Sommerfest am 6. September

Am 6. September lädt die Trödelhalle Spandau gemeinsam mit den auf dem Gelände ansässigen Firmen von 10 bis 18 Uhr zum großen Sommerfest ein. Alle teilnehmenden Firmen bieten Überraschungen für Groß und Klein an. Für die Kinder wird es ein buntes Programm, zum Beispiel mit Hüpfburg, Kletterwand sowie Bastelangebote, geben. Auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz und können ihr Talent unter anderem beim Nägel einhauen oder beim Luftballon-Dart unter Beweis stellen. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt, so dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

Die teilnehmenden Firmen stellen sich vor und halten das eine oder andere Sonderangebot für die Festgäste bereit. Wer an diesem Tag selbst verkaufen und trödeln möchte, kann eine überdachte Marktbude (3 Meter lang/15 €) anmieten. Kinder dürfen zum Sommerfest auf Decken kostenfrei trödeln.

Die Trödelhallen Spandau sammeln auch in diesem Jahr wieder Schlafsäcke, Isomatten und warme Kleidung zugunsten der Berliner Bahnhofsmission am Zoo. Alle gespendeten Sachen werden wie immer dort abgegeben und an die Obdachlosen ausgeteilt. Wer also noch etwas abzugeben hat, kann dies auch zum diesjährigen Sommerfest tun und das Angenehme mit einer guten Sache verbinden.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden