Reinickendorf

Beiträge zum Thema Reinickendorf

WirtschaftAnzeige
  4 Bilder

Hygieneschutz als Office-Lösung
Raus aus dem Homeoffice

Raus aus dem Homeoffice - zurück ins Büro! Aber wie können Mitarbeiter auf engem Raum voreinander geschützt werden? Auch hier bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop Lösungen:  https://www.schutzartikel.com/c/kategorien/2-hygieneschutzwaende/office-und-bueroloesungen Darüber hinaus finden Sie bei uns auch weitere Maßnahmen, die zum Schutz Ihrer Mitarbeiter, Ihres Unternehmens und der Gesellschaft beitragen (Hygieneschutzwände, Bodenaufkleber, Hinweisposter,...). Eine transparente...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 09.07.20
  • 55× gelesen
Verkehr
Im Fokus der Pop-Up-Diskussionen: Die Berliner Straße.

Grüne trommeln weiter für temporäre Radwege
„Pop-up“ soll in Reinickendorf Thema bleiben

Sie wollten die Debatte am laufen halten, erklären die Bezirksgrünen unlängst in einer Mitteilung. Auch in der, wie sie meinten, aktuellen „Saure-Gurken-Zeit“. Die gibt es zwar ebenso wenig, wie das oft beschworene „Sommerloch“. Und gerade das Grüne-Anliegen war schon bisher ein Thema. Es geht um die sogenannten Pop-up-Radwege, also die zunächst temporären Fahrradstreifen auf Fahrbahnen, die mittlerweile an vielen Stellen eingerichtet wurden oder werden sollen. Reinickendorf gehört neben...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 09.07.20
  • 74× gelesen
WirtschaftAnzeige
  2 Bilder

Unsere Aktion zur Mehrwertsteuer-Senkung!
Jetzt 16% Rabatt auf Hygieneschutz-Scheiben. Nur für kurze Zeit!

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen aus Berlin-Reinickendorf, dessen Herz fürs Marketing schlägt. Wir entwickeln, konzeptionieren und verwirklichen Werbemittel. Aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, aus diesem Grund haben wir unsere hauseigene Produktion zu Beginn der Corona-Krise kurzfristig auf Schutzartikel umgestellt und die Online-Plattform www.schutzartikel.com erstellt, um Gewerbetreibenden die Möglichkeit zu bieten, sich u.a. mit verschiedensten Schutzartikeln...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 30.06.20
  • 94× gelesen
WirtschaftAnzeige
  2 Bilder

Unser Sortiment wird ständig erweitert und aktualisiert!
Schutzartikel für jede Branche!

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen aus Berlin-Reinickendorf, dessen Herz fürs Marketing schlägt. Wir entwickeln, konzeptionieren und verwirklichen Werbemittel. Aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, aus diesem Grund haben wir unsere hauseigene Produktion zu Beginn der Corona-Krise kurzfristig auf Schutzartikel umgestellt und die Online-Plattform www.schutzartikel.com erstellt, um Gewerbetreibenden die Möglichkeit zu bieten, sich u.a. mit verschiedensten Schutzartikeln...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 12.06.20
  • 64× gelesen
SportAnzeige
  4 Bilder

...jetzt auf schutzartikel.com
Hygieneschutz für Fitnessstudios

Sie möchten dafür sorgen, dass die Kunden Ihres Fitnesscenters vor Ihrer Anmeldung die Abstände zueinander einhalten? Dann nutzen Sie unsere Bodenaufsteller für den Innen- oder Außenbereich zur Information und unsere aufklebbaren Bodenmarkierungen zur Orientierung Ihrer Kunden. Bei der Anmeldung schützt wechselseitig eine Hygieneschutzwand aus transparentem Kunststoff. Auf Wunsch bedrucken wir jede Hygieneschutzwand mit Ihrem Logo oder einer individuellen Botschaft, so dass dieser auch in...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 04.06.20
  • 59× gelesen
WirtschaftAnzeige

Schutzmaßnahmen für Hotels jetzt im Shop erhältlich!
Ab heute Öffnung von Hotels in Berlin

Hotelbetreiber in Berlin freuen sich sicher, über die Erlaubnis, Ihre Hotels ab heute wieder für Touristen öffnen zu dürfen. Dennoch stehen Sie vor der Herausforderung ein geeignetes Schutzkonzept für Ihr Hotel einzusetzen, um Ihre Mitarbeiter und Gäste bei laufendem Betrieb zu schützen. Sicher setzt dies viele Änderungen im Ablauf voraus, hier wollen wir unterstützen. Wir bieten eine Vielzahl an individuellen und branchenübergreifenden Schutzkonzepten, denn direkten Kontakt mit Mitmenschen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 25.05.20
  • 120× gelesen
WirtschaftAnzeige

Schutzmaßnahmen für Pflegeheime
Schützen Sie Ihre Bewohner und Besucher

Hygieneschutzscheiben erhöhen denSchutz vor Tröpfcheninfektionen · Hochwertiger Hygieneschutz · Brilliante Durchsicht · Verschiedene Formate auf Lager · Stand- oder Hängevariante · Einfache Montage durch Stecksystem · Mit und ohne Durchreiche erhältlich · Auch als Warenträgersystem erhältlich Weitere Formate und Varianten findenSie unter www.schutzartikel.com Alle Preise Netto, zzgl. MwSt und Versand.

  • Bezirk Reinickendorf
  • 20.05.20
  • 32× gelesen
WirtschaftAnzeige

Gastronomie öffnet wieder
Jetzt im Shop: Digitale Speisekarten

Sie dürfen Ihr Restaurant jetzt wieder öffnen, stehen aber vor dem Problem, dass Sie die Speisekarten nicht mehr auf den Tisch legen dürfen? Bieten Sie Ihre Speisekarte digital an!  Ein von Ihnen auf jedem Tisch bereit gestellter QR-Code leitet Ihre Kunden direkt zu Ihrer digitalen Speisekarte. Der Kunde scannt den QR-Code mit seinem Smartgerät und ruft die Speisekarte ganz einfach in digital auf. Die passenden Halteschienen werden direkt mitgeliefert, hier können Sie aus verschiedenen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 11.05.20
  • 213× gelesen
WirtschaftAnzeige

Produktion in Berlin-Reinickendorf
Schutzartikel für jede Branche!

Sie sind Gewerbetreibender in Berlin und dürfen Ihr Geschäft nun wieder öffnen? Wir haben das perfekte Schutzkonzept für jede Branche! Sprechen Sie uns an oder schauen Sie in unseren Shop! Als mittelständisches Unternehmen aus Berlin-Reinickendorf haben wir unsere hauseigene Produktion kurzfristig auf Schutzartikel umgestellt und die Online-Plattform www.schutzartikel.com erstellt, um Gewerbetreibenden die Möglichkeit zu bieten, sich u.a. mit verschiedensten Schutzartikeln zu versorgen....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 07.05.20
  • 78× gelesen
WirtschaftAnzeige
  2 Bilder

Jetzt Trennwände mit praktischem Zusatznutzen für Friseure bei uns erhältlich.
Pünktlich zur Eröffnung der Friseursalons!

Seit 4. Mai dürfen Friseure unter Auflagen wieder ihre Läden öffnen und ihren Beruf ausüben. Um die Einhaltung der Auflagen so einfach wie möglich zu gestalten hat sich das Team von schutzartikel.com auch hierzu wieder ein paar Gedanken gemacht. Neben einfachen transparenten Trennwänden haben wir auch Trennwände mit praktischem Zusatznutzen wie Halterungen für Haartrockner, Zeitungen, etc. speziell für den Einsatz in Friseursalons entwickelt.  Diesen und weitere Artikel passend für jede...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 05.05.20
  • 128× gelesen
WirtschaftAnzeige
  4 Bilder

schutzartikel.com erweitert Sortiment
Jetzt auch Masken im Sortiment!

