Steglitz - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Bildung
Monika Scheicht begibt sich auf Modezeitreise und erinnert sich an ihre Jugend.
5 Bilder

Auf Modezeitreise im Einkaufszentrum
Mädchenprojekt zeigt Frauenbilder im Schloss

Bis zum 27. Januar ist im Schloss eine Fotoausstellung zum Thema „100 Jahre Frauenrechte – 100 Jahre Frauenrollen – 100 Jahre Frauenbilder“ zu sehen. Die Ausstellung betrachtet die Entwicklung unter modischen Gesichtspunkten. Dazu schlüpften 31 Mädchen im wahrsten Sinne des Wortes in historische Frauenrollen, um anschließend von zwei Fotografinnen in Szene gesetzt zu werden. Ergebnis der Modezeitreise, auf die sich die Mädchen im vergangenen Jahr innerhalb des Projektes „feminationSZ“...

  • Steglitz
  • 17.01.19
  • 15× gelesen
Bildung

Kostenfreier Workshop
Hilfe bei der Jobsuche in der Infothek

Die Infothek für beruflichen Wiedereinstieg, Gutsmuthsstraße 23, bietet am Freitag, 25. Januar, 9.30 bis 14 Uhr, einen Workshop an, der zeigt, wie sich jeder mit seinem Lebenslauf ins rechte Licht rücken kann. Abwechslungsreiche Lebensläufe erscheinen bei der Jobsuche zunächst häufig problematisch. Familienzeiten, Auslandsaufenthalte, Krankheiten oder Krisen, Berufswechsel oder Arbeitgeberwechsel. Viele haben keinen geradlinigen Musterlebenslauf, sondern eine Fülle unterschiedlichster...

  • Steglitz
  • 15.01.19
  • 7× gelesen
Bildung

Fotos über eine Modezeitreise

Steglitz. Noch bis zum 4. Februar ist in der zweiten Etage im Rathaus Steglitz, Schloßstraße 37, die Fotoausstellung „feminationSZ“ zu sehen. Darin hat sich eine Gruppe von 30 Mädchen aus Steglitz-Zehlendorf auf eine Modezeitreise begeben. Sie schlüpften im wahrsten Sinne des Wortes in historische Frauenrollen, um dann von den Fotografinnen Milena Zara und Gisela Gürtler in Szene gesetzt zu werden. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. KaR

  • Steglitz
  • 04.01.19
  • 9× gelesen
Bildung

Eine zweite ISS für den Bezirk

Steglitz-Zehlendorf. Die Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule als einzige Integrierte Sekundarschule (ISS) im Bezirk hat im letzten Schuljahr doppelt so viele Anmeldungen wie verfügbare Schulplätze gehabt. Auch die Sekundarschulen mit Oberstufe haben mehr Anmeldungen als Plätze. Für das kommende Schuljahr gab es 514 Anmeldungen für die 425 Plätze im Bezirk. Der Bezirk braucht daher eine zweite ISS, betont die SPD-Fraktion der BVV in einem Antrag. Um dem Elternwillen gerecht zu werden, soll im...

  • Steglitz
  • 26.12.18
  • 32× gelesen
Bildung

Schließzeit der Bibliotheken

Steglitz. Zum Jahresende und Jahreswechsel sind die Bibliotheken im Bezirk zu folgenden Zeiten geschlossen: Am Silvester-Montag, 21. Dezember und an Neujahr, Dienstag, 1. Januar, bleiben alle Bibliotheken zu. Zusätzlich sind die Gottfried-Benn-Bibliothek am Nentershäuser Platz 1, die Stadtteilbibliothek in der Bruchwitzstraße 37 und die Fahrbibliothek am 27., 28. und 29. Dezember geschlossen. Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in der Grunewaldstraße 3 hat an diesen drei Tagen geöffnet. KaR

  • Steglitz
  • 24.12.18
  • 10× gelesen
Bildung

Neuer Computer für Blinde

Steglitz. Über ein Jahr lang warten blinde und sehbehinderte Menschen nun schon auf einen neuen Computerarbeitsplatz in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek. Ab Januar steht wieder ein neuer Blinden-PC zur Verfügung.  Der veraltete PC war vor einem Jahr abgebaut worden. Das neue Gerät soll eine Maximalversion eines PCs für blinde Menschen sein, kündigte Sozialstadtrat Frank Mückisch in der Dezember-BVV an. Der Computer ist mit Braille-Tastatur, Sprachausgabe und Scanner ausgestattet. Bis Blinde und...

