Griechisch

Griechisch im Bürgertreffpunkt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 10.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Die Griechisch-Gruppe im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, sucht neue Teilnehmer, die ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen. Die Treffen sind freitags von 10.30 bis 12 Uhr. Das Niveau der Gruppe entspricht der Mittelstufe. Die Doppelstunde kostet sechs Euro. Anmeldung unter  834 55 71. uma

Griechischkurs hat Plätze frei

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 02.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Wer sein Neugriechisch auffrischen und erweitern will, ist im Griechischkurs des Bürgertreffpunkts Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, willkommen. Unter der Leitung von Filiza Saridou trifft sich die Griechischgruppe freitags von 10.30 bis 12 Uhr. Im Lehrbuch geht es um die Alltagskultur Griechenlands, man beschäftigt sich mit griechischer Musik und schaut Filme an. Griechisch lernen mit Vergnügen,...

Wiedereröffnung mit Sommerfest

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 18.06.2015 | 53 mal gelesen

Berlin: Pestalozzi-Treff | Mahlsdorf. Der Pestalozzi-Treff, Pestalozzistraße 1A, feiert am Freitag, 26. Juni, von 15 bis 19 Uhr seine Wiedereröffnung mit einem Sommerfest. Kindertanz und gemeinsame Spiele stehen auf dem Programm. Außerdem gibt es griechische Live-Musik. Infolge eines Wasserschadens im Gebäude war der Stadtteiltreff seit Februar geschlossen. Die Fußböden mussten erneuert, die Elektroleitungen geprüft und fast alle Räume neu tapeziert...

Senat weist Schulleitung an, nicht für das Griechisch-Angebot zu werben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.10.2014 | 3 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Scheinbar wird es künftig an der Homer-Grundschule keine neue griechisch-deutsche Klasse geben. Die Elterninitiative für den Erhalt der Staatlichen Europaschule Berlin (SESB) an der Homer-Grundschule teilt mit, dass die Senatsbildungsverwaltung die Schulleitung angewiesen hat, nicht für eine künftige griechisch-deutsche Klasse zu werben.Dabei schien das Engagement der Elterninitiative noch im Sommer von...

Verordnete fordern: Griechisch-Klassen bis 2015/2016 erhalten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.05.2014 | 10 mal gelesen

Prenzlauer Berg. An der Homer-Grundschule soll im kommenden Schuljahr weiterhin ein Griechisch-Zweig bestehen bleiben. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf ihrer jüngsten Sitzung.Die Senatsschulverwaltung möchte an der Homer-Grundschule, Pasteurstraße 10/12, ab dem kommenden Schuljahr keine bilingualen ersten Klassen mehr einrichten. Ihr Ziel ist es, den deutsch-griechische Zweig auslaufen zu...