Restaurierte Eule-Orgel erklingt in St. Nikolai

Die Eule-Orgel in der St. Nikolai-Kirche erstrahlt nach der Restaurierung in neuem Glanz. (Foto: St. Nikolai)

Spandau. Mit einem Musikgottesdienst feiert die evangelische St. Nikolai-Kirchengemeinde am 13. Juli die Wiedereinweihung der Eule-Orgel.

Die Orgel wurde 1976 vom Bautzener Betrieb Hermann Eule gebaut. Nach Restaurierung wird sie nun mit Werken von Johann Sebastian Bach und Louis James Alfred Lefébure-Wély - gespielt von Bernhard Kruse - in dem Gotteshaus auf dem Reformationsplatz in der Altstadt wieder erklingen. Den Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt, leiten Pfarrerin Dr. Christine Schlund und Pfarrer Jörg Kluge.

Im Anschluss gibt es in der Kirche um 11.30 Uhr eine Orgelmatinee, bei der Kruse Werke von Bach sowie Johann Ludwig Krebs und Zoltán Gárdonyi spielt. Eintritt frei, um eine Kollekte wird jedoch gebeten.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.