Eric Lüders

Bildungsstadträtin klagt an: „Schulen wurden kaputt gespart"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.07.2016 | 65 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Um den maroden Zustand der Schulen stritten sich die Parteien auf der letzten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vor der Sommerpause. In einer Großen Anfrage sprach die CDU-Fraktion von einem „rot/roten Sparwahnsinn“.Der berlinweite Gebäude-Scan der Schulen ergab einen Sanierungsbedarf in Höhe von über fünf Milliarden Euro. Für die 58 Schulen in Steglitz-Zehlendorf wären Investitionen in Höhe von 457...

Steglitz-Zehlendorf droht ein acht Millionen Euro Defizit

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.07.2016 | 253 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Mit einem Defizit von 7,865 Millionen Euro geht der Bezirk ins nächste Jahr. Das bedeutet: Bis Ende März 2017 muss ein Ergänzungsplan vorgelegt werden, sonst droht drei Monate später die vorläufige Haushaltswirtschaft.„Vorläufige Haushaltswirtschaft“ bedeutet, der Bezirk darf nur noch die Verwaltung aufrechterhalten, Ausgaben leisten, zu denen er rechtlich verpflichtet ist nachkommen, begonnene...

2 Bilder

Platz des 4. Juli wird fast zur Hälfte begrünt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.06.2016 | 417 mal gelesen

Berlin: Platz des 4. Juli | Lichterfelde. Der Platz des 4. Juli soll zu einem großen Teil entsiegelt und begrünt werden. Dies freut vor allem die Anwohner. Fahrschul-Unternehmen und der Trödelmarkt als Nutzer des Areals dagegen keine Zukunft mehr für sich auf einem teilentsiegelten Platz. Die Entscheidung für das Entfernen des Betonbodens haben der Bezirk, die BVV-Fraktionen der CDU, Grünen und der Piraten sowie die meisten Anwohner getroffen. Von der...

SPD kürt Michael Karnetzki zum Spitzenkandidaten 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.01.2016 | 167 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Michael Karnetzki kandidiert für die SPD bei den Wahlen 2016 als Bezirksbürgermeister. Die 130 Delegierten der Bezirks-SPD haben am 9. Januar ihre Kandidaten für Abgeordnetenhaus und Bezirksverordnetenversammlung aufgestellt.„Mit Michael Karnetzki als Bezirksbürgermeisterkandidat an der Spitze gehen wir geschlossen und gut aufgestellt in das Wahljahr 2016. Wir stehen dafür, den wachsenden Bezirk sozial zu...

CDU und B'90/Grüne wollen Haushaltssperre durch Stellenbesetzungssperre ersetzen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.07.2015 | 142 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Fraktionen von CDU und B'90/Grüne haben in der Bezirksverordnetenversammlung einen Beschluss zum Ende der Haushaltssperre durchgesetzt. Ob er umgesetzt werden kann, ist mehr als fraglich. Per Dringlichkeitsantrag setzte die sogenannte Zählgemeinschaft durch, dass die verhängte Haushaltssperre aufgehoben werden und statt dessen eine Stellenbesetzungssperre verhängt werden soll. „Den größten Anteil des...

Die SPD wirft Umweltstadträtin Markl-Vieto eigenmächtige Personalpolitik vor

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.03.2015 | 204 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Anne Loba und die "Reitgemeinschaft Holderhof" setzen sich seit 20 Jahren für den Naturschutz auf der Parks Range ein. Jetzt hat Stadträtin Christa Markl-Vieto aus dem ehrenamtlichen Engagement eine bezahlte Stelle gemacht. Die SPD-Fraktion sieht Interessenkonflikte.Es geht um den Erhalt der Weidelandschaft auf dem ehemaligem Militärgelände in Lichterfelde Süd. Die Groth-Gruppe plant ein Quartier mit rund...

1 Bild

Sondermittel für marode Schulen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.03.2015 | 176 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Fichtenberg-Gymnasium ist zum Symbol für den hohen Sanierungsbedarf an Berliner Schulen geworden. Aula, Schultoiletten, Dach, Fassade - das Gebäude ist marode. Bisher hatte Steglitz-Zehlendorf kein Geld für die Sanierung. Jetzt fließt Geld vom Senat.Im Rahmen des neuen Programms "Infrastruktur wachsende Stadt" erhält der Südwesten zusätzliche Mittel für die Sanierung unter anderem von Schulgebäuden....