Mädchen sollen sich einmischen

Steglitz-Zehlendorf.Mädchen haben am Dienstag, 27. November, die Chance, Bezirkspolitiker und Fachleute als Unterstützer für ihre Anliegen zu gewinnen. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr sind Schülerinnen gemeinsam mit ihren Lehrern aber auch Erwachsene in den Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf, Teltower Damm 18, eingeladen. In einem offenen Rahmen werden die Mädchen ihre Anliegen zu Themen wie Bildung und Schule, Natur, Freizeit, Internet-Sicherheit und öffentlicher Nahverkehr erarbeiten und formulieren. Anschließend können sie ihre Vorstellungen und Wünsche mit den Bezirkspolitkern und Fachleuten diskutieren. Einlass ist ab 8.30 Uhr. Schulen melden sich an unter unter 902 99 51 17 oder per E-Mail: dorothee.brinkmann@ba-sz.berlin.de.
Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden