Soziale Netze halten gesund

Spandau. Die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema "Was hält mich gesund?" präsentieren Spandauer Nachbarschaftseinrichtungen vom 4. bis 28. März in einer Ausstellung im Lesecafé der Stadtbibliothek, Carl-Schurz-Straße 13. Die Arbeit der Stadtteilzentren wird dokumentiert. Zudem gibt die Ausstellung Anregungen für eigene Ideen und Gedanken zum Thema Gesundheit. Geöffnet ist die Präsentation montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr, sonnabends von 10 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bei den Nachbarschaftseinrichtungen handelt es sich um die Gemeinwesenvereine Haselhorst und Heerstraße Nord sowie um das Sozial-kulturelle Netzwerke casa.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.