgt sich um das Eigentum der Kleingärtner. Die Gründe: Nur jeder zwölfte Laubeinbruch werde aufgeklärt, ein Präventionsprogramm existiere nicht. Anlass der Sorgen des Politikers ist die Antwort der Senatsinnenverwaltung auf eine Anfrage seines CDU-Abgeordneten-Kollegen Danny Freymark, der nach der Einbruchskriminalität in Kleingartenanlagen gefragt hatte. Laut einer Führungsinformation der Polizei gab es nach einem Höhepunkt im Jahr 2016...

  • Reinickendorf
  • 19.08.18
  • 56× gelesen
Politik

Sprechstunden von Bettina König

Reinickendorf. Die SPD-Abgeordnete Bettina König steht am Montag, 20. August, von 15.30 bis 16.30 an einem Infostand an der Ecke Residenzstraße und Amendestraße für Gespräche zur Verfügung. Von 16.30 bis 18 Uhr gibt es eine Sprechstunde in ihrem Bürgerbüro, Amendestraße 104. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. CS

  • Reinickendorf
  • 11.08.18
  • 28× gelesen
Politik
Munter plätschert der Trinkwasserbrunnen im Spandauer Stresowpark – allerdings ist es ein Reinigungsdurchlauf.
3 Bilder

Durstlöscher in der Öffentlichkeit
FDP möchte mehr Wasserspender aufstellen

Die Rekordhitze der vergangenen Wochen führt auch zu politischen Forderungen. Die Reinickendorfer FDP möchte mehr Wasserspender im öffentlichen Raum. Die FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung fordert Wasserspender nicht nur in allen Schulen, sondern auch bei den Bürgerämtern, in der Nähe des Saales der Bezirksverordneten im Rathaus, in den Senioren-Einrichtungen und idealerweise auch bei öffentlichen Spielplätzen. „Es ist wichtig, dass wir in Reinickendorf weitere Wasserspender...

  • Reinickendorf
  • 09.08.18
  • 60× gelesen
Politik

Wasserbetriebe und Kanzleramt

Reinickendorf. Der CDU-Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen bietet zwei Exkursionsstermine für Bürger an. Am Mittwoch, 15. August, geht es um 10 Uhr in die Oberflächenwasseraufbereitungsanlage der Berliner Wasserbetriebe, Buddestraße 33. Sie leistet seit 1985 einen wichtigen Beitrag zur Sauberkeit des Tegeler Sees. Das Bundeskanzleramt steht am Freitag, 17. August, um 17 Uhr auf dem Programm. Die Teilnahme an den Besichtigungen ist kostenlos. Erforderlich ist eine Anmeldung unter 43 77 86 48 oder...

  • Reinickendorf
  • 02.08.18
  • 71× gelesen
Politik

Telefonieren mit Frank Steffel

Reinickendorf. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel bietet am Mittwoch, 8. August, von 16 bis 17 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann unter 22 77 25 00 in seinem Büro im Deutschen Bundestag erreichbar. CS

  • Reinickendorf
  • 25.07.18
  • 91× gelesen
Politik

Sprechstunde für Senioren

Reinickendorf. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel und seine Seniorenbeauftragte Helga Hötzl bieten am Mittwoch, 1. August, eine Telefonsprechstunde für Senioren an. Sie sind dann von 11 bis 13 Uhr unter 22 77 25 00 im Deutschen Bundestag erreichbar. CS

  • Reinickendorf
  • 23.07.18
  • 13× gelesen
Politik

Schönebeck digital erreichbar

Reinickendorf. Der CDU-Bezirksverordnete Felix Schönebeck bietet am Dienstag, 31. Juli, von 16 bis 20 Uhr seine erste digitale Sprechstunde an. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr ist er telefonisch unter 902 94 20 29 erreichbar. Direkt danach steht er bis 20 Uhr bei WhatsApp (0157/ 30 37 50 97), Facebook und Instagram den Reinickendorfern Rede und Antwort. Schönebeck ist seit Beginn des Jahres Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung und der jüngste Bezirksverordnete seiner Fraktion, für die er in...

