Sommer-Lese-Club startet wieder

Steglitz-Zehlendorf. Unter dem Motto „Läuft bei Dir“ starten die Steglitzer Bibliotheken am 9. Juli in den Sommer-Lese-Club. Leserratten zwischen neun und 16 Jahren sind zum Schmökern in den Sommerferien aufgefordert.

Aus über 500 Bücher können die Leser wählen. Darunter sind Comicromane, Star Wars-Geschichten, Abenteuer, Fantasy, Krimis, Liebesromane, Thriller, Pferdegeschichten und vieles mehr. Während der Ferienzeit kann sich jeder Teilnehmer seine Lieblingsbücher auswählen und lesen. Über jedes gelesene Buch wird bei Rückgabe kurz der Inhalt wiedergegeben, dann gibt es einen Eintrag in das Logbuch. Wer drei oder mehr Bücher schafft, ist bei der großen Abschlussparty mit Zaubershow und großer Preisverleihung am 23. September dabei. Das Teilnahmezertifikat ermöglicht die Eintragung des Sommer Lese Clubs im Schulzeugnis.

Die Teilnahme ist kostenlos. Auch wer erst nach den Sommerferien die 4. Klasse besucht, ist im Club willkommen. Benötigt wird nur ein gültiger Leseausweis. Wer noch keinen hat, kann sich bei der Anmeldung in einer der drei Bibliotheken einen Ausweis ausstellen lassen: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in der Grunewaldstraße 3, Gottfried-Benn-Bibliothek am Nentershäuser Platz und Stadtteilbibliothek Lankwitz in der Bruchwitzstraße 37. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.