15. Christmas-Biketour startet in Steglitz

Am 15. Dezember lassen wieder hunderte Biker im Weihnachtsmannkostüm ihre Maschinen an, um auf Christmas-Biketour zu gehen. (Foto: Archiv Menge)

Steglitz. Biker, verkleidet als Weihnachtsmänner, Engel, Rentiere gehen am Sonnabend, 15. Dezember, wieder auf Christmas-Biketour. Start ist um 15 Uhr vom Steglitzer Damm 23. Zuvor gibt es ab 10 Uhr ein buntes Programm.

Die Christmas-Biker machen sich in diesem Jahr auf ihre 15. Tour. Mit weihnachtlich geschmückten Motorrädern und kostümierten Fahrern und Beifahrern wollen sie die Berliner darauf aufmerksam machen, dass nicht alle Menschen ein sorgenfreies Weihnachtsfest verleben können und dass man immer etwas gegen Armut und sozialen Abbau tun kann. Deshalb werden auch in diesem Jahr Vereine angefahren, die sich für Bedürftige einsetzen. Als erstes geht es zur Suppenküche Lichtenrade, anschließend fährt die Kolonne zum Verein Kontakte-schaffen-Leben. Er setzt sich für eine bessere soziale Integration von Behinderten, Senioren und Alleinerziehenden ein. Vor und nach den beiden Stationen touren die Biker durch die Berliner City. Insgesamt dauert die Fahrt etwa vier Stunden.

Im Anschluss findet im Haus der Jugend Albert Schweitzer, Am Eichgarten 14, die traditionelle Abschlussparty mit Live-Musik statt. Alle Christmas-Biker und deren Sozius haben freien Eintritt. Sonst kostet die Karte sieben Euro an der Abendkasse, im Vorverkauf fünf Euro. Der Vorverkauf findet in der Goldschmiede von Bernd Masche am Steglitzer Damm 23 statt. Der Reinerlös kommt Obdachlosen und Bedürftigen zugute.

Bevor die Biker ihre Maschinen anlassen, gibt es am Steglitzer Damm zwischen Worpsweder Straße und Immenweg Musik kleine Weihnachtsüberraschungen für die ganze Familie.

Bei der weihnachtlichen Motorradfahrt kann jeder mitfahren, der sein Bike und sich selbst samt Mitfahrer weihnachtlich herausputzt. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die drei schönsten Bikes werden prämiert. Firmen, Unternehmen und Einzelpersonen können die Aktion unterstützen, in dem sie kleine und größere Preise für die Tombola beisteuern.

Mehr Informationen und den Tourplan findet man im Internet auf www.berlin-christmas-biketour.de.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden