Last-Minute-Niederlage für den SSV

Spandau.Zwei späte Gegentore haben am 9. Landesliga-Spieltag die Niederlage des Spandauer SV besiegelt. Beim BFC Alemannia 90 unterlag der SSV überraschend mit 1:3 (11) und verpasste somit die Chance, sich in der oberen Tabellenhäfte festzusetzen. Ärgerlich aus SSV-Sicht: Kljajic traf in der zweiten Halbzeit beim Stande von 1:1 den Pfosten, ehe die beiden Gegentreffer in der 86. und 90. Minute fielen.Am kommenden Sonntag, 14 Uhr, wartet derweil eine kaum lösbare Aufgabe auf die Spandauer. Dann gastiert Spitzenreiter BFC Dynamo II an der Neuendorfer Straße.


Fußball-Woche / um
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.