Kinder mehr beteiligen

Spandau. Ein Runder Tisch zum Thema Kinder- und Jugendbeteiligung findet am 29. November von 10 bis 13 Uhr im Rathaus, Carl-Schurz-Straße 2/6), Raum 202, statt. Es geht um die Vorbereitung einer Stabsstelle zur Kinder- und Jugendbeteiligung, die direkt beim Bürgermeister angesiedelt ist. Die Stabsstelle würde von einer bezirklichen Ansprechperson besetzt werden, die sich um die Anliegen der Kinder und Jugendlichen kümmert. Welche Erwartungen sie an die Stabsstelle haben, soll beim Runden Tisch herausgefunden werden. Interessierte Jugendliche sollten sich bis 27. November per E-Mail unter philip.meade@kompaxx.de anmelden.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.