Klassenerhalt gesichert

Schöneberg. Es war ein echtes Endspiel um den Klassenerhalt, das für den FC Internationale ein Happy End bereit hielt. Mit 5:2 (3:0) siegte man nach einer vor allem in der ersten Halbzeit überzeugenden Leistung gegen den 1. FC Lübars, der nun seinerseits um den Verbleib in der Landesliga bangen muss. Fischer (2), Albers, Habicht und Peiler waren vor 147 Zuschauern am vergangenen Sonntag für den FC Inter erfolgreich, der damit um Haaresbreite dem zweiten Abstieg hintereinander entging; die Gegentore besorgten Fell und Kunik.

Zum Saisonausklang tritt der FC Internationale am kommenden Sonntag beim Friedenauer TSC an (14 Uhr, Offenbacher Straße).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.