Steglitz - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Kostenlose Fortbildung für Frauen
Online-Lernplattform vermittelt Kompetenzen im Online-Marketing

An nichterwerbstätige Frauen sowie Frauen in Elternzeit richtet sich eine Weiterbildung im Online-Marketing. Sie findet das nächste Mal vom 22. Oktober bis 3. März im Interkulturellen Familienzentrum „Familien-Ring“ im Selerweg 17 statt. Die Online-Lernplattform veedu stärkt über einen Zeitraum von vier Monaten die Kompetenzen der Teilnehmerinnen auf dem Fachgebiet des Online-Marketings und sie erlangen neue Fähigkeiten für ihren beruflichen Wiedereinstieg. In sechs fortlaufenden Workshops...

  • Steglitz
  • 21.10.19
  • 42× gelesen
In dem kleinen Bauwagen steckt jede Menge Wissen. Die experimentelle Ausstellung über Alexander von Humboldt wurde von Jugendlichen gestaltet.
2 Bilder

Ausstellung im Bauwagen
Hör-Ausstellung beleuchtet Vermächtnis von Alexander von Humboldt

In einem Bauwagen auf dem Gelände des Botanischen Gartens können sich die Besucher derzeit auf die Spuren von Alexander von Humboldt begeben und sich kleine Podcasts zu unterschiedlichen Themen anhören. Sie haben mit seiner Amerikareise zu tun, die ihn weltberühmt machte. Die neue Hör-Ausstellung beleuchtet das botanische Vermächtnis des berühmten Entdeckungsreisenden. Sie beschätigt sich mit dem Wissen, das Humboldt auf seiner Amerikareise sammelte. Zwölf Podcast-Höreinheiten, das...

  • Steglitz
  • 12.10.19
  • 38× gelesen

Instrumente ausprobieren

Steglitz. Die Instrumentenausleihe im Musikbereich der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, ist um außergewöhnliche Instrumente erweitert worden. Jetzt können Banjos, Klangschalen und Regenhölzer zum Ausprobieren ausgeliehen und zu Hause ausprobiert werden. Das Angebot richtet sich aber auch an die musikalische Arbeit an Schulen und in Kindergruppen. Das komplette Instrumentenangebot zum Ausleihen umfasst außerdem Ukulelen, Cajons, Tambourins, Orff-Sets, Boomwhackers, Djemben oder...

  • Steglitz
  • 05.10.19
  • 48× gelesen

E-Piano wartet auf Klavierspieler

Steglitz. Zum Bestand der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, zählen 33000 Notenbände. Am neuen E-Piano im Musikbereich können die ausleihbaren Noten nun angespielt werden. Das E-Piano wurde direkt neben dem Klaviernotenbestand platziert und kann mit Kopfhörer ohne Voranmeldung gespielt werden. Klavierspieler, die ungestört üben möchten, können den Klavierraum nach vorheriger Anmeldung (Telefon 902 99 24 10, Mo bis Fr, 10-20, Sa 12-17 Uhr) für zwei Stunden am Tag kostenfrei nutzen....

  • Steglitz
  • 19.09.19
  • 18× gelesen

427 000 Euro investiert
Stadtrat zeigt sich mit Einführung des kostenlosen Schulessens zufrieden

Seit Schuljahresbeginn läuft das Senatsprojekt „Schulessen für alle“. Im Bezirk hat die Einführung laut Bildungsstadtrat Frank Mückisch flächendeckend gut geklappt. 427 000 Euro wurden dem Bezirk zur Verfügung gestellt, um innerhalb weniger Monate die Einführung kostenlosen Schulessens zu gewährleisten. Im April hatte der Senat beschlossen, künftig allen Grundschülern eine warme Mahlzeit zu ermöglichen. „Den Betrag haben wir so gut wie ausgegeben“, sagt Bildungsstadtrat Frank Mückisch (CDU)....

  • Steglitz
  • 12.09.19
  • 122× gelesen

Rebenanbau als Unterrichtsfach
Max-von-Laue-Oberschule lädt ein zum Weinfest

An der Max-von-Laue-Oberschule gibt es den Wahlpflichtkurs „Weinbau“. Darin lernen die Schüler alles rund um den Weinbau und die Weinherstellung kennen. Am Freitag, 20. September, lädt die Schule bereits zum 16. Mal zum traditionellen Weinfest ein. Besucher des Festes erfahren von Schüler des naturwissenschaftlichen Weinbaukurses Wissenswertes zum Weinbau an der Max-von-Laue-Schule. Sie zeigen die einzelnen Arbeitsschritte vom Anbau auf dem schuleigenen Gelände über die Weinherstellung bis...

  • Steglitz
  • 12.09.19
  • 68× gelesen

Schulplatz vermittelt

Jennifer D. (39 Jahre) und ihr Sohn (13) sind aus familiären Gründen von Brandenburg wieder nach Marzahn-Hellersdorf gezogen. Die 39-Jährige nahm an, ihren Sohn problemlos an einer weiterführenden Schule im Bezirk anmelden zu können. Doch statt der erhofften schnellen Zusage bekam sie nur Ablehnungen: sowohl von der gewünschten Schule als auch vom Schulamt. Verzweifelt bat Jennifer D. die Kummernummer um Hilfe. Die Mitarbeiter wandten sich an die Vorsitzende des Schulausschusses der...

  • Steglitz
  • 03.09.19
  • 79× gelesen
Einblicke in Gefängnismauern bekommt man beim Besuch des ehemaligen Frauengefängnisses Lichterfelde.
3 Bilder

Vom Frauenknast zum Wasserturm
Tag des offenen Denkmals bietet Einblicke in sonst unzugängliche Gebäude

Im Altbezirk Steglitz öffnen am Sonnabend und Sonntag, 7. und 8. September, sechs Einrichtungen ihre Türen und bieten Einblicke in die spannende Geschichte der denkmalgeschützten Häuser. In diesem Jahr zum zweiten Mal mit dabei ist das Kunsthaus der Achim Freyer Stiftung im Kadettenweg 53. Der international renommierte Theatermacher, Maler, Sammler und Stifter Achim Freyer lädt in seine Villa ein, die 1893-1894 von Georg Böhme als Fachwerkbau errichtet wurde. Die Besucher erwartet hier...

  • Steglitz
  • 02.09.19
  • 329× gelesen
Vor dem Gemälde „Die Öffnung der Berliner Mauer“ im Casino des Berliner Abgeordnetenhauses wurde der offizielle Startschuss für das Schulprojekt „Kunst gegen Mauern“ gegeben.

Zum 30-jährigen Mauerfall-Jubiläum
„Kunst gegen Mauern“ erlebt seine zweite Auflage

Große Aufregung bei den Sechstklässlern der Bäke-Grundschule in Lichterfelde: Die 21 Mädchen und Jungen sowie ihre Lehrer waren der Einladung von Parlamentspräsident Ralf Wieland gefolgt und zum Startschuss des Projektes „Kunst gegen Mauern“ aus Anlass des Mauerfall-Jubiläums ins Abgeordnetenhaus gekommen. Zum offiziellen Projektstart hatte Ralf Wieland als Schirmherr eingeladen. Er empfing die Schüler im Casino des Abgeordnetenhauses vor dem riesigen Tryptichon „Die Öffnung der Berliner...

  • Steglitz
  • 24.08.19
  • 314× gelesen

Junge Ukrainer zu Gast im Bezirk
Projekt verbindet Jugendliche über Ländergrenzen hinweg

Ab nächster Woche touren Jugendliche aus dem Bezirk gemeinsam mit ukrainischen Gästen durch Berlin. Es gilt, sich gemeinsam die Stadt zu erschließen und die Lebenswelt der Gleichaltrigen kennenzulernen. Steglitz-Zehlendorf bekommt jugendlichen Besuch aus der Ukraine. Eine Kooperation aus Jugendamt, dem Träger der freien Jugendhilfe Chance International und dem Nürnberger Haus Charkiw ermöglicht die deutsch-ukrainische Jugendbegegnung zwischen den 14- bis 16-Jährigen. Vom 5. bis zum 18....

  • Steglitz
  • 29.07.19
  • 44× gelesen

Lerntipps für Erwachsene

Steglitz. Ein stetiges Lernen und Sich-Fortbilden gehört heute für die meisten Menschen und in den meisten Jobs zum gängigen Alltag. Doch Lernen will gelernt sein. In dem Workshop Lerntipps für Erwachsene, der am Donnerstag, 8. August, von 13.30 bis 17 Uhr in der Infothek beruflicher Wiedereinstieg, Gutsmuthsstraße 23, angeboten wird, werden Lern- und Arbeitstechniken vermittelt. Die Kursteilnehmer erfahren, welche Lernform die richtige für sie ist und wie sie ihre persönlichen Lernziele...

