Patchwork

Patchworkkurs im Waschhaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 01.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Altes Waschhaus | Marienfelde. Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum, im Alten Waschhaus Waldsassener Straße 40a, meldet noch freie Plätze für einen Patchworkkurs. Er findet immer dienstags von 17 bis 19 Uhr statt. Nächster Termin ist der 15. November. Nähkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht dringend erforderlich. Die Teilnahme kostet einen Euro pro Termin. Alle weiteren Informationen:  53 08 52 65. HDK

Arbeiten mit Textilien

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 28.07.2016 | 2 mal gelesen

Berlin: Pestalozzi-Treff | Mahlsdorf. Der Zirkel „Künstlerische Textilgestaltung“ im Pestalozzi-Treff, Pestalozzistraße 1, hat freie Plätze. Auf dem Programm stehen unter anderem Patchwork, Lederarbeiten, Applikationen und Mode. Der Zirkel besteht seit über 20 Jahren und trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat von 11 bis 13 Uhr. Der nächste Termin ist am 9. August. Mehr Infos unter  56 58 69 20 oder per E-Mail an pestalozzitreff@hvd-bb.de. hari

Fest der Nachbarn

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 21.05.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: ufa Fabrik | Tempelhof. Das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, feiert am 27. Mai von 16 bis 18 Uhr ein „Fest der Nachbarn“. Besucher jeden Alters sind eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Als Rahmenprogramm sind unter anderem eine Vernissage, ein Patchwork-Workshop und Familiendisco angekündigt. Dazu gibt es Bratwurst vom Grill, Kartoffelsalat, Kuchen und Getränke. Weitere Infos:...

Gute Beziehung zu Stiefkindern

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 3 mal gelesen

Stiefeltern sollten sich in einer Patchwork-Familie gerade am Anfang im Umgang mit den neuen Kindern zurückhalten. Eine funktionierende Beziehung zu ihnen lässt sich nicht auf Knopfdruck herstellen, sondern muss sich mit der Zeit entwickeln. In Patchwork-Familien setzen Erwachsene sich häufig sehr stark unter Druck, dass das Familienleben gelingen muss. Die letzte Beziehung ist gescheitert, doch in der neuen Familie wird es...

2 Bilder

Rathenau-Gymnasium erneuert sein "grünes Klassenzimmer"

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 07.07.2014 | 90 mal gelesen

Berlin: Walter-Rathenau-Gymnasium | Grunewald. Gab es da nicht steinerne Stufen? Unter kniehohen Grasbüscheln begraben, war das kleine Amphitheater auf dem Schulhof des Walther-Rathenau-Gymnasiums in Vergessenheit geraten. Jetzt soll es wieder ein Lern- und Erholungsort werden - dank Fördergeldern, Patchwork und tatkräftigen Schülern.Als Solveig Knobelsdorf ihren Dienst antrat, hätte sie sich nicht träumen lassen, dass die Unkrauthalde im hintersten Winkel des...

Ausstellung beim Britzer Bürgerverein

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Britz | am 31.03.2014 | 15 mal gelesen

Britz. Eine Ausstellung der "Stichelhexen" des Britzer Bürgervereins zeigt am Wochenende Schmuckstücke der Patchwork-Technik.Patchwork heißt zu Deutsch so viel wie Flickenarbeit und genau das ist es: eine Handarbeit, bei der Flicken beziehungsweise Stoffreste verarbeiten werden. Die Geschichte der Patchwork-Technik geht bis in die Antike zurück. Auch heute entstehen aus Stoffresten dekorative Decken für die Wand, die Quilts...