Saitenensemble im Club Steglitz

Steglitz. Das Saitenensemble Steglitz (SES) ist vor 30 Jahren von 19 Musikern in Steglitz gegründet. Im Laufe der Jahre hat sich das Ensemble ein umfangreiches Repertoire erarbeitet. Das Archiv des SES umfasst Werke aus allen Epochen und verschiedensten Musikrichtungen. Das aktuelle Programm bietet einen Querschnitt aus dem gesamten Repertoire. Walter-Thomas Heyn, Dirigent und künstlerischer Leiter, führt am Mittwoch, 18. Juni, 16 Uhr, im Club Steglitz, Selerweg 18-22, mit heiterer und informativer Moderation durch das Konzert. Der Eintritt kostet fünf Euro, eine Kaffeegedeck ist inbegriffen. Anmeldungen erbeten unter 39 50 14 18.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.