  • Reinickendorf
  • 19.07.18
  • 73× gelesen
Politik

Telefonieren mit Frank Steffel

Reinickendorf. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel bietet am Mittwoch, 25. Juli, von 16 bis 17 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann unter 22 77 25 00 im Deutschen Bundestag zu erreichen. CS

  • Reinickendorf
  • 13.07.18
  • 73× gelesen
Politik
Karin Richter.

Im Einsatz für Mieteranliegen
SPD-Fraktion trauert um Karin Richter

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) trauert um ihr ehemaliges Mitglied Karin Richter. Die Sozialdemokratin starb am 22. Juni im Alter von 76 Jahren. Karin Richter gehörte von 2006 bis 2016 der Bezirksverordnetenversammlung an. Zu ihren politischen Schwerpunkten gehörte der Einsatz für die Mieter in ihrem Kiez, dem Märkischen Viertel. Im Mieterbeirat der Gesobau warb sie für Wohnumfeldverbesserungen und setzte sich für auch für die kleinen Belange ihrer Nachbarn ein....

  • Reinickendorf
  • 04.07.18
  • 246× gelesen
Politik
Helmut Adrian.

Aktiv in vielen Parteigremien
SPD-Fraktion trauert um Helmut Adrian

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung trauert um ihr früheres Mitglied Helmut Adrian. Dieser starb am 17. Juni im Alter von 87 Jahren. Helmut Adrian war Bezirksverordneter in den Wendejahren von 1989 bis 1992. Auch danach blieb er der Kommunalpolitik eng verbunden und nahm bis zuletzt regen Anteil am Parteileben, das er unter anderem als langjähriger Kreisvorsitzender und stellvertretender Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60plus maßgeblich mitgeprägt hatte. Der...

  • Reinickendorf
  • 01.07.18
  • 486× gelesen
Politik

Dzembritzki wird Staatssekretär

Reinickendorf. Die SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat ihr Mitglied Aleksander Dzembritzki verbschiedet. Der Kommunalpolitiker ist neuer Staatssekretär Berlins für Sport. Seit 2011 gehörte Dzembritzki der SPD-Fraktion an, war unter anderem schulpolitischer Sprecher. Sein Nachfolger ist Ulf Wilhelm. Noch vor seinem Auszug aus der BVV zog sich Dzembritzki als Stellvertreter des Fraktionsvorsitzenden Marco Käber zurück. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wählte die...

  • Reinickendorf
  • 28.06.18
  • 194× gelesen
Politik
Da war das Auto noch da: Felix Schönebeck (3. von links) mit Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Tegel.

Ausfälle durch Werkstattaufenthalte
Fahrzeuge sollen zurück in Freiwillige Feuerwehren

Die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung setzt sich dafür ein, dass der Fahrzeugmangel der Berliner Feuerwehr nicht mit der Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehren (FF) ausgeglichen wird. Für die Sitzung der Bezirksverordneten am 4. Juli hat die CDU-Fraktion den Antrag eingebracht, dass sich das Bezirksamt dafür einsetzen möge, dass kein Löschhilfsfahrzeug von der FF Hermsdorf abgezogen und die bereits abgezogenen Fahrzeuge der FF Tegel und Wittenau wieder zurückgegeben werden....

