Perfekter Einstand für Croatia

Tempelhof. Perfekter Einstand für Berlin-Liga-Aufsteiger SD Croatia: Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim Tabellenvierten der Vorsaison Eintracht Mahlsdorf gewann die Mannschaft von Trainer Marco Wilke mit 2:0 (0:0). Mann des Tages war zweifelsohne Marin Lezaic, der für beide Tore Croatias verantwortlich zeichnete (56., 74.). Als der Neuzugang kurz nach seinem zweiten Treffer ausgewechselt wurde, gab es stehende Ovationen von den Zuschauern. „Wir genießen die Spiele in der Berlin-Liga“, sagte Wilke und fügte voller Optimismus hinzu: „Ich bin davon überzeugt, dass wir jeden Gegner schlagen können.“

Beweisen kann seine Mannschaft das am heutigen Mittwoch, wenn sie die Reserve des BFC Dynamo empfängt (18.30 Uhr, Friedrich-Ebert-Stadion). Am Sonnabend gastiert Croatia dann beim SV Empor (14 Uhr, Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.