Tempelhof: Kultur

Missionsfest des Diakonieverbands

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | vor 17 Stunden, 57 Minuten | 5 mal gelesen

Tempelhof. Die Stiftung Marburger Mission mit ihren Mitarbeitern aus aller Welt lädt am 3. März zum Missionsfest ein. Veranstaltungsort ist die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde am Tempelhofer Damm 133-137. Los geht’s um 14 Uhr. Zum Programm gehören Predigten und Präsentationen. Außerdem werden Mitarbeiter von ihrer Arbeit in Peru, Ostafrika, Taiwan und Deutschland berichten. Am Sonntag, 4. März, wird es zudem in den...

1 Bild

Interessante Standorte in Tempelhof - Geschichte des Mülls

Saubere Zeiten e.V.
Saubere Zeiten e.V. | Tempelhof | am 13.02.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Verein Saubere Zeiten e.V. | Der Verein Saubere Zeiten e.V. sammelt Dinge zur Geschichte der Straßenreinigung und Müllabfuhr in Berlin und präsentiert diese auf dem Gelände des ehem. Garde Train Bataillons bzw. des denkmalgeschützen Werkstattgebäudes in Berlin-Tempelhof. In einem kleinen Museum werden die Technologien der Müllbeseitigung in einer großen Kommune in Bildern und Dokumenten vorgestellt.  Gegenwärtig wird die "Technik der 70iger"...

Beatboxmusical in der ufaFabrik

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 12.02.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Die vier Mitglieder von „Razzz – das Beatboxmusical“ geben in den kommenden Tagen mehrere Vorstellungen in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18. Am 16. und 17. Februar präsentieren sie ihre Show jeweils ab 20 Uhr. Das Besondere an „Razzz“ sind die bunten Verkleidungen im Zusammenspiel mit der Musik aus Rock, Jazz, Hip Hop und Elektropunk, die ausschließlich mit dem Mund gemacht wird. Infos zu Tickets und Preisen...

4 Bilder

Der Mann hat den Blues: Joe Bonamassa live im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 12.02.2018 | 1121 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | “Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen, wie Joe Bonamassa!“, schreibt das Classic Rock Magazin UK. Wer sich davon ein Bild machen will: Am 30. und 31. März kommt Joe Bonamassa nach Berlin. Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe "The Guitar Event Of The Year" ist der Bluesrock-Star auf Tour. Spaß...

Erzählzeit in der Zentralbibliothek

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 12.02.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Die Bezirkszentralbibliothek setzt am 24. Februar von 11 bis 12 Uhr ihre Veranstaltungsreihe „ErzählZeit“ fort. Im Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8, werden für Kinder ab fünf Jahren Geschichten mit Kerstin Otto erzählt. Der Eintritt ist frei. PH

3 Bilder

Überlegt ablegen: Spieltipps „Futschikato“ und „The Game - Face to Face“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 01.02.2018 | 24 mal gelesen

Zwei Kartenspiele, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, obwohl es doch in beiden allein darum geht, als erster alle eigenen Karten abgelegt zu haben. In „The Game – Face to Face“ tragen die beiden Kontrahenten eine Art Streit-Patience aus. Jeder erhält einen Satz von 60 durchnummerierten Karten einer Farbe, die nach dem Mischen seinen persönlichen Zugstapel bilden. Von den zu Beginn sechs Handkarten müssen stets...

Knirpse machen Kino

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 30.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Auch die ganz Kleinen haben schon das Bedürfnis, sich kreativ auszuleben. Die Ergebnisse eines Film-Workshops von Kindern ab sieben Jahren werden am 8. Februar in der Bezirkszentralbibliothek, Götzstraße 8, präsentiert. Zwischen 16 und 18 Uhr werden in einem Kettenfilm die vielen kleinen Geschichten, die bei den Arbeiten der jungen Kreativen entstanden sind, in einer Dauerschleife gezeigt. PH

Trödelmarkt für Lesefreunde

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 29.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Die Bezirkszentralbibliothek veranstaltet am Donnerstag, 1. Februar, von 10 bis 20 Uhr einen Büchertrödel. Dieser wird im Foyer des Eva-Maria-Buch-Hauses, Götzstraße 8, aufgebaut. PH