  • Reinickendorf
  • 27.06.18
  • 264× gelesen
Politik

Telefonieren mit Frank Steffel

Reinickendorf. Der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel bietet am Mittwoch, 4. Juli, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr eine Telefonsprechstunde an. Er ist dann unter 22 77 25 00 im Deutschen Bundestag zu erreichen. CS

  • Reinickendorf
  • 25.06.18
  • 48× gelesen
Politik

Massenhafte Vergewaltigungen?
Streit um Facebook-Veröffentlichung

Ein Facebook-Eintrag des für Bürger- und Ordnungsamtsangelegenheiten zuständigen Stadtrates Sebastian Maack (AfD) beschäftigte am 13. Juni die Bezirksverordnetenversammlung. Der Stadtrat hatte in einem Beitrag vom 5. Februar auf Facebook geäußert, dass in Deutschland Frauen „massenhaft und auf bestialische Weise vergewaltigt“ würden. Die Linken-Verordnete Deniz Seyhun vermisste dazu die Angabe von Belegen und Quellen. Maack begann seine Antwort auf ihre Frage zunächst mit der...

  • Reinickendorf
  • 22.06.18
  • 295× gelesen
  • 2
Politik

Hans-Peter Marten rückt in BVV nach

Reinickendorf. Hans-Peter Marten rückt für den am 9. Mai verstorbenen CDU-Verordneten Michael Reinke in die Bezirksverordnetenversammlung nach. Marten ist dort kein Unbekannter: Er gehörte vor dieser Legislatur dem Gremium über mehrere Perioden hinweg an. CS

  • Reinickendorf
  • 20.06.18
  • 23× gelesen
Politik

Sprechstunde für Senioren

Reinickendorf. Der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel und seine Seniorenbeauftragte Helga Hötzl bieten am Mittwoch, 27. Juni, von 11 bis 13 Uhr wieder eine gemeinsame Telefonsprechstunde an. Sie sind dann unter 22 77 25 00 im Deutschen Bundestag zu erreichen. CS

  • Reinickendorf
  • 16.06.18
  • 7× gelesen
Politik

Telefonieren mit Frank Steffel

Reinickendorf. Der Reinickendorfer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel bietet eine Telefonsprechstunde an. Er ist am Mittwoch, 20. Juni, von 16 bis 17 Uhr unter 22 77 25 00 im Deutschen Bundestag zu erreichen. CS

  • Reinickendorf
  • 08.06.18
  • 11× gelesen
Politik

Wechsel in der FDP-Fraktion

Reinickendorf. Der FDP-Verordnete Andreas Otto ist von seinem Amt als Bezirksverordneter zum 31. Mai zurückgetreten und wechselt in die Funktion des Fraktionsgeschäftsführers. Ihm rückt Helena Ruiz-Uebe nach, die die Ausschüsse Gesundheit und Soziales, Sozialraumorientierung, Sport und stellvertretend den Jugendhilfeausschuss politisch mitgestalten wird. Die 22-Jährige ist außerdem im Frauenbeirat für die FDP vertreten. Damit ist die FDP-Fraktion mit je zwei Frauen und zwei Männern paritätisch...

  • Reinickendorf
  • 08.06.18
  • 28× gelesen
Politik

Telefonieren mit Frank Steffel

Reinickendorf. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Steffel und seine Seniorenbeauftragte Helga Hötzl bieten am Mittwoch, 13. Juni, wieder eine Telefonsprechstunde an. Sie sind dann von 11 bis 13 Uhr im Deutschen Bundestag unter 22 77 25 00 zu erreichen. CS

  • Reinickendorf
  • 02.06.18
  • 39× gelesen
Politik

Grüne Jugend hat sich gegründet

Tegel. Die Grüne Jugend Nordberlin hat sich am 16. Mai in der Kreisgeschäftsstelle der Reinickendorfer Grünen, dem Grünen Fuchs in der Brunowstraße 49, für die Bezirke Reinickendorf und Pankow gegründet. Im Grünen Fuchs  sind die Jugendlichen auch jeden Mittwoch ab 19 Uhr ansprechbar. Als Sprecher gewählt wurden Klara Schedlich und Jan-Christian Menden. Politische Schwerpunkte der Jugendorganisation sollen Bildung, Armut und deren Zusammenhang sein. CS

  • Tegel
  • 22.05.18
  • 54× gelesen

Beiträge zu Politik aus