SC Gatow: Erste Saisonniederlage

Gatow. Im Kampf um dem angestrebten Wiederaufstieg hat Landesligist SC Gatow am vergangenen Sonntag beim TuS Makkabi einen Rückschlag erlebt. Nach einer mäßigen ersten Halbzeit und einem verdienten 0:1-Rückstand kamen die ersatzgeschwächten Gatower gestärkt aus der Kabine und drängten auf den Ausgleich. Dann aber hatte sich Mittelfeldspieler Justin Jakob nicht im Griff und sah wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte (68. Minute). In Überzahl erhöhte Makkabi wenig später auf 2:0 – die Entscheidung.

Mit einem Heimspiel gegen BW Hohen Neuendorf setzt der SC Gatow am Sonntag die Saison fort. Spielbeginn: 14 Uhr, Sportplatz Gatow.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.