Jacobs schießt TSV zum Sieg

Rudow.Berlin-Ligist TSV Rudow hat sich durch einen knappen 2:1-Erfolg am vergangenen Sonntag beim SC Staaken auf den siebenten Tabellenplatz verbessert. Gegen ersatzgeschwächte Gastgeber reichte ein Doppelschlag von Sebastian Jacobs kurz vor der Halbzeit (41./43.) zu drei Punkten. In der zweiten Hälfte warf Staaken alles nach vorne, die Rudower verpassten es bei mehreren aussichtsreichen Kontern jedoch, das vorentscheidende dritte Tor zu erzielen. So wurde es in der Schlussphase nach dem Anschlusstreffer von Mawlue noch einmal spannend. Torwart Ottho hielt den Sieg allerdings fest.Am kommenden Samstag empfängt der TSV den zwölftplatzierten VfB Hermsdorf (14.30 Uhr, Stubenrauchstraße).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.