Sturz auf den Nachbarbalkon

Schöneberg. Ein 26-Jähriger ist am 5. Oktober in Schöneberg auf den Balkon seiner Nachbarin gestürzt. Die 74-Jährige alarmierte die Polizei. Die Beamten fanden in der Wohnung des jungen Mannes ein Drogenlager: 7000 Tabletten Ecstasy, 440 Gramm Marihuana, mehr als 379 Gramm Kokain, fast 280 Gramm Amphetamine und mehr als 160 Gramm Haschisch, kleine Mengen anderer Drogen sowie ein mit Marihuana gefülltes Glas. Der Mann wurde festgenommen. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.