Schöneberg - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Winterferien im Museum

Schöneberg. In den Winterferien bieten die Museen Tempelhof-Schöneberg zweitägige Workshops für Kinder ab acht Jahren an. Das Angebot ist kostenlos. Es ist nur ein Lunchpaket mitzubringen. Am 5. und 6. Februar jeweils von 10 bis 14 Uhr ist im Jugendmuseum, Hauptstraße 40/42, die „vornehme Zeit der Millionenbauern“ Thema. Mit der geheimnisvollen Kiste Nummer drei in den „Wunderkammern“ des Museums können sich die jungen Teilnehmer auf Spurensuche begeben. Angeregt durch historische Fundstücke...

  • Schöneberg
  • 20.01.20
  • 42× gelesen

Lernort und Treffpunkt für Familien

Schöneberg. Die Bezirksverordneten wollen die Spreewald-Grundschule, die mehrfach in die Schlagzeilen geratene Brennpunktschule an der Pallasstraße, zu einem Lern-, Treff- und Kommunikationspunkt für Eltern und Familien ausbauen. Finanziert werden sollte das Vorhaben eigentlich mit Fördermitteln des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Rahmen des Projekts „Experimenteller Wohnungs- und Städtebau“. Das BBSR-Modellvorhaben ist jedoch schon im Jahr 2015 beendet worden. Das...

  • Schöneberg
  • 09.01.20
  • 46× gelesen

Informationstag zu Studienangeboten

Schöneberg. Die International School of Management (ISM) bietet Studieninteressierten am 18. Januar ab 10 Uhr in den ISM-Räumen, Hauptstraße 27, kostenlos Informationen zu den angebotenen Bachelor- und Masterstudiengängen in Vollzeit und berufsbegleitend; Anmeldung unter ism.de/formular-sit-infoabend. Einzelheiten zum ISM-Studienangebot finden sich auf www.ism.de. KEN

  • Schöneberg
  • 05.01.20
  • 30× gelesen

Offene Türen an Sekundarschule

Schöneberg. Die Georg-von-Giesche-Schule in der Hohenstaufenstraße 47/48 öffnet am 9. und 14. Januar jeweils von 18 bis 21 Uhr ihre Türen für Eltern und künftige Schüler. Im Mittelpunkt der Informationsveranstaltungen steht das besondere Schulprofil der Integrierten Sekundarschule und Staatlichen Europaschule, unter anderem mit den ersten Fremdsprachen Französisch oder Englisch und interessanten Fächerkombinationen wie Naturwissenschaften und Informatik, Literatur und Künste, Arbeitslehre,...

  • Schöneberg
  • 04.01.20
  • 41× gelesen

Anmeldedaten für die weiterführenden Schulen

Berlin. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 7. Klasse an weiterführenden Schulen ist vom 17. bis 26. Februar 2020. In dieser Zeit melden die Eltern ihr Kind in der "Erstwunschschule" an. Sie geben dazu auch einen Zweit- und Drittwunsch an. Bei der Anmeldung müssen der Anmeldebogen und die Förderprognose abgegeben werden, die die Grundschulen bis zum 31. Januar 2020 an die Schüler herausgeben. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 5. Klasse an weiterführenden Schulen ist zwischen...

  • Charlottenburg
  • 02.01.20
  • 151× gelesen
  •  1
Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) lässt sich von Schulleiter Uwe Runkel, Rabbiner Elias Dray und Imam Ender Cetin über das Projekt „meet2respect“ informieren.
3 Bilder

Wir sind auf dem Weg
Wie die Friedenauer Gemeinschaftsschule Antisemitismus entgegentritt

Der Vorfall ereignete sich im Schuljahr 2016/2017. An der Friedenauer Gemeinschaftsschule wurde ein jüdischer Junge über Monate von muslimischen Mitschülern antisemitisch beleidigt und verprügelt. Die Eltern des Jungen kritisierten damals Lehrkräfte und Schulleiter Uwe Runkel, sie hätten zu zögerlich eingegriffen. Seither bemüht sich die Einrichtung am Grazer Platz mit Projekten intensiv, jeglicher Form von Antisemitismus in der Schülerschaft entgegenzuwirken. Einbezogen werden sämtliche...

  • Schöneberg
  • 11.12.19
  • 111× gelesen
Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff "Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen.
5 Bilder

Unterricht aufs Wasser verlegt
Zum Tag des Ehrenamtes am 4. Dezember erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die „Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein „Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.12.19
  • 192× gelesen
4 Bilder

diskriminierungsfreies Funknetz für das Internet der Dinge finanziert sich selbst
Smart City Berlin: IoT Community bringt gemeinsam ca. 45.000 € für TTN Funknetz auf

Der Anlauf war, wie eigentlich zu erwarten, zunächst mühsam, doch dann berappelte sich die Szene. Wer? Eine Community, welche in und für Berlin -und das seit nunmehr etwa 3 Jahren - an einem offenen IoT Funknetz für Berlin -und darüber hinaus werkelt.   Über 167 Gateways und über 115 MembersMit etwa 168 registrierten, sogenannten TTN - Gateways ist es nun, zwar noch nicht 100 %ig, möglich, in Berlin LoRaWAN zu betreiben, Der Zugang ist offen und für jedermann/frau diskiminierungsfrei...

