Sieg gegen den Spitzenreiter

Tempelhof. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den bereits feststehenden Berlin-Liga-Meister VSG Altglienicke hat die Mannschaft von Trainer Marco Wilke für einen Coup gesorgt und 3:1 (1:0) gewonnen. Der künftige Oberligist schonte viele Stammkräfte, die Leistung der Tempelhofer ist deshalb aber nicht zu schmälern. Brzovic (36.) brachte Croatia 1:0 in Führung, dieser knappe Vorsprung hatte bis zur 80. Minute Bestand, ehe Fritsche ausglich. Doch die Wilke- Elf schlug nochmal zurück, Jeckl (83.) und Delikaya (85.) sorgten mit ihren Toren für den Sieg.

Im letzten Saisonspiel tritt Croatia am Sonnabend beim SC Staaken an (14 Uhr, Sportpark Staaken).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.