Christian Schücke

1 Bild

Der Trainer, ein Glücksgriff: Christian Schücke führt Spreefüxxe von Sieg zu Sieg

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 24.03.2017 | 469 mal gelesen

Reinickendorf. Als Christian Schücke sein Amt als Cheftrainer bei den Handballerinnen der Spreefüxxe im letzten Sommer antrat, hießen die erklärten Ziele: Klassenerhalt und Konsolidierung in der 3. Liga. Und nun, nur neun Monate später, stehen die Berlinerinnen mit 18 Siegen in 18 Saisonspielen tatsächlich an der Tabellenspitze. Der Gewinn der Meisterschaft ist zum Greifen nah.„Wir sind über diese Entwicklung natürlich sehr...

1 Bild

Einsame Spitze: Handballerinnen der Spreefüxxe eilen von Sieg zu Sieg

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 20.03.2017 | 266 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Charlottenburg. Die Spreefüxxe eilen in der 3. Liga von Sieg zu Sieg: Am 18. März konnten die Handballerinnen in der Sporthalle Charlottenburg beim 32:21-Erfolg über Bad Salzuflen den 18. Sieg im 18. Saisonspiel feiern. Die Meisterschaft und ein möglicher Aufstieg sind zum Greifen nah.„Das war heute ein absoluter Pflichtsieg für mein Team“, erklärte Füchse-Coach Christian Schücke kurz nach der Partie gegen den...

1 Bild

Spreefüxxe sind Herbstmeister: Handballerinnen ohne Niederlage in Weihnachtspause

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 18.12.2016 | 30 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Reinickendorf. Die Spreefüxxe Berlin haben auch das Topspiel der Dritten Liga Ost gegen die SG 09 Kirchhof gewonnen und gehen mit elf Siegen aus elf Partien ungeschlagen in die Weihnachtspause.Das Duell der beiden bis dahin noch ungeschlagenen Topteams in der Sporthalle Charlottenburg am 10. Dezember wurde – wie zu erwarten war – ein hochklassiges Spitzenspiel, das zudem bis in die Schlussphase hochspannend war. Die...

1 Bild

Spreefüxxe bleiben verlustpunktfrei

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 07.11.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Charlottenburg. Die Handballerinnen der Füchse Berlin haben das Spitzenspiel der 3. Liga gegen den Tabellendritten MTV Altlandsberg am 5. November mit 25:20 (10:13) für sich entschieden. Damit bleiben die Spreefüxxe auch nach dem siebten Spieltag weiterhin verlustpunktfreier Spitzenreiter. Knapp 600 Zuschauer hatten die Sporthalle Charlottenburg in einen wahren Hexenkessel verwandelt und erinnerten an gute, noch gar nicht so...