Bezirk vergibt Kleinkunstpreis

Steglitz. Die "Steglitzer Woche" findet in diesem Jahr zum 61. Mal statt. Vom 24. Mai bis 9. Juni gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm am Teltowkanal. Unter anderem wird zum 4. Mal der Kleinkunstpreis vergeben. Dazu können sich noch Künstler anmelden.

Musik und Akrobatik sind ebenso gefragt wir Comedy, Zauberei und Jonglage. Es können auch Gruppen am Wettbewerb teilnehmen. Der bühnentechnische Aufwand sollte für die Darbietungen jedoch nicht zu hoch sein. Die Bewerber können sich am 9. Juni, 16 bis 19 Uhr, auf der Bühne des Musikpavillons im Bäkepark einem großen Publikum präsentieren. Eine Jury wird unter den Teilnehmern die besten drei Präsentationen auswählen. Die Entscheidung trifft das Publikum mittels Applaus.
Wer sich für den Talentwettbewerb bewerben möchte, schickt seine Bewerbung mit Demo und künstlerischem Lebenslauf an das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Büro des Bezirksbürgermeisters - Frau Körper, Kirchstraße 1/3, 14163 Berlin. Die Bewerbung ist auch online möglich. Ein Formular ist auf der Internetseite www.steglitz-zehlendorf.de zu finden. Mehr Informationen zum Wettbewerb unter 902 99 32 07.

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.