  • Steglitz
  • 11.07.19
  • 29× gelesen

Kurse für Alleinerziehende

Steglitz. Die Goldnetz gGmbH Berlin startet am 5. August und am 1. Oktober in der Gutsmuthsstraße 23 die nächsten kostenfreien Kurse für Alleinerziehende. Mehr Informationen über das Projekt „Alleinerziehend zum Erfolg“ gibt es auf www.goldnetz-berlin.de/alleinerziehend und unter Telefon 221 92 25 00. Ein individuelles Informationsgespräch kann per E-Mail vereinbart werden: alleinerziehend@goldnetz-berlin.de. KaR

  • Steglitz
  • 10.07.19
  • 39× gelesen
Sogar einen Kletterfelsen gibt es auf dem neuen Schulhof des Gymnasiums Steglitz.
3 Bilder

Endlich wieder Pause im Freien
Gymnasium Steglitz mit neuem sanierten Schulhof

„Es ist geschafft“, freute sich Frank Mückisch anlässlich der Eröffnung des sanierten Schulhofes des Gymnasium Steglitz, denn die Maßnahme ging zügig und reibungslos vonstatten.Gerade mal ein Jahr hatten die umfangreichen Bauarbeiten gedauert. Allen Unkenrufen zum Trotz. „Endlich können unsere Schüler wieder Fußballspielen, Klettern und die Pausen im Freien verbringen“ sagte auch Schulleiterin Antje Lükemann voller Freude. Ein Jahr lang war der Außenbereich der Schule wegen der Bauarbeiten...

  • Steglitz
  • 22.06.19
  • 160× gelesen

Gemeinsam lesen
Der Sommerleseclub startet am 13. Juni

Steglitz-Zehlendorf. Am Donnerstag, 13. Juni, startet wieder der Sommerleseclub. Bis zum 9. August können kleine Leseratten dabei sein und jede Menge Bücher schmökern. Die Teilnehmer am Sommerleseclub können sich auch als Lese-Team zusammen tun. Die Gruppen können sich einen coolen Team-Namen geben und gemeinsam Medien aus dem Exclusiv-Sommerleseclub-Bestand oder dem Gesamtbestand auswählen und am Ende einen „Like“ vergeben. Alle können mitmachen: vom kleinen Bruder über die große Cousine bis...

  • Steglitz
  • 09.06.19
  • 89× gelesen
Zur Langen Nacht der Wissenschaften erfahren die Besucher des Botanischen Gartens unter anderem, wie Herbarbelege angelegt werden.
2 Bilder

Schlüsselloch-OPs und Tornado-Gefahr
Zahlreiche Einrichtungen beteiligen sich an der Langen Nacht der Wissenschaften

Am 15. Juni öffnen wieder Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen in der Stadt von 17 bis 24 Uhr ihre Türen. Besucher dürfen sich auf Experimente, Vorträge, Wissenschaftsshows und Führungen unter anderem auch im Botanischen Garten und Botanischen Museum freuen. Der Botanische Garten ist mit Alexander von Humboldts Geschichte, Forschergeist und Sammlungen eng verbunden. Daher stehen zur Langen Nacht im Humboldt-Jubiläumsjahr seine Sammlungen im Mittelpunkt. Garten und Museum öffnen...

  • Steglitz
  • 05.06.19
  • 60× gelesen
Die Aktion Kunst gegen Mauern zu beteiligen. Um genügend Mauerteile herstellen zu können, werden Sponsoren gesucht.
2 Bilder

Schulprojekt benötigt Unterstützung
Sponsoren für "Kunst gegen Mauern" gesucht

Im November jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Aus diesem Anlass hat die Initiative „Kunst gegen Mauern“ in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Kunst.Raum.Steglitz (K.R.S.) die Schulen aufgerufen, ein gemeinsames Gesamtkunstwerk zu gestalten. Das Bildungsprojekt soll dazu beitragen, dass sich Jugendliche in Steglitz-Zehlendorf kreativ mit der Geschichte der Mauer auseinandersetzen. Es soll aber auch zum Nachdenken über Mauern im Allgemeinen anregen: Mauern in den Köpfen,...

  • Steglitz
  • 13.05.19
  • 199× gelesen

Fit für den beruflichen Wiedereinstieg
Online-Marketing-Kurs für Frauen

Der Entwickler für digitale Berufsbildungsangebote, die veedu GmbH, bietet zum zweiten Mal einen Online-Marketing-Kurs zum Wiedereinstieg ins Berufsleben für nichterwerbstätige Frauen an. Start ist am 4. März. In dem Kurs können Frauen, die einen Wiedereinstieg ins Berufsleben anstreben, ihre Kompetenzen auf dem Gebiet des Online-Marketings stärken. In sechs fortlaufenden Workshops lernen die Teilnehmerinnen Grundlagen in Suchmaschinen-Optimierung, Social-Media Marketing, E-Mail-Marketing...

  • Steglitz
  • 14.02.19
  • 94× gelesen

Dritter Platz für Schülerzeitung

Steglitz. Die Schülerzeitung des Paulsen-Gymnasiums „Das PausenBrot“ hat den dritten Preis der Gymnasien im Berliner Wettbewerb gewonnen. „Die Zeitung überzeugt durch interessantes Design, abwechslungsreiche Themen und durch ein insgesamt sehr diverses Konzept. Die Redaktion ist jahrgangsübergreifend zusammengesetzt, unterschiedliche Interessen und Perspektiven stehen gleichberechtigt nebeneinander“, so die Einschätzung der Jury. Jugendstadträtin Carolina Böhm gratulierte den Schülern. Sie...