  • Steglitz
  • 20.12.18
  • 14× gelesen
Bildung

Angebot für Lehrer, Erzieher oder Tagesmütter
Bibliothek veleiht musikalische Themenkisten

In der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, gibt es jetzt als neues Angebot musikalische Themenkisten. Der Musikbereich der Bibliothek bietet für Lehrer, Erzieher oder Tagesmütter Musikkisten zum Ausleihen an. Die Kisten wurden zu den Themen „Peter und der Wolf“, „Karneval der Tiere“, „Instrumente“ und „Orff-Instrumente“ jeweils für Kita- und Grundschulkinder zusammengestellt. Sie beinhalten neben Orff‘schem Instrumentarium für maximal 22 Kinder weitere Instrumente wie...

  • Steglitz
  • 17.12.18
  • 4× gelesen
Bildung
Christian Simon hat ein neues und aktualisiertes Steglitz-Lexikon erarbeitet.
2 Bilder

Von A wie Abwasser bis Z wie Zeitungen
Neues Steglitz-Lexikon bietet umfangreiche Daten und Fakten zum Teilbezirk Steglitz

Der Lichterfelder Heimatforscher Christian Simon hat ein neues Steglitz-Lexikon herausgegeben. Die 240 Seiten starke Kiez-Lektüre enthält Daten und Fakten zu vielen Gebäuden, Personen und örtlichen Gegebenheiten. Das Lexikon umfasst den Teilbezirk Steglitz mit seinen Ortsteilen Lichterfelde und Lankwitz sowie Südende. Gleich am Anfang des Lexikons erfährt der Leser unter dem Stichwort Abwasser, wie sich die Kanalisation von den Rieselfeldern um 1885 bis zum modernen Klärwerk entwickelte....

  • Steglitz
  • 05.12.18
  • 38× gelesen
Bildung
Ella, Lin und Yiran aus der 4a nahmen unter anderem an einer Kinderrechterallye teil und schrieben auf, was sie sich für alle Kinder der Erde wünschen.
5 Bilder

Wie Meinungsfreiheit schmeckt
Grundschule an der Bäke beschäftigten sich mit Kinderrechten

Die Schüler der 2. bis 6. Klasse der Grundschule an der Bäke haben sich in diesem Schuljahr mit dem Thema Kinderrechte befasst. Anlässlich des Tages der Kinderrechte am 20. November organisierten Schüler und Lehrer einen Aktionstag. Im Foyer der Schule wird auf einem großen, selbstgemalten Transparent auf den besonderen Tag hingewiesen. Gleich daneben hängt der Plan für die Rallye. „An sieben verschiedenen Stationen im Schulhaus werden den Kindern ihre Rechte bildhaft nahegebracht“,...

  • Steglitz
  • 22.11.18
  • 42× gelesen
  •  1
Bildung
Beim Literaturfest lernen die jungen Leseratten auf dem großen Büchertisch viele neue Bücher kennen.
2 Bilder

Alles rund ums Buch:
Literaturfest mit Prominenten, Lesungen und Workshops

Das Literaturfest von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche hat einen festen Platz im Veranstaltungskalender des Bezirks. Am Sonnabend, 17. November, wird es in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, zum 16. Mal gefeiert. Ab 11.30 Uhr dreht sich in der Schwartzschen Villa alles um die Kinder- und Jugendliteratur. Auf dem Programm stehen Lesungen, Werkstätten und Autorengespräche moderiert von Kindern und Jugendlichen aus Literaturkursen der Literaturinitiative (LIN). Sie...

  • Steglitz
  • 10.11.18
  • 28× gelesen
Bildung

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek befragt ihre Kunden

Steglitz. Die öffentlichen Bibliotheken in Berlin fragen ab sofort nach den Wünschen ihrer Kunden. Dazu steht auch in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, ein Aufsteller, ein sogenannter Satellit. Unter dem Motto „Bibliothek findet Stadt – Stadt findet Bibliothek“ sollen Leser und Nutzer an diesem Satellit ihre Zettel mit  Ideen zu folgenden Fragen notieren: Was bedeuten Bibliotheken für Berlin? Was wünschen sich die Nutzer für die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek – mehr Angebote,...

  • Steglitz
  • 18.10.18
  • 41× gelesen
Bildung

Mehr Ausbildungsplätze
Stadtbibliothek verdoppelt Zahl der Auszubildenden

Im September haben vier junge Menschen an der Stadtbibliothek ihre Ausbildung begonnen. Doppelt so viele wie im Vorjahr. Insgesamt 28 neue Auszubildende hat das Bezirksamt eingestellt. Vier von ihnen, zwei junge Männer und zwei junge Frauen, absolvieren in der Stadtbibliothek die Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste. Fachangestellte, auch „Famis“ genannt, sollen später andere durch den Informationsdschungel lotsen. Ihre Hauptaufgabe ist das Beschaffen,...

