Fotoschau über Neuseeland

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Der harte Kontrast von urbanen Großstädten zu menschenleeren Landschaften samt beeindruckender Flora und Fauna dienen als Inspiration für Martin Brocks Fotografie. Seine Passion für das Angeln sowie auch viele internationale Reisen bestärkten den Wunsch, diese Eindrücke festzuhalten. In einer Fotoausstellung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, stellt der Fotograf die Schönheiten Neuseelands vor. Die Inseln bieten nicht nur „Herr der Ringe“-Fans unzählige Blickfänge. Sie lassen auch die Herzen ambitionierter Naturfotografen höher schlagen. Die Ausstellung ist bis zum 9. November Mo bis Fr 10-20, Sa 12-17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.