Digitale Industrie im Fokus: SPD lädt zu Siemens ein

Berlin: Siemens AG |

Siemensstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz lädt am 30. September zu einer "Fraktion vor Ort"-Veranstaltung bei Siemens ein. Thema ist die "Industrie 4.0."

Darunter zu verstehen ist die Strategie, Techniken dem digitalen Zeitalter anzupassen und Firmenbereiche wie Produktentwicklung, Produktion oder Logistik internetbasiert zu vernetzen.

Diskutiert werden solche Fragen wie: Welchen Platz werden Arbeitnehmer künftig einnehmen? Wie entwickeln sich Berufsbilder und wie ist der Schutz der Arbeitnehmer zu gestalten? Prominente Gäste sind Rudolf Martin Siegers, Leiter von Siemens Deutschland, Hubertus Heil, Vizevorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, Klaus Abel, erster Bevollmächtigter der IG-Metall Berlin, Burgunde Grosse, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Abgeordnetenhausfraktion und Swen Schulz.

Eine Anmeldung ist aus Sicherheitsgründen nötig – unter  22 77 01 87 oder per E-Mail an swen.schulz.ma03@bundestag.de. Veranstaltungsort ist der Werner-von-Siemens-Saal bei Siemens, Rohrdamm 85. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.