Spielgerät umgezogen

Spandau.Das Lernspielgerät "Kling-Klang-Scheibe" steht jetzt wieder den Kindern zum Spiel in der Fußgängerzone zur Verfügung. Das Spielgerät musste aufgrund eines Unfalls am vorherigen Standort an der Carl-Schurz-Straße 43 abgebaut werden. Nun hat es als Teil des Geschicklichkeitsparcours in der Spandauer Altstadt seinen neuen Standort vor der Wallanlage am Beginn der Carl-Schurz-Straße neben dem Mühlengraben erhalten.
Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.