Anzeige

Rudow - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport

Bälle aus fairem Handel

Neukölln. Ist das Bezirksamt bei Sportveranstaltungen eingebunden, soll es sich für die Verwendung von Bällen aus fairem Handel starkmachen. Sie haben es die Bezirksverordneten mit großer Mehrheit beschlossen. Wenn Bälle als Preise und Geschenke vergeben werden, werden sie aus fairem Handel bezogen. Auch wenn das Amt Ausrichter eines Wettbewerbs ist, soll es auf „korrekte Bälle“ achten – es sei denn, es widerspricht Sponsorenverträgen der Vereine oder den Regeln des Sports. sus

  • Neukölln
  • 21.06.18
  • 2× gelesen
Sport
Beim Wasserball mussten die Kinder Kondition beweisen.

Sieg für Rudow
Drittklässler spielen Wasserball

Acht Teams sind am 16. Juni zum Bärliball-Turnier im Wasserball angetreten. Das Rennen machte die erste Mannschaft der Rudower Matthias-Claudius-Grundschule. Sie wurde mit dem Buddybären „Rixi“ belohnt. Die jungen Wasserballer setzten sich im Finale mit 4:2 gegen den Vorjahressieger Oskar-Heinroth-Grundschule durch. Der alljährliche Wettkampf im Sportbad Britz ist der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln zu verdanken. Sie bietet den dritten Klassen im Bezirk Wasserball-Unterricht an und beendet das...

  • Britz
  • 21.06.18
  • 2× gelesen
Sport

Rudow geht unter

Rudow. Die Spandauer Kickers kämpften noch gegen den Abstieg, der TSV Rudow stand seit langem irgendwo im Mittelfeld der Berlin-Liga. So lief dann auch das Spiel. Rudow hatte keine Chance, verlor 1:5 (0:2). Der einzige Treffer gelang Demir zum zwischenzeitlichen 1:2. Danach gab es einige Gelegenheiten zum Ausgleich. Doch am Ende siegten die Gastgeber deutlich und feierten den Klassenerhalt. Für Rudow war es insgesamt eine ziemlich freudlose Rückrunde. Die letzten neun Spiele blieb man...

  • Rudow
  • 20.06.18
  • 0× gelesen
Anzeige
Sport
Bewegungsangebote unter freiem Himmel sollte jeder nutzen.
2 Bilder

Einkaufstasche statt Hantel
Kostenfreies Trainingsprogramm für Menschen ab 60 Jahren

Wie kann jedermann sportliche Bewegung in den normalen Tagesablauf einbauen? Darum geht es beim „Alltags-Trainingprogramm“ für Menschen ab 60 Jahre. Die ersten kostenlosen Veranstaltungen beginnen in Kürze. Die Kurse umfassen zwölf einstündige Termine. Einmal die Woche treffen sich die Teilnehmer. Jedes Mal steht ein bestimmtes Thema im Vordergrund, zum Beispiel Aufstehen, Treppensteigen, Gehen oder Sitzen. Übungsleiterinnen und Übungsleiter zeigen drinnen und draußen, wie einfach es...

  • Gropiusstadt
  • 17.06.18
  • 198× gelesen
Sport

Zeit für das Saisonende

Rudow. Es wird Zeit, dass die Saison zu Ende ist. Zumindest für den TSV Rudow, der nun bereits seit acht Partien sieglos ist. Am vergangenen Spieltag gab es in der Berlin-Liga ein 1:2 (1:0) gegen Eintracht Mahlsdorf. Scheffler und Klatt drehten das Spiel für die Gäste, nachdem Al-Khalaf für Rudow getroffen hatte. Am Sonntag reist der TSV zu den noch abstiegsbedrohten Spandauer Kickers (Anstoß 14 Uhr, Brunsbütteler Damm).