  • Steglitz
  • 09.02.19
  • 76× gelesen

Wer hat Lust auf Bibliotheksarbeit?

Steglitz. Die Grundschule am Insulaner hat eine eigene Schulbibliothek eingerichtet. Dazu wurde die ehemalige „Hobbybude“ renoviert und mit Regalen, Buchstützen, Rahmen, Laptop, Scanner und Software ausgestattet. Finanziert wurde die Ausstattung mit Geldern des Sponsorenlaufes der Schule. Um die Bibliothek mit Leben zu erfüllen, sucht die Schulleitung jetzt Ehrenamtliche, die Lust haben, gemeinsam mit Schülern in der Bibliothek zu arbeiten. Interessierte melden sich in der Grundschule am...

  • Steglitz
  • 07.02.19
  • 50× gelesen

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek verleiht Musikinstrumente

Steglitz-Zehlendorf. Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, verleiht auch Musikinstrumente. Das Angebot richtet sich an Bibliotheksnutzer, Schulen und Kindergruppen für die musikalische Arbeit. Im Musikbereich der Bibliothek liegen Ukulelen, Cajons, Tambourins, Orff-Sets, Boomwhackers, Djemben oder Gitarren für Erwachsene oder Kinder zur Ausleihe bereit. Ausprobiert werden können die Instrumente auch im Musikübungsraum des Musikbereichs. Hier stehen zudem ein E-Piano und...

  • Steglitz
  • 06.02.19
  • 78× gelesen
Manuela Myszka hat sich am neuen Blinden-Computer schon eingearbeitet. Sie erklärt, was die neue Technik alles möglich macht.
2 Bilder

Die Bibliothek der Zukunft
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek nimmt PC für Blinde und Sehbehinderte in Betrieb

Ein neuer Computerarbeitsplatz ist am 30. Januar in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek eingeweiht worden. Durch die spezielle Ausstattung können blinde und sehbehinderte Menschen im Internet recherchieren und das komplette Angebot der Bibliothek nutzen. Bis vor einem Jahr gab es in der Bibliothek schon einmal einen PC-Arbeitsplatz für Blinde und Sehbehinderte. Doch die notwendige Erneuerung des Computers drohte an der Finanzierung zu scheitern. Umso mehr freut sich Manuela Myszka, dass sie...

  • Steglitz
  • 31.01.19
  • 167× gelesen
Monika Scheicht begibt sich auf Modezeitreise und erinnert sich an ihre Jugend.
5 Bilder

Auf Modezeitreise im Einkaufszentrum
Mädchenprojekt zeigt Frauenbilder im Schloss

Bis zum 27. Januar ist im Schloss eine Fotoausstellung zum Thema „100 Jahre Frauenrechte – 100 Jahre Frauenrollen – 100 Jahre Frauenbilder“ zu sehen. Die Ausstellung betrachtet die Entwicklung unter modischen Gesichtspunkten. Dazu schlüpften 31 Mädchen im wahrsten Sinne des Wortes in historische Frauenrollen, um anschließend von zwei Fotografinnen in Szene gesetzt zu werden. Ergebnis der Modezeitreise, auf die sich die Mädchen im vergangenen Jahr innerhalb des Projektes „feminationSZ“...

  • Steglitz
  • 17.01.19
  • 63× gelesen

Kostenfreier Workshop
Hilfe bei der Jobsuche in der Infothek

Die Infothek für beruflichen Wiedereinstieg, Gutsmuthsstraße 23, bietet am Freitag, 25. Januar, 9.30 bis 14 Uhr, einen Workshop an, der zeigt, wie sich jeder mit seinem Lebenslauf ins rechte Licht rücken kann. Abwechslungsreiche Lebensläufe erscheinen bei der Jobsuche zunächst häufig problematisch. Familienzeiten, Auslandsaufenthalte, Krankheiten oder Krisen, Berufswechsel oder Arbeitgeberwechsel. Viele haben keinen geradlinigen Musterlebenslauf, sondern eine Fülle unterschiedlichster...

  • Steglitz
  • 15.01.19
  • 20× gelesen

Fotos über eine Modezeitreise

Steglitz. Noch bis zum 4. Februar ist in der zweiten Etage im Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, die Fotoausstellung „feminationSZ“ zu sehen. Darin hat sich eine Gruppe von 30 Mädchen aus Steglitz-Zehlendorf auf eine Modezeitreise begeben. Sie schlüpften im wahrsten Sinne des Wortes in historische Frauenrollen, um dann von den Fotografinnen Milena Zara und Gisela Gürtler in Szene gesetzt zu werden. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. KaR

  • Steglitz
  • 04.01.19
  • 29× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.