Spuren ins Abenteuer

Tempelhof-Schöneberg. Die Leseaktion der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg, „Spuren ins Abenteuer – Tierische Geschichten für Kinder von sieben bis elf Jahren“, läuft noch bis zum 29. September. Bis dahin haben die kleinen Leser Gelegenheit, in allen Bibliotheken des Bezirks tierische Geschichten zu erleben, die direkt in Abenteuer führen. Dabei gilt es herauszufinden, ob Tiere wirklich sprechen können, Eisbären kalte Füße bekommen, Löwenväter singen oder Füchse dann und wann lügen. 52 Buchtitel sind im Angebot und für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei. Die fleißigsten Teilnehmer werden mit einer Einladung zum Abschlussfest im Herbst belohnt und können auch etwas gewinnen. Näheres unter  902 77 22 98 und www.stb-tempelhof-schoeneberg.de. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.