Wir erweitern unser Sortiment ständig weiter, ganz aktuell zur beschlossenen Maskenpflicht in Bus & Bahn sowie im Einzelhandel haben wir jetzt auch verschiedenste Masken- und Gesichtsbedeckungen in unseren Shop aufgenommen, diese sind bereits im Lager und können ab sofort bestellt werden:  www.schutzartikel.com/gesichtsbedeckungen  

  • Bezirk Reinickendorf
  • 30.04.20
  • 167× gelesen
WirtschaftAnzeige
  5 Bilder

CORONA SCHUTZARTIKEL AUS REINICKENDORF!
SCHÜTZEN SIE ANDERE UND SICH SELBST!

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen aus Berlin-Reinickendorf, dessen Herz fürs Marketing schlägt. Wir entwickeln, konzeptionieren und verwirklichen Werbemittel. Aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, aus diesem Grund haben wir unsere hauseigene Produktion kurzfristig auf Schutzartikel umgestellt und die Online-Plattform www.schutzartikel.com  erstellt, um Gewerbetreibenden die Möglichkeit zu bieten, sich u.a. mit verschiedensten Schutzartikeln zu versorgen. Durch...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 22.04.20
  • 337× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

drei verletzte, unter Drogen und keine Fahrerlaubnis
Verfolgungsjagd endet im Wedding in einen Unfall

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es auf der Müllerstraße Ecke Ungarnstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden. Nach ersten Informationen verfolgte eine Zivilstreife der Polizei ein Mercedes Sportwagen. Die Verfolgungsfahrt begann in Reinickendorf und endete in Wedding. Als der Sportwagen aus der Ungarnstraße, nach links, in die Müllerstraße abbog verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle und krachte in eine Hauseingangstür sowie in ein Schaufenster eines...

  • Wedding
  • 13.04.20
  • 589× gelesen
Bauen
  2 Bilder

Zu Nebenwirkungen lesen Sie bitte Ihren Lohnzettel und fragen Sie die dafür politisch Verantwortlichen
Erst "Wer zieht um" fragen, bevor bis zu 150.000 EUR ausgegeben werden; das wurde versäumt und das Risiko und alle Kosten trägt nun der Steuerzahler ...

Gestern standen 232 Kältehilfeplätze leer. Seit fast 2 Monaten (ab dem 11.12.2019) ist das so und sind zwischen 201 und 281 Kältehilfehilfeplätze frei. Was, wenn trotz des Leerstands, genau das hier geschieht 1. Dazu werden dann noch 30 zusätzliche Kältehilfeplätze für die Rummelsburger-Bucht-Obdachlosen neu finanziert und die nigelnagelneue Unterkunft wird erst heute am 30.01.2020 eröffnet. 2. Die Rummelburger-Bucht-Obdachlosen wurden nicht einmal vorher gefragt, ob sie in die...

  • Karlshorst
  • 30.01.20
  • 266× gelesen
  •  2
Soziales

Kummer-Nummer
Hilfe aus dem Nachbarbezirk

Helma S. (26) und ihr Ehemann wohnen in Haselhorst und haben eine zweijährige Tochter. Nach der Elternzeit wollte Helma S. Anfang November wieder arbeiten gehen. Frühzeitig begann sie mit der Suche nach einem Kitaplatz, da auch ihr Mann berufstätig ist. Als im Oktober noch immer keine Zusage vorlag, bat Helma S. die Kummer-Nummer um Hilfe. Die Mitarbeiter riefen beim zuständigen Amt in Spandau an. Es bestätigte, dass derzeit keine Kitaplätze in Haselhorst frei seien, gab aber den Tipp, sich mit...

  • Steglitz
  • 16.12.19
  • 179× gelesen
Ausflugstipps

Ab ins kühle Nass
Bade-See-Suche in und um Berlin

Heute ist ein wunderbarer Tag um einen Ausflug zu unternehmen. Tagsüber ist Bilderbuchwetter angesagt, besonders für alle die Hitze gut vertragen. Wer sich dennoch etwas abkühlen oder etwas neues ausprobieren möchte, könnte sich einen neuen Badesee suchen. Schnell fündig wird man hier : https://interaktiv.morgenpost.de/badestellen-berlin-brandenburg/ Es sind nur alle offiziellen Badestellen an Seen und Flüssen in Berlin und Brandenburg angegeben. Seen, die nicht offiziell zum Baden...

  • Karlshorst
  • 20.07.19
  • 683× gelesen
Leute

ABACUS Tierpark Hotel | Berlin
mein Stammtisch-Interview | Marcel Mühlenhaupt

Jahrgang 1964 geb. in Braunschweig - Sohn einer Schauspieler-Familie | 1980 Musiker-Engagement am Kinder & Jugendtheater Heidelberg | 1986 Jugendbetreuer | 1994 Geburt der Tochter | 1997 Ausbildung zum Kommunikation-Trainer & Atem-Lehrer (Schwerpunkt nonverbale Sprache) |  2001 Zusatzausbildung für Debitoren- & EDV-Datenerfassung | 2010 Beirat & Moderation von verschiedenen Unternehmer-Netzwerkveranstaltungen deutschlandweit | ab 2017 freischaffend als Roman-Autor ... Herr...

  • Mitte
  • 27.06.19
  • 172× gelesen
Soziales

Feier für einsam Gestorbene

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk soll es eine jährliche Gedenkfeier für Verstorbene geben, die anscheinend ohne Angehörige waren und für ihre Beerdigung keine Vorsorge getroffen haben. Dieser Antrag der Bezirksverordneten Claudia Schulte und Pascal Striebel (beide Bündnis90/Grüne) wurde am 27. Februar in der BVV mit großer Mehrheit beschlossen. In solchen Fällen, im Amtsdeutsch "ordnungsrechtliche Bestattung" genannt, übernimmt der Bezirk zwar die Kosten. Sie beinhalten aber weder eine...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 27.02.19
  • 31× gelesen
Blaulicht
  3 Bilder

4 kaputte Autos
Alkoholisierter Fahrer baut Unfall

[Reinickendorf] Am Morgen kam es auf der Klemkestraße Ecke Emmentaler Str. zu einem erheblichen Unfall bei dem 4 PKW beschädigt wurden. Nach ersten Informationen kam der Fahrer des schwarzen Mitsubishis, der aus Richtung Emmentaler Str. kam, durch Alkohol, von der Straße ab und krachte in drei geparkte Autos. Durch den Alkohol leistete der Fahrer erheblichen Widerstand gegenüber Vollstreckungsbeamten, Er wurde vorläufig festgenommen und zur Blutabnahme einer Gefangenensammelstelle zugeführt....

  • Reinickendorf
  • 16.02.19
  • 316× gelesen
Sonstiges
Bei der Amerikanischen Faulbrut zersetzt sich die Bienenbrut zu einer schleimigen Masse

Amerikanische Faulbrut in Wilhelmsruh ausgebrochen
22 Imker und Imkerinnen sind vom Sperrbezirk betroffen

Der nächste Fall der Amerikanischen Faulbrut ist bekannt geworden. Auf einem Bienenstand in Wilhelmsruh wurde ein erkranktes Bienenvolk festgestellt und ein amtstierärztlicher Sperrbezirk eingerichtet. Der Sperrbezirk liegt zwischen Wilhelmsruher Damm, Friedrich-Engels-Strasse, Hermann-Hesse-Strasse und Flottenstrasse/Montanstrasse. Die Bienenerkrankung ist für den Menschen harmlos und auch der Honig kann bedenkenlos verzehrt werden - doch für die Larven der Honigbienen endet die...