  • Steglitz
  • 15.10.18
  • 48× gelesen
Bildung

Chance für Geflüchtete
Sozialunternehmen startet Qualifizierung im Handwerk

Das Berliner Sozialunternehmen veedu startet im November eine „Zukunftswerkstatt Handwerk“ für Geflüchtete in Steglitz-Zehlendorf. Arbeitsuchende und nichterwerbstätige Migranten und Geflüchtete aus dem Bezirk können mit gezielter Sprachförderung an einer Qualifizierung im Handwerk teilnehmen. Die Weiterbildung beginnt am 5. November. Das Projekt „Zukunftswerkstatt Handwerk“ möchte Arbeitssuchende ansprechen, die aufgrund geringer berufsspezifischer Sprachkenntnisse von Arbeitslosigkeit...

  • Steglitz
  • 06.10.18
  • 60× gelesen
Bildung

Einblick ins Lehr- und Hortangebot
Willkommensfest an der neuen Grundschule in der Plantagenstraße

Ende August ist die neue Grundschule in der Plantagenstraße mit 52 Schulanfängern eröffnet worden. Am 21. September lädt die neue Schule zum ersten Tag der offenen Tür ein. Der Grundschulstandort befindet sich in der ehemaligen Schmidt-Ott-Oberschule, die komplett umgebaut wurde. Zwischenzeitlich diente das Gebäude als Ersatzstandort für Schulen, an denen wegen Baumaßnahmen kein Unterricht oder nur eingeschränkter Unterricht stattfinden konnte. Im vergangenen Schuljahr war hier auch das...

  • Steglitz
  • 06.09.18
  • 80× gelesen
Bildung

Schüleraustausch oder Sprachreise?

Lichterfelde. Wer als junger Mensch ins Ausland will, hat eine große Auswahl an Möglichkeiten. Bei der Wahl zum passenden Programm, kann die „Auf in die Welt-Messe“ der Deutschen Stiftung Völkerverständigung helfen. Am Sonnabend, 1. September, findet die Messe im Phorms Campus Berlin Süd, Harry-S.-Truman-Allee 3, statt. Von 10 bis 16 Uhr können sich junge Leute rund um den Schüleraustausch und Gap-Year-Programm informieren und beraten lassen. Ob Schüleraustausch weltweit, High School in den...

  • Steglitz
  • 29.08.18
  • 32× gelesen
Bildung

Nintendo-Spiele in der Bibliothek

Steglitz. In der Kinder- und Jugendabteilung der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, ist das Konsolenspielangebot erweitert worden. Ab sofort können hier auch Spiele für die Nintendo Switch und Nintendo 3DS ausgeliehen werden. Knapp 30 Spiele stehen zum Start zur Verfügung, weitere Titel werden im Laufe des Jahres folgen. Die Leihfrist beträgt zwei Wochen. Die Spiele können an der Kinder- und Jugendinformation entliehen werden. Zum Spielen wird eine Nintendo Switch-Konsole oder eine...

  • Steglitz
  • 23.08.18
  • 102× gelesen
Bildung
Bettina Tscheslog (r.), Sophie Anscheidt und Christopher Ohl gewähren einen Blick in die Druck-Werkstatt. Hier gibt es sogar Gerätschaften für Siebdruck-Technik.
3 Bilder

Eröffnung mit großem Sommerfest
Jugendkunstschule bezieht eigenes Haus

Am 29. August ist es soweit: Die Jugendkunstschule kann endlich ihren Standort beziehen. Künftig wird die bezirkliche Einrichtung gemeinsam mit dem freien Träger "Chance – Bildung, Jugend und Sport" und dem Kinder- und Jugendbüro im Haus der Jugend Albert Schweitzer den Campus Albert Schweitzer betreiben. „Wir freuen uns, dass es nun endlich los geht“, sagt Bettina Tscheslog, die gemeinsam mit Henning Harms die „Youkunst“ Jugendkunstschule Steglitz-Zehlendorf leitet. Eigentlich gibt es...

  • Steglitz
  • 18.08.18
  • 314× gelesen
Bildung

Infothek mit neuem Programm

Steglitz-Zehlendorf. Die Infothek des Vereins Goldnetz bietet neben Vorträgen auch in der zweiten Hälfte des Jahres ein vielfältiges Workshop-Programm in der Gutsmuthsstraße 23 an.  Am Dienstag, 21. August, heißt es von 10 bis 13 Uhr „Schritt für Schritt in den Erfolg“, am Freitag, 24. August, 9.30 bis 14 Uhr, erfahren die Teilnehmer des Workshops, wie sie Gehalt und Arbeitsbedingungen professionelle verhandeln können. Der Workshop am Donnerstag, 30. August, 9.30 bis 14 Uhr, zeigt, wie man mit...