Winterferienspaß 2018 in Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.01.2018 | 103 mal gelesen

Berlin. Kein Schnee? Kein Problem! In den Winterferien wird in der Stadt wieder viel für alle Kinder und Jugendlichen geboten. Basteln, Ausflüge, Theaterworkshops oder auch Ferienprogramme in Zoo und Tierpark. Im Veranstaltungskalender des Familienportals „Zuhause in Berlin“ findet sich eine Auswahl der Ferienangebote der öffentlichen und freien Träger der Bezirke. Das Portal, welches auch eine Vielzahl weiterer Informationen...

5 Bilder

Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten 2

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.01.2018 | 1316 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim...

Erzählzeit für die Kinder

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 14.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ErzählZeit“ werden in der Bezirkszentralbibliothek für Kinder ab 5 Jahren Geschichten erzählt. Die nächste Erzählzeit mit Sabine Kolbe findet statt am Sonnabend, 20. Januar, von 11 bis 12 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“ in der Götzstraße 8/10/12. Der Eintritt ist frei. 902 77 22 98. KT

Kulturobjekte langfristig konservieren

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin. Damit Berliner Kulturinstitutionen ihre papiernen Objekte digitalisieren können, vergibt die Kulturverwaltung 2018 insgesamt 400 000 Euro an zehn Einrichtungen. Eine Förderung erhalten unter anderem das AlliiertenMuseum, das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Das feministische Archiv und das Stadtmuseum Berlin. Der Auswahl war ein Wettbewerb vorausgegangen. Computerchips sind platzsparender und beständiger als...

Neuer Kulturstandort am Tempelhofer Damm wird begrüßt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Tempelhof | am 13.01.2018 | 96 mal gelesen

2025 könnte es soweit sein – eine neue Einrichtung am Tempelhofer Damm, in der Kulturamt, Musik- und Volkshochschule sowie Zentralbibliothek in enger Kooperation ein breites Kulturangebot an nur einem Ort bieten. Der Vorschlag vom „Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg“ stößt auf große Zustimmung. Stefan Bruns, Leiter des Amts für Weiterbildung und Kultur, sieht in dem „Neue Mitte Tempelhof“ genannten...

3 Bilder

Reiche Königreiche: Spieltipp „Majesty“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 10.01.2018 | 63 mal gelesen

Mal eben wie Rio Reiser König von Deutschland sein, das hätte doch was! Ist aber auch nicht ganz so einfach. Wer sich dagegen mit einem Königreich aus acht Karten zufrieden gibt, kann bei einer flotten, unterhaltsamen Partie „Majesty“ zumindest einen recht ansehnlichen Münzschatz anhäufen. Die acht Karten zeigen Gebäude, die in Verbindung mit dem passenden Personal Einnahmen verschaffen. Wer etwa eine Müllerin in seine...

Bilderbuchkino für die Kids

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 08.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bilderbuchkino“ in der Bezirkszentralbibliothek wird Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren gezeigt. Am Dienstag, 16. Januar, steht es in der Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, in der Götzstraße 8/10/12 unter dem Motto: „Als Herr Martin durchsichtig wurde“. Die Veranstaltung findet von 16.30 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, Anmeldung: 902 77 25 16. KT

Filmvorführung „Auserwählt und ausgegrenzt"

Berlin: Wasserturm Kreuzberg | THF 33-45 e.V. und Wasserturm Kreuzberg e.V. präsentieren: Im Sommer sorgte der Film „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“ für Diskussionen. Die Dokumentation von Sophie Hafner und Joachim Schroeder war vom WDR und dem deutsch-französischen Sender Arte in Auftrag gegeben, dann aber wegen angeblicher inhaltlicher Mängel abgelehnt worden, der Film thematisiere vor allem den Nahost-Konflikt, weniger den...

