Schlusslicht mit guter Leistung

Spandau. Schlusslicht Spandau zeigte beim Landesliga-Spitzenteam Sparta Lichtenberg eine ansprechende Leistung. Kurz vor der Pause schaffte Kaziukonis den Anschlusstreffer, nachdem Sejdic zuvor einen Doppelpack geschnürt hatte (22., 35./Handelfmeter). Doch am Ende unterlag SW mit 1:4. Griesert (58.) und Gaudian (70.) sorgten für den deutlichen Erfolg. Vor allem nach der Pause hatten die Gäste, die in der ersten Halbzeit mehrere gute Konterchancen ausgelassen hatten, nicht mehr viel entgegenzusetzen.

Das rettende Ufer ist jedoch nur drei Punkte entfernt. Die nächste Gelegenheit, Boden gutzumachen, bietet sich Sonntag gegen Berolina Stralau (11.15 Uhr, Im Spektefeld).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.