Susanne Besch

Wer hilft beim Projekt Stolpersteine? Ehrenamtliche Unterstützer gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.04.2017 | 75 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Zum Thema „Stolpersteine in Prenzlauer Berg“ findet am 24. April im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz ein Treffen mit allen statt, die sich für diese kleinen Gedenksteine interessieren.Ab 17.30 Uhr werden sich die Teilnehmer des Treffens im Stadtteilzentrum in der Fehrbelliner Straße 92 dazu austauschen, wie man das Projekt „Solpersteine“ noch besser ehrenamtlich unterstützen kann. Der Künstler Gunter...

Sachen selber reparieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Am 2. April öffnet ein Repair-Café im Nachbarschaftszentrum am Teutoburger Platz seine Türen. Alle, die defekte Haushaltsgegenstände oder Sachen unter Anleitung selbst reparieren möchten, sind von 15 bis 18 Uhr willkommen. Unterstützt werden sie in der Keramik- und Ökowerkstatt in Fehrbelliner Straße 92 von ehrenamtlichen Tüftlern. Weitere Infos gibt es über den E-Mail-Kontakt rcbpb@gmx.de sowie bei Susanne...

4 Bilder

Rettungsstelle für Lampe und Rasierer: Im Repair-Café unterstützen Tüftler ihre Nachbarn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.02.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Jeden ersten Sonntag im Monat wird die Ökowerkstatt im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz zu einem ungewöhnlichen Treffpunkt.Da kommen Männer mit defekten Toastern unterm Arm. Frauen haben nicht mehr funktionierende Kaffeemaschinen dabei. Paare schleppen Stehlampen oder alte Plattenspieler an, Kinder bringen ihr kaputtes Spielzeug. Das alles wollen sie aber keineswegs entsorgen. Im Gegenteil. Sie hoffen,...

Einfach selbst reparieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.01.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Was passiert mit dem Toaster, wenn er nicht mehr funktioniert? Soll man einen Stuhl, der ein kaputtes Bein hat, wegwerfen? Muss der Topf in den Müll, wenn nur der Henkel abgebrochen ist? Die Antwort der Macher des Repair-Cafés lautet: Reparieren Sie doch alles selbst, statt es wegzuwerfen! Hilfe dabei bekommen Interessierte am 5. Februar von 15 bis 18 Uhr in der Keramik- und Ökowerkstatt des...

Reparieren unter Anleitung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Am 4. Dezember findet ein Repair-Café im Nachbarschaftszentrum am Teutoburger Platz statt. Alle, die defekte Haushaltsgegenstände oder Sachen unter Anleitung selbst reparieren möchten, sind dazu von 15 bis 18 Uhr willkommen. Unterstützt werden sie bei der Reparatur in der Keramik- und Ökowerkstatt in Fehrbelliner Straße 92 von Peter Sommer. Nähere Informationen gibt es bei ihm unter  0157 80 70 71 94 oder...

Defektes einfach selbst reparieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Was geschieht mit dem Toaster, wenn er nicht mehr funktioniert? Soll man einen Stuhl, der ein kaputtes Bein hat, wegwerfen? Muss der geliebte Wollpullover in den Müll, wenn er zwei, drei Löcher hat? Die Antwort der Macher des Prenzlauer Berger Repair-Cafés auf solche Fragen: Reparieren Sie doch alles selbst, anstatt es wegzuwerfen! Dieses besondere Selbsthilfeangebot kann man am 2. Oktober in der Keramik- und...