Senat fördert Künstler

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.01.2018 | 56 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa fördert Projekte, die der beruflichen Integration von Künstlern dienen, die im Ausland verfolgt werden und in Berlin leben. Zudem können sich Berliner Kulturschaffende für die Jahre 2018 und 2019 um Fellowships bewerben, mit denen sie verfolgten Künstlern den Zugang ins Berufsleben erleichtern wollen. Mehr Infos gibt es auf http://asurl.de/13nx oder bei Christine Krause unter...

1 Bild

Ausstellung zu Busch und Black : Medienpoint erinnert an zwei besondere Künstler

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 02.01.2018 | 223 mal gelesen

Berlin: Medienpoint Tempelhof | Es ist schon zu einer guten Tradition geworden. Der Medienpoint beginnt das neue Jahr immer auch mit einer neuen Ausstellung. In diesem Jahr stehen zwei berühmte Künstler im Mittelpunkt – Wilhelm Busch und Roy Black. Seit dem 2. Januar erinnert eine Ausstellung im Schaufenster an Wilhelm Busch. Er starb vor 110 Jahren am 9. Januar 1908. Busch gilt bis heute als der Urvater des modernen Comics und war einer der...

Online-Angebote besser nutzen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 02.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Am Dienstag, 9. Januar, findet von 16 bis 17 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus", Götzstraße 8/10/12, eine Einführung zur Nutzung der digitalen Ausleihe statt. Dieses Angebot richtet sich an Leser, die die digitalen Medien gern mit Tablet, E-Book-Reader und PC nutzen möchten. 902 77 25 16. KT

Einladung zum Büchertrödel

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 31.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Der nächste Büchertrödel findet am Donnerstag, 4. Januar, von 10 bis 20 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“ in der Götzstraße 8/10/12 statt. 902 77 25 16. KT

Leseaktion „Wir lesen vor!“

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 31.12.2017 | 5 mal gelesen

Tempelhof. Auch im neuen Jahr geht die Leseaktion der Stadtbibliothek weiter. „Wir lesen vor!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtbibliothek und des Vereins Lesewelt Berlin für Kinder ab 4 Jahren. Sie findet an jedem Donnerstag im Monat Januar von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek, „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8/10/12, statt. Die Leseaktion gibt es an jedem Mittwoch von 16 bis 17 Uhr in der...

8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.12.2017 | 1160 mal gelesen

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November...

Viel zu lange viel zu laut: So gefährlich sind Raketen und Böller 7

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 26.12.2017 | 832 mal gelesen

Für viele wäre Silvester ohne Raketen und Böller trist und öde. Doch es gibt auch gute Gründe, auf die Knallerei zu verzichten. Zur Silvesterparty am Brandenburger Tor kamen im vergangenen Jahr eine Viertelmillion Menschen. Visit Berlin nennt das Event „Aushängeschild“ für Berlin, zu dem auch das Höhenfeuerwerk um Mitternacht gehöre. Doch nicht nur hier wird geknallt und vor allem nicht nur um Mitternacht. Ich gebe...

Trommelwirbel in der ufaFabrik

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 22.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Der drum klub in der ufaFabrik; Vikotirastraße 10-18, präsentiert am Freitag, 29. Dezember, von 20.30 bis 22.30 Uhr eine Veranstaltung mit elektrisierenden Trommelwirbeln. Der drum klub ist ein Endorphin-Cocktail, bestehend aus hämmernden Beats, vibrierenden Bässen und eingehenden Tanzchoreographien. Es wird interaktiv zu Elektro getrommelt, gelacht und getanzt. Die Berliner Musiker Lars Neugebauer und N.U. Unruh...

1 Bild

Sonntag auf dem Tempelhofer Feld: Plakataktion im U-Bahnhof

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | am 21.12.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Tempelhof | Auf dem U-Bahnhof Tempelhof hat am 20. Dezember eine Plakataktion der Künstlerin Sigrid Weise begonnen. Ein Jahr lang will sie mit damit auf die Zukunft des Tempelhofer Feldes aufmerksam machen. Die Künstlerin verweist darauf, dass nach der Schließung des Flughafens das Feld zu einer bedeutenden Berliner Erholungsfläche geworden ist. Viele Menschen gehen dort ihrem Hobby nach, treiben Sport, haben ihren Garten angelegt...