Fünfter Sieg in Folge für die Füchse

Reinickendorf. Zwar war der Sieg der aufstiegsambitionierten Füchse am vergangenen Sonntag beim Vorletzten der Landesliga, Concordia Britz, schmeichelhaft - zum fünften Sieg in Folge reichte es trotzdem. Haubitz erzielte per Konter in der Schlussminute den 2:1-Siegtreffer in einem Spiel, das den Reinickendorfern mehr abverlangte, als ihnen lieb gewesen sein dürfte. Das Wichtigste ist aber, dass man Tabellenführer Preussen dicht auf den Fersen bleibt.

Am kommenden Sonntag führt die Fährte der Füchse zum Weißenseer FC. Anstoß im Stadion Buschallee ist um 14 Uhr


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.