  • Pankow
  • 20.11.18
  • 269× gelesen
Bildung
Das Lesen fördern! Rotary Clubs verschenken 3.000 spezielle Lesebücher an Berliner Grundschüler in einer Aktionswoche (Foto: Gritt Ockert)

Das Lesen fördern: Berliner Rotary Clubs verschenken an Grundschulen in einer Aktions-Woche 3.000 spezielle Lesebücher

BERLIN (11.04.2018) – Die Förderung des Lesens, das Rechnenlernen, gesunde Ernährung und mehr Bewegung in der Schule machen sich Rotary Clubs deutschlandweit zur Aufgabe und unterstützen damit vor allem Kinder in so genannten Brennpunktschulen. Vom 16. bis 20. April 2018 veranstalten Rotary Clubs in und um Berlin eine Aktionswoche in vielen Berliner Grundschulen zu ihren Förderprojekten und verschenken im Rahmen des Projektes „4L – Lesen lernen, Leben lernen“ spezielle Lernhilfen: Am Montag,...

  • Mitte
  • 11.04.18
  • 128× gelesen
Leute
Öffentliches Lob für jemanden, der gar nicht in Friedrichshain-Kreuzberg wohnt: Etienne-Phillip Krahnert zusammen mit BVV-Vorsteherin Kristine Jaath  (links) und Bürgermeisterin Monika Herrmann (beide Bündnis 90/Grüne).

Lob für einen fremden Helden: BVV ehrt Etienne-Phillip Krahnert für mutigen Einsatz

Friedrichshain-Kreuzberg. Etienne-Phillip Krahnert ist ein Lebensretter. Der 22-Jährige holte am 16. Mai 2016 einen verletzten Mann aus einem brennenden Auto. Das Fahrzeug war gegen einen Straßenbaum geprallt und danach in Flammen aufgegangen. Ohne den schnellen und selbstlosen Einsatz von Etienne-Phillip Krahnert hätte es für den Fahrer des Unfallwagens wahrscheinlich keine Rettung gegeben. Für sein heldenhaftes Verhalten wurde ihm deshalb in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 12....

  • Friedrichshain
  • 15.07.17
  • 178× gelesen
Kultur

Reinickendorf kommt gleich hinter Hamburg: Bezirk hat 7300 Facebook-Freunde

Reinickendorf. Der Fuchsbezirk Reinickendorf besitzt die attraktivste Facebook-Seite aller zwölf Berliner Bezirksämter. Das ergab jetzt eine Analyse des Online-Tools „LikeAlyze“. Die Facebook-Seite des Bezirksamtes Reinickendorf belegt demnach in der Auswertung vom 31. Mai sogar bundesweit den zweiten Platz im „LikeAlyze-Ranking“ in der Rubrik „Public & Government Services“ – direkt hinter der Stadt Hamburg. Der sogenannte „LikeRank“ setzt sich laut der Tool-Entwickler aus mehr als 40...

  • Reinickendorf
  • 06.07.17
  • 186× gelesen
Politik

Investitionensideen sind gefragt: Reinickendorfer können Vorschläge machen

Reinickendorf. Noch bis zum 21. April können sich die Reinickendorfer an der Investitionsplanung des Bezirks bis zum Jahr 2021 beteiligen. Der kann aus einer Pauschale des Senats Investitionen finanzieren, deren Gesamtkosten 5,5 Millionen Euro nicht überschreiten. Für den Neubau oder die Sanierung von bezirkseigenen Gebäuden oder Straßen sowie von Sportanlagen oder Spielplätzen erhält der Bezirk vom Senat Mittel in Form einer Investitionspauschale. Zusätzlich kann der Bezirk für Baumaßnahmen,...

  • Reinickendorf
  • 08.04.17
  • 91× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.