  • Rudow
  • 13.06.18
  • 1× gelesen
Sport

Rudow wacht zu spät auf

Rudow. Im Auswärtsspiel bei Berlin Türkspor hat Rudow am vorigen Sonntag mit 0:2 verloren. Seit sieben Spielen wartet der TSV nun schon auf einen Sieg in der Berlin-Liga. „Da trainiert man drei Mal die Woche und am Ende nimmt man wieder nichts mit“, ärgerte sich Trainer Aaron Müller. Sein Team lag nach einer Stunde durch Tore von Erdil (37.) und Simic (52.) mit 0:2 hinten. Erst dann wachte Rudow auf – zu spät. Am kommenden Sonntag (15 Uhr) empfängt der TSV Rudow in der heimischen...

  • Rudow
  • 06.06.18
  • 14× gelesen
Anzeige
Sport
Manche rudern gerne allein im Einer, die meisten finden sich jedoch zu Mannschaften zusammen.

Rudern für Anfänger
Kinder und Jugendliche sind zum Sommercamp eingeladen

Wer in Neukölln rudern lernen möchte, hat es schwer. Im Bezirk gibt es nur zwei einschlägige Vereine, beide haben ihren Sitz an der Haarlemer Straße 45. Umso schöner, dass dort ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche stattfindet. Anmelden können sich Interessenten ab sofort. „Sommer, Sonne, Wassersport“ heißt es vom 13. bis 16. August. Das Angebot richtet sich an zehn- bis sechzehnjährige Mädchen und Jungen. An den vier Tagen sind sie von 9 bis 17 Uhr willkommen. Sie rudern im Einer,...

  • Britz
  • 04.06.18
  • 28× gelesen
Sport

Al-Khalaf rettet einen Punkt

Rudow. Die Rudower haben am vergangenen Sonntag beim BFC Preussen 2:2 gespielt. Seit sechs Spielen wartet der TSV nun schon auf einen Sieg. Nach Al-Khalafs Führungstreffer (3.) drehten Neugebauer (6.) und Abou-Chaker (36.) die Partie in Richtung der Gastgeber. Mit einem Strafstoßtor, sorgte Al-Khalaf (56.) immerhin noch für einen Punktgewinn. Allerdings sah TSV-Trainer Aaron Müller sein Team „näher am Sieg.“ Die nächste Chance auf drei Punkte hat Rudow am Sonntag (15 Uhr, Heckerdamm) bei...

  • Rudow
  • 30.05.18
  • 5× gelesen
Sport

Den Sieg hergeschenkt

Rudow. Die Rudower haben am vergangenen Sonnabend bei Stern 1900 mit 2:3 verloren. Seit fünft Berlin Liga-Spielen ist der TSV nun ohne Sieg. Dabei war Rudow vor der Pause noch in Person von Vorlagengeber Demir und Vollstrecker Czuba (22., 30.) für den Unterhaltungswert der Partie zuständig. Nach dem Seitenwechsel wurde der Sieg dann hergeschenkt. Am Ende wurden sogar beste Chancen auf den Sieg vergeben. Am 27. Mai bietet sich gegen den BFC Preussen (15 Uhr, Stubenrauchstraße) die Chance,...

  • Rudow
  • 16.05.18
  • 2× gelesen
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 245× gelesen
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 114× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 62× gelesen
Sport
Eine Woche lang eine Stunde ins kühle Nass reicht den meisten Kindern, um sich sicher zu fühlen.

Ohne Angst ins Wasser: Die Hälfte der Grundschulen macht beim „Schwimmbär“ mit

Der Neuköllner Schwimmbär geht ins vierte Jahr: Zweitklässler kommen eine Woche lang ins Kombibad Gropiusstadt, um ihre Angst vor dem Wasser zu verlieren. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Die Nichtschwimmerquote ist inzwischen um die Hälfte gesunken. Das Projekt ins Leben gerufen hatte die damalige Bildungsstadträtin und spätere Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD). Angesichts der von der Senatsbildungsverwaltung veröffentlichen Zahlen war sie alarmiert: 40 Prozent der Neuköllner...

  • Gropiusstadt
  • 03.05.18
  • 37× gelesen
Sport

Drei Gegentore in Unterzahl

Lichterfelde. In der Regionalliga Nordost müssen weiterhin viele Spiele nachgeholt werden. Darum war Viktoria erneut doppelt im Einsatz, mit überschaubarem Erfolg. Es gab ein 1:1 (0:0) unter der Woche gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf und ein 0:3 (0:0) bei der TSG Neustrelitz. Gegen Neugersdorf traf Hippe zur Führung, doch Blaser rettete den Gästen einen Punkt. In der Schlussphase musste Viktorias Basaran mit der Gelb-Roten Karte vom Platz. Auch in Neustrelitz geriet...

  • Rudow
  • 25.04.18
  • 4× gelesen
Sport

Rudow enttäuschend

Rudow. Der Berlin-Ligist zeigte beim BSV Al-Dersimspor eine enttäuschende Leistung und verlor 1:3 (1:2). Damit gelang bei den Gastgebern das Debüt von Trainer Erdal Güncü. Baba traf in der fünften Minute und setzte auch den Schlusspunkt (61.). Dazwischen hatte Schulz für den TSV ausgeglichen (30.) und M. Aktürk Al-Dersimspor in der 42. Minute wieder in Führung gebracht. Für Rudow geht es am Sonntag um 12 Uhr auswärts bei TuS Makkabi weiter (Julius-Hirsch-Sportanlage).

  • Rudow
  • 25.04.18
  • 2× gelesen
Sport

Ein Punkt für Rudow

Rudow. Der TSV trennte sich in der Berlin-Liga 1:1 (1:1) vom SV Empor. Die Gäste begannen stark, gingen schon in der ersten Minute durch Kühn in Führung. Al-Khalaf glich zehn Minuten später aus. Danach war Rudow im Spiel, hatte jedoch keine ganz großen Chancen. „Leider haben wir dem TSV nach der Führung das Feld überlassen“, sagte Empor-Coach Jörg Schwanke. „Über eine Niederlage hätten wir uns heute nicht beschweren dürfen.“ Am Sonntag spielt Rudow, derzeit Tabellenachter, um 15 Uhr...

  • Rudow
  • 18.04.18
  • 6× gelesen
Sport

Rudow schlägt spät zurück

Rudow. Mit reichlich Glück gewann Rudow in der Berlin-Liga 3:1 (1:1) gegen den Abstiegskandidaten Nordberliner SC. „Die Nordberliner tun mir heute leid. Aber alles in allem hat sich unsere etwas bessere Spielanlage durchgesetzt“, bilanzierte Rudows Trainer Aaron Müller. „Eine bittere Niederlage“, konstatierte Nordberlins Fußballchef Martin Stelzer. Bis zur 89. Minute stand es 1:1. Dann traf erst Hirik aus 14 Metern und in der Nachspielzeit Barbakadze mit einem Kopfball. Auch die nächste...

  • Rudow
  • 11.04.18
  • 1× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 86× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 176× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 93× gelesen
Sport

Rudow pausiert lange

Rudow. Rudow hatte ein freies Wochenende. Die Berlin-Liga-Partie bei Blau-Weiß 90 hatte bereits am 11. Febuar stattgefunden und endete 1:0 für Blau-Weiß. Auch am kommenden Wochenende hat Rudow frei, dann pausiert die Liga. Über Ostern gibt es zwei Spiele: Karfreitag um 15 Uhr gegen die Füchse Berlin (Stubenrauchstraße) und Ostermontag bei Sparta Lichtenberg (14.30 Uhr, Fischerstraße). Am 6. April kommt es zur Begegnung gegen den Nordberliner SC (19.30 Uhr, Stubenrauchstraße).

  • Rudow
  • 21.03.18
  • 3× gelesen
Sport
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 532× gelesen
Sport

Rudow mit Pflichtsieg

Rudow. Pflichtsieg für den TSV in der Berlin-Liga: 4:0 (1:0) gegen das abgeschlagene Schlusslicht 1. FC Schöneberg. Buchsteiner (26.), D. Schulz (69.), Al-Khalaf (88.) und Czuba (90.) machten die Tore. Am Wochenende ist Rudow ohne Spiel, weil die Partie bei Blau-Weiß 90 vorgezogen worden war.

  • Rudow
  • 14.03.18
  • 3× gelesen
Sport

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 27× gelesen

Beiträge zu Sport aus