  • Schöneberg
  • 30.11.19
  • 220× gelesen

Fokus von Messe „Auf in die Welt“ liegt auf Kanada
Wo soll's nach der Schule hingehen?

Internat im Ausland, Schüleraustausch, Gap Year oder Work and Travel – die Möglichkeiten für junge Menschen sind aktuell nahezu grenzenlos. Dabei den Überblick zu behalten, ist bisweilen schwierig. Helfen kann die "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung Völkerverständigung am 30. November. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Kanada. Die Botschaft Kanadas am Leipziger Platz 17 wird am 30. November Veranstaltungsort der diesjährigen "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung...

  • Mitte
  • 26.11.19
  • 120× gelesen

100 Aussteller auf der Pflegemesse JobMedi
Mehr Chancen dank Vereinheitlichung

Es tut sich was in der Pflege! In der Branche voller Herausforderungen gibt es eine fundamentale Veränderung. Unter anderem darüber wird auf der 9. JOBMEDI am 29. und 30. November umfassend berichtet. Das Bundeskabinett hat bereits 2018 eine Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflegeberufe beschlossen. Diese tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Kernpunkt ist die generalistische Pflegeausbildung. Diese beinhaltet, dass die bisherigen Ausbildungen der Altenpflege, der...

  • Westend
  • 26.11.19
  • 88× gelesen

Bühnenmalerin gewinnt Slam

Schöneberg. Den ersten „Skill Slam“ am 8. November in der Urania hat Christin Pinzer für sich entschieden. Die Bühnenmalerin, die für den Bühnenservice der Stiftung Oper Berlin tätig ist, konnte das Publikum mit ihrer Präsentation überzeugen. Insgesamt fünf Slammer zeigten einem gespannten Laienpublikum in jeweils nur zehn Minuten auf der Bühne ihren Ausbildungsberuf. Der Gewinner wurde, wie bei Slams üblich, durch Beifall der Zuschauer ermittelt. Der Bühnenwettstreit „Skill Slam“ lässt...

  • Schöneberg
  • 12.11.19
  • 40× gelesen

Leseparty in der Bibliothek

Schöneberg. Wer zu Hause keine Muße zum Lesen findet, kann jetzt das neue Angebot der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, wahrnehmen. Sie bietet eine „Leseparty“. Auf der „Silent Reading Party“ wird in einem gemütlichen, ruhigen und stimmungsvollen Raum mit bis zu 40 weiteren Gästen still gelesen. Getränke stehen zur Verfügung. Die Lektüre kann selbst mitgebracht oder vor Ort ausgeliehen werden. Die nächste Leseparty findet am 20. Dezember von 18.30 bis 20 Uhr statt;...

  • Schöneberg
  • 12.11.19
  • 36× gelesen

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 129× gelesen

Workshop zu antimuslimischem Rassismus

Schöneberg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Cross-Kultur“ veranstalten die Diplompädagogin Annette Kübler und die Sozialpädagogin Zaklina Mamutovic, beide im Anti-Bias-Netz engagiert, am 19. und 20. November jeweils von 16 bis 20.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum, Steinmetzstraße 68, einen Workshop. Die „Aktion: Raum öffnen“ will den Teilnehmern „Bildungsbausteine“ gegen antimuslimischen Rassismus vermitteln; Anmeldung: integrationsbeauftragte@ba-ts.berlin.de. KEN

  • Schöneberg
  • 07.11.19
  • 35× gelesen

Italienisch für Anfänger

Schöneberg. Die Teilnehmer des Kurses „Italienisch für Anfänger“ der Seniorenfreizeitstätte am Mühlenberg, Am Mühlenberg 12, suchen Verstärkung. Der Kurs am Mittwoch von 12 bis 13 Uhr läuft seit März. Ein Einstieg ist jedoch jederzeit möglich. Nähere Auskunft erteilt die Leiterin der Seniorenfreizeitstätte, Grazyna Golebiewski, unter Telefon 85 07 11 77. KEN

  • Schöneberg
  • 07.11.19
  • 10× gelesen

Lesen in allen Sprachen
Innovationspreis für Bibliotheken an Bücherei der Sternberg-Grundschule verliehen

Die Schöneberger Sternberg-Grundschule hat den diesjährigen Innovationspreis für Bibliotheken der Länder Berlin und Brandenburg gewonnen. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wurde der Schulbücherei unter Leitung von Diana Johanns für ihr Projekt „On lit“ (französisch: Wir lesen) am 23. Oktober in Potsdam überreicht. Für den diesjährigen Preis gab es zwölf Bewerber. Sechs waren nominiert. Die Stiftung für Bibliotheksforschung hatte den Preis erstmals 2017 verliehen. Die Idee, die...

