Vortrag zu Missbrauch

Spandau. Der Verein El Faro bietet am 28. November einen Vortrag an. Das Thema lautet "Die Hoffnung des Missbrauchsopfers zu überleben". Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Kulturhaus Spandau, Mauerstraße 6. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt fünf Euro. Arbeitslosengeld-II-Empfänger haben freien Eintritt. Die Veranstaltung ist nicht nur für Missbrauchsopfer, sondern für alle, die an dieser Problematik interessiert sind. Anmeldung unter 35 13 50 94 oder an elfaro-back@live.de.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.