Konzerte in der Dorfkirche Alt-Staaken

Am 7. Mai spielt das Duo Apéritif.
Berlin: Dorfkirche Alt-Staaken | Die Ev. Kirchengemeinde zu Staaken mausert sich zu einem kulturellen Zentrum im Westen Spandaus. Am 7. Mai um 19 Uhr tritt das Duo Apéritif auf. Nora Markowski (Violine) und Laura-Marlene Gick (Violoncello) pflegen ein breitgefächertes Repertoire von Kammermusik durch die Jahrhunderte. Neben Werken bekannter Komponisten wird diesmal etwas ganz Besonderes zu hören sein: ein jetzt erst entdecktes "Duo in vier Sätzen" von Claus Clauberg (1890-1963), der unter anderem Pianist und Komponist von Claire Waldoff war.

Nächstes Konzert: "Monsieur Pompadour", Gipsy-Swing, 29. Mai, 20 Uhr.

Dorfkirche Alt-Staaken, Hauptstraße 12, 13591 Berlin, 364 350 42, www.kirchengemeinde-staaken.de.


/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden