Mozarts Schwester am Behnitz

Spandau. Die österreichische Schauspielerin Johanna Wech spielt am 20. September ab 20 Uhr in der Kirche St. Marien am Behnitz, Behnitz 9, das von ihr geschriebene Stück "Gestatten, Nannerl Mozart" über die Schwester des Komponisten. Unterstützt wird sie dabei vom Schauspieler Wolfgang Krautwig und vom Klarinettisten Ulf Martin Andresen. Eintritt kostet zehn Euro.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.