Kontaktlinsen

EyeLounge.berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Schöneberg | am 22.08.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: EyeLounge.berlin | EyeLounge.berlin, Winterfeldtstraße 52, 10781 Berlin, www.EyeLounge.berlinSeit Juli bietet die EyeLounge.berlin Designer-Brillen und Kontaktlinsen am Winterfeldtplatz.

1 Bild

Gleitsichtkontaktlinsen – ein Seherlebnis von nah bis fern

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 16.03.2016 | 122 mal gelesen

Viele brauchen sie, nicht alle mögen sie: die Brille. Wenn dann noch für jede Situation eine andere Brille notwendig wird, geht auch schon mal die Sucherei los. Eine Gleitsichtbrille wäre eine Option, besser noch sind entsprechende Kontaktlinsen.Gleitsicht- oder Multifokallinsen sind für Menschen ab etwa Mitte 40 geeignet. Dann verändern sich die Pupilleneigenschaften und viele Menschen werden „alterssichtig“. Die...

Kochsalzlösung muss steril sein

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 4 mal gelesen

In der heimischen Küche hergestellte Kochsalzlösung für Kontaktlinsen ist nie steril. Man riskiert Infektionen im Auge, warnt Georg Eckert vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands. Gleiches gilt, wenn man sich vor dem Einsetzen oder Entfernen der Kontaktlinsen nicht die Hände wäscht. "Die größten Feinde des Kontaktlinsenträgers sind die eigenen zehn Finger." mag

Individuell ans Auge angepasst

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 4 mal gelesen

Kontaktlinsenträger kaufen besser keine Einheitslinsen. Idealerweise lassen sie sie an die eigenen Augen anpassen. Darauf weist Georg Eckert vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands hin. Wer weiche Kontaktlinsen trägt, sollte jedes halbe Jahr deren Sitz kontrollieren lassen. Denn die Form des Auges kann sich leicht verändern, so dass die Linsen nicht mehr richtig sitzen. mag

2 Bilder

Neuer Name, mehr Produkte: "Brillen Outlet" heißt jetzt "Brillen Storlet"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 09.02.2016

Berlin: Brillen Storlet | Zehn Jahre existierte das Optikfachgeschäft unter dem Begriff "Brillen Outlet" in der Chausseestraße 26 in Mitte. Jetzt wurde es Zeit für eine umfangreiche Veränderung.Deshalb wurde der Betrieb nicht nur umgestaltet, sondern auch umbenannt und heißt seit Januar "Brillen Storlet". "Am Service und an der Qualität hat sich aber nichts geändert", so die Augenoptikermeisterin und neue Storeleiterin Rosemarie Hartmann. "Allerdings...

Augenoptikgeschäft „einsehbar“

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Oberschöneweide | am 09.02.2016 | 78 mal gelesen

Berlin: „einsehbar“ | „einsehbar“, Klarastraße 1 /Ecke Wilhelminenhofstraße, 12459 Berlin, 23 91 25 27, www.einsehbar.comEs gibt wieder einen Augenoptiker in Oberschöneweide. Seit 4. Januar betreibt Dipl.- Optometristin Ramona Schäfer das Augenoptikgeschäft „einsehbar“. Hier erhalten die Kunden Brillenglasberatung mit dem Videozentriersystem. Das Leistungsspektrum umfasst weiterhin Sehtests, Augenprüfung, Führerscheinsehtest, Kontaktlinsen und...

1 Bild

Problem vom Augenarzt abklären lassen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 07.10.2014 | 36 mal gelesen

Wenn Kontaktlinsenträger das Gefühl haben, ihre Sehkraft schwankt, kann das an der Tränenflüssigkeit liegen.Dann sollte ein Augenarzt darauf schauen, empfiehlt Gerald Böhme, langjähriger Leiter des Ressorts Kontaktlinsen im Berufsverband der Augenärzte Deutschlands. Bei Menschen mit Akne sei die Tränenflüssigkeit fetthaltiger, weil auch die Talgdrüsen im Augenlid mehr Öl produzieren. Manchmal hängt das schlechtere Sehen aber...

1 Bild

Der Familienoptiker feiert Jubiläum

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Lichterfelde | am 08.09.2014

Seit über 85 Jahren ist Augenoptik Jäger eine feste Instanz im Kiez rund um den S-Bahnhof Botanischer Garten. Das seit November 2009 von Carsten Witt und Grit Seele geführte Geschäft bietet Brillen, Kontaktlinsen und Accessoires rund um optimales Sehen für Groß und Klein. Durch modernste computergesteuerte Technik wird die beste Lösung für besseres Sehen herausgefunden. Auch Kontaktlinsen werden hier individuell angepasst....

1 Bild

Hören und sehen wie ein Luchs

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Neukölln | am 06.08.2014

Das renommierte Fachgeschäft Lux-Optik in der Karl-Marx-Straße/Ecke Erkstraße bietet mehr als Brillen, Kontaktlinsen, Zubehör und akustische oder optische Dienstleistungen. Hier hat sich Augenoptiker- und Hörgeräteakustikermeister Ralf Roland in seinem Team auf hör- und sehbeeinträchtigte Menschen spezialisiert. Er kennt die Probleme, wenn die Familie anfängt zu nuscheln, es keinen Spaß mehr macht an Familienfeiern...

1 Bild

Ortho-K ermöglichen "künstliche Rechtsichtigkeit"

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Neukölln | am 09.04.2014

Seit 22 Jahren existiert der einzige Neuköllner, ausschließlich auf Kontaktlinsen spezialisierte Betrieb "FASSUNGSLOS" im ersten Obergeschoss in der Karl-Marx-Straße 100/Ecke Rollbergstraße. Inhaber Jürgen Schroedel und sein Team bieten hier nicht nur weiche, harte sowie multifokale Kontaktlinsen an, sondern auch die Ortho-K Linsen, die nachts getragen werden und die Hornhaut abflachen. Wird die Kontaktlinse morgens vom Auge...