Marquardt singt Kreisler

Steglitz. Georg Kreisler ist der Autor von Liedern, die Hans Marquardt am Totensonntag, 24. November, um 19 Uhr im Zimmertheater Steglitz, Bornstraße 17, vorträgt. Marquardt, als einer der Gebrüder Blattschuss bekannt geworden, hat die "seltsamen Gesänge" des vor zwei Jahren verstorbenen Kabarettisten aus Wien aus 250 Liedern ausgesucht. Darin werden Menschen, Gegenden und Situationen beschrieben, von denen keiner zu träumen wagt. Gegen die Hoffnungslosigkeit aller kabarettistischen Bemühungen zeigt er uns skurril-poetische Lösungen. Der Eintritt kostet 15, ermäßigt neun Euro. Mehr Informationen gibt es auf www.zimmertheater-steglitz.de oder auch unter 25 05 80 78.


Martinus Schmidt / mst
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.