  • Steglitz
  • 18.07.18
  • 79× gelesen
Bildung

Qualifizierung zum beruflichen Wiedereinstieg
Online-Marketing-Kurs für Frauen

Das Berliner Sozialunternehmen veedu bietet arbeitssuchenden und alleinerziehenden Frauen aus dem Bezirk eine kostenfreie Qualifizierung auf dem Fachgebiet des Online-Marketings. Die Schulung in Teilzeit findet vom 24. Juli bis 23. November statt. In dem vom Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördertem Projekt können arbeitssuchende oder alleinerziehende Frauen sowie Frauen in Elternzeit ihre Kompetenzen auf dem Fachgebiet des...

  • Steglitz
  • 16.07.18
  • 98× gelesen
Bildung
2 Bilder

Feierliche Verabschiedung von Europakaufleuten

Am 27. Juni wurde der erste Jahrgang der Europakaufleute des Lichterfelder OSZ Bürowirtschaft 1 im Steglitzer Wrangelschlösschen verabschiedet. In Anwesenheit von Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, die die Schirmherrschaft übernahm, wurden den Absolventen im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ihre Abschlusszeugnisse übergeben. Im Sommer 2015 hatte ein Lehrerteam am Standort Ostpreußendamm in Lichterfelde unter der Ägide von Abteilungsleiterin Kristina Gaude-Quandt vor dem...

  • Steglitz
  • 05.07.18
  • 50× gelesen
Bildung

Neue Lektüre für Leseratten
Sommerleseclub der Bibliotheken startet

Eine Woche vor Beginn der Sommerferien starten die drei Bezirksbibliotheken die beliebte und bekannte Sommerferienleseaktion „Sommerleseclub“. Teilnehmen können alle Leser zwischen neun und 16 Jahren. Extra für die Leseratten haben die Bibliothekare das neueste Lesefutter beschafft und die besten Neuerscheinungen ausgewählt. Vom 28. Juni bis 24. August warten mehr als 500 Bücher darauf, gelesen und im Leselogbuch bewertet zu werden. Damit wirklich jeder seine Lieblingslektüre für die...

  • Steglitz
  • 25.06.18
  • 31× gelesen
Bildung

Premiere mit 20 Schülern
Erste Europaklasse am OSZ Bürowirtschaft erhält Abschlusszeugnis

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie erhalten die 20 Schüler der ersten Europaklasse des Lichterfelder OSZ Bürowirtschaft am 27. Juni ihre Abschlusszeugnisse. Die frischgebackenen Europakaufleute haben in ihrer dreijährigen Ausbildung eine Zusatzqualifikation absolviert, die für Berlin einmalig ist und bisher nur in zwei weiteren Bundesländern existiert. Diese Zusatzqualifikation ist im Sommer 2015 vom Lehrerteam des OSZ Bürowirtschaft am Standort Ostpreußendamm ins Leben gerufen worden....

  • Steglitz
  • 20.06.18
  • 28× gelesen
Bildung

Handys lenken ab: Geräte sollen an Grundschulen verboten werden

Die Mehrzahl aller Berliner Grundschüler hat ein Handy. Bislang gibt es kein Gesetz, das die Nutzung in der Schule verbietet. Smartphones sind auch für Schüler sehr praktisch. Sie können sich melden, wenn sie früher oder später als vereinbart nach Hause kommen. Sie können sich schnell und einfach mit Freunden verabreden oder sogar Hausaufgaben gemeinsam digital erledigen. Genau deshalb gibt es in Bayern – dem einzigen Bundesland mit einem Handyverbot im Schulgesetz – nun Diskussionen...

  • Charlottenburg
  • 15.05.18
  • 350× gelesen
  •  1
Bildung
Beim Kreativunterricht modellierten die jungen Eritreer Tiere ihrer Heimat.
4 Bilder

Junge Geflüchtete präsentieren Ergebnisse des Integrationsprojektes talentCAMPus

Sechs Wochen lang haben junge Geflüchtete gemeinsame Zeit beim Zeichnen, Modellieren und beim Besuch von Kultureinrichtungen im Bezirk verbracht. Unter dem Motto „Kultur macht stark“ nahmen sie am Integrationsprojekt talentCAMPus 18plus teil. Es endete am 4. Mai mit einer Präsentation der in den sechs Wochen entstandenen Arbeiten. Zwölf junge Erwachsene bekamen mithilfe des Projektes die Möglichkeit, einen Einblick in die deutsche Alltagskultur zu bekommen. Unterrichtsort war die...

  • Steglitz
  • 11.05.18
  • 167× gelesen

Beiträge zu Bildung aus