Personalnot im Jugendamt

Steglitz-Zehlendorf. Aufgrund personeller Engpässe stehen die Sachbearbeiter des Fachdienstes Unterhaltsvorschuss in bestimmten Zeiträumen nicht für persönliche Beratungen zur Verfügung. Im Monat Dezember ist die Stelle bis zum 19. Dezember nicht zu erreichen. Weitere Zeiträume sind vom 12. bis 23. Januar, vom 2. bis 6. Februar, vom 2. bis 6. März. Nachrichten, die Eltern zum Antrag oder Leistungsbezug übermitteln möchten, werden weiterhin schriftlich, per E-Mail an jugendamt-uv@ba-sz.berlin.de oder über das Kontakttelefon 902 99 15 11 entgegengenommen. Bei Rückfragen wenden sich die Sachbearbeiter an die Eltern. Antragsformulare und Informationen gibt es im Internet auf www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/aktuelles/hinweise/ oder in Papierform im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, Gebäudeteil D, 2. Stock.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.