  • Schöneberg
  • 30.10.19
  • 110× gelesen

Ferien für alle gleichzeitig
Bildungssenatorin Sandra Scheeres plädiert für Annäherung der Termine

Wir nähern uns dem Winter. Also wird es Zeit, über den Sommer zu sprechen. Darüber, wann die großen Ferien stattfinden sollen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist das ein Anliegen. Sie findet, die bisherigen Regelungen in der Sommerzeit müssten verändert werden. Für Berlin im Speziellen, aber auch bundesweit im Allgemeinen. In Berlin will sie die Schüler künftig nicht vor Anfang Juli in die Ferien schicken. Ihr Hauptargument: Jedes Schuljahr sollte ungefähr gleich lang sein. Vor...

  • Mitte
  • 28.10.19
  • 367× gelesen
  •  1
  •  2

Morgenpost vor Ort
Schulpolitik in Berlin: Podiumsdiskussion am 7. November 2019

Schulbau und Schulplätze in Berlin sind Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion der Berliner Morgenpost am 7. November. Zentrales Thema ist die Schulpolitik in Berlin, insbesondere die Organisation des Neubaus, der Sanierung und Instandhaltung von Schulen. Ist die Verteilung der Aufgaben auf Bezirke, Senatsverwaltung und die Wohnungsbaugesellschaft Howoge sinnvoll? Wie viele Schulplätze fehlen in den kommenden Jahren wirklich? Wo sind Schulen überfüllt? Finden sich überhaupt Baufirmen,...

  • Charlottenburg
  • 27.10.19
  • 372× gelesen

Junge Engagierte lernen von Profis

Berlin. Der nächste Durchlauf des Stipendienprogramms „Civil Academy“ steht an. Junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren können sich noch bis zum 25. November mit Projektideen, die die Gesellschaft bereichern, um einen Platz bewerben. Digitalisierung, Ressourcenschonung, Klimaschutz, Geschlechtergerechtigkeit oder Themen aus Kultur, Sport, Nachbarschaft und Bildung sind in diesem Durchlauf thematische Schwerpunkte. Auch Ideen, die im Ausland umgesetzt werden sollen, können eingereicht werden....

  • Schöneberg
  • 23.10.19
  • 39× gelesen

Fortbildung für junge Aktive

Schöneberg. Für junge Ehrenamtliche zwischen 13 und 17 Jahren bieten das Ehrenamtsbüro und die Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg von 2. November bis 20. Juni kommenden Jahres spezielle Seminare zu unterschiedlichen Themen an. Die Kurse unter dem Motto „Wir reden auf Augenhöhe“ wollen die praktische Arbeit der Jugendlichen in Verein, Organisation oder Schule im Bezirk unterstützen. Die Fortbildung ist kostenlos. Am Ende wird eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt; Informationen und...

  • Schöneberg
  • 04.10.19
  • 59× gelesen

Prüfungen bestanden

Schöneberg. Beim Verein „Umwelt, Bildung und Sozialarbeit“ (ubs) in der Crellestraße wurde gefeiert. Vier Köche, zwei Fachpraktiker Küche und drei Servicekräfte des Jahrgangs 2016-2019 haben im August ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Ubs bildet in Gastronomieberufen vor allem junge Menschen mit erhöhtem Förderbedarf aus. Sie hätten anderweitig keinen Platz erhalten oder ihre Ausbildung nie beendet. Das Förderprogamm zur Ausbildung von Jugendlichen in Großküchen, einem Restaurant oder...

  • Schöneberg
  • 26.09.19
  • 54× gelesen

Kabarettspiel und Gitarrenkurs

Schöneberg. Das Amateurkabarett „Die schrägen Virtuosen“ sucht neue Mitspieler ab 55 Jahren, die Freude am Singen und an der Varieté- und Kabarettbühne haben. Das Repertoire umfasst bekannte Lieder, Couplets und Texte aus den 20ern bis heute. Geprobt wird jeden Mittwoch 17 bis 18.30 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte Club am Mühlenberg, Am Mühlenberg 12. Am selben Wochentag von 12 bis 13 Uhr wird dort Gitarrenunterricht für Menschen ab 50 Jahren angeboten. Nähere Auskunft zu den beiden Angeboten...

  • Schöneberg
  • 20.09.19
  • 54× gelesen

Information rund um die Geburt

Schöneberg. Das Krankenhausunternehmen Vivantes bietet an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Auguste-Viktoria-Klinikum, Rubensstraße 125, Haus 35, einen kostenlosen Informationsabend für werdende Eltern an. Themen sind Geburt, Kursangebote, Stillen und Betreuung. KEN

  • Schöneberg
  • 12.09.19
  • 26× gelesen

Neue Wege entdecken

Schöneberg. Zum zweiten Mal in diesem Jahr finden ab 13. September die Workshops „Maker-Lab 4.0“ für Nichterwerbstätige statt. Über acht Wochen entwerfen die Teilnehmer eigene Produkte mit dem 3D-Drucker, arbeiten mit Umweltdaten und lernen zu programmieren, unter anderem mit einem Miniroboter. Auch Virtual-Reality-Technik kommt zum Einsatz. Außerdem wird ein 360-Grad-Ausbildungsfilm in Berliner Unternehmen gedreht. Maker-Lab 4.0 ist ein Projekt der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg und der...

  • Schöneberg
  • 22.08.19
  • 103× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.