Auf den Spuren der Frauen

Spandau.Mit der Stadtführung "Spannende Spandauerinnen" bietet der Frauenbeirat erstmals eine Veranstaltung zur "frauenhistorischen Spurensuche" im Bezirk an. Unter dem Motto "Von den Benediktinerinnen zum Frauenbeirat" geht Claudia von Gélieu am 13. September von 16 bis 18 Uhr auf die erste Frauentour. Treffpunkt ist am Ausgang Breite Straße des U-Bahnhofs Altstadt. Anmeldungen zu der Führung, die zehn Euro kostet, unter 626 16 51 oder per E-Mail an frauentouren@t-online.de. Sollte die Witterung einen Spaziergang nicht zulassen, ist ersatzweise ein Besuch des Gotischen Hauses, Breite Straße 32, vorgesehen. Weiter Frauentouren soll es am 5. Oktober um 15 Uhr, am 7. Dezember um 14 Uhr sowie am 18. Januar um 14 Uhr geben.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.