Ehrenamtliche

Beiträge zum Thema Ehrenamtliche

Soziales
Leoni und ihre Mutter werden schon seit acht Jahren vom Kinderhospizdienst unterstützt.

Begleitung in schweren Stunden
Kinderhospizdienst sucht Ehrenamtliche zur Unterstützung von Familien

Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht dringend Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen wollen. Die Auswahl für den Ausbildungskurs im Kinderhospizdienst beginnt jetzt. Die Ausbildung selbst startet im Januar 2022. Sie findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Menschen, die sich ehrenamtlich als Hospizhelfer...

  • Wilmersdorf
  • 22.11.21
  • 39× gelesen
Soziales

Ein Dankeschön an Ehrenamtliche

Tempelhof-Schöneberg. Bei einer Feierstunde im Rathaus Schöneberg wurden Anfang November 70 Menschen gewürdigt, die sich seit vielen Jahren für andere engagieren. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) bedankte sich für die jahrelange freiwillige Arbeit mit Senioren, in Kirchengemeinden und in Anlaufstellen in den Kiezen, zum Beispiel im Quartiersbüro an der Waldsassener Straße. Außerdem überreichte sie jedem eine Ehrenamtskarte. Diese bietet Vergünstigungen, zum Beispiel in Museen,...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 17.11.21
  • 12× gelesen
Soziales

Freizeitstätte sucht Helfer

Lichtenrade. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Seniorenfreizeitstätte im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11, suchen Verstärkung. Die Unterstützer sollten Freude am Umgang mit Menschen haben und mindestens vier Stunden in der Woche an ein oder zwei Tagen Zeit haben. Ihre Aufgaben: Mitwirkung bei Veranstaltungen, Hilfe bei der Vor- und Nachbereitung von Gruppentreffen und Kursen, hauswirtschaftliche Tätigkeiten. Als Dankeschön für die Ehrenamtlichen gibt es...

  • Lichtenrade
  • 10.11.21
  • 23× gelesen
Soziales

Engagierte gesucht

Mitte. Das Bezirksamt sucht Engagierte für die Begegnungsstätte Spandauer Straße. Die Ehrenamtlichen helfen vor Ort mit, kümmern sich um die Gäste oder bieten eigene Kurse an. Wer Interesse hat, meldet sich im Ehrenamtsbüro im Rathaus Wedding unter ¿901 84 18 81 oder schreibt eine E-Mail an ehrenamt@ba-mitte.berlin.de. Die Begegnungsstätte besuchen vor allem Senioren. uk

  • Mitte
  • 29.10.21
  • 12× gelesen
Sport
Bürgermeister Michael Grunst (2. von links) zeichnete Vorstandsmitglieder des Bezirkssportbundes mit dem Lichtenberger Bezirkstaler aus.

Bezirkstaler für Ehrenamtliche
Lichtenberg würdigt engagierte Vereinsmitglieder

Das Bezirksamt hat den „Lichtenberger Bezirkstaler“ an den Bezirkssportbund und ehrenamtlich Engagierte aus Sportvereinen verliehen. Stellvertretend für die Sportvereine wurden 50 Vereinsmitglieder geehrt, die bereits lange Zeit ehrenamtlich aktiv sind, zum Beispiel als Kassenwart, Schriftführer oder als Ehrenamtliche in der Geschäftsstelle eines Vereins. Zusätzlich wurden auch Vorsitzende von Sportvereinen stellvertretend für alle im Bezirkssport ehrenamtlich Tätigen geehrt. Das Bezirksamt...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 09.10.21
  • 26× gelesen
Soziales

Vermittler und Berater gleichermaßen
Patientenfürsprecher für die Kliniken in Treptow-Köpenick gesucht

Patientenfürsprecher haben die Aufgabe, Patienten bei Beschwerden über die medizinische, pflegerische und sonstige Versorgung im Krankenhaus zur Seite zu stehen. Sie vertreten deren Anliegen gegenüber dem Krankenhausträger und vermitteln. Es handelt sich dabei um eine ehrenamtliche Tätigkeit, für die eine Aufwandsentschädigung gezahlt wird. Für die neue Legislaturperiode werden derzeit Patientenfürsprecher für die Klinken im Bezirk gesucht. Gewählt werden diese durch die...

  • Treptow-Köpenick
  • 25.09.21
  • 21× gelesen
SportAnzeige
Alle Handballer freuen sich, wieder in der Halle trainieren und spielen zu dürfen.
2 Bilder

lekker Vereinswettbewerb 2021
25.000 Euro für Berliner Sportvereine – mitmachen und gewinnen

Der 5. lekker Vereinswettbewerb läuft, alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin können sich weiterhin anmelden. Die Teilnahme lohnt sich, immerhin geht es um insgesamt 25.000 Euro, die der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie für die Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte zur Verfügung stellt. Unterstützung, die die Vereine gut gebrauchen können. Jedes Jahr bewerben sich auch Berliner Handballvereine beim lekker Vereinswettbewerb. Wir haben mit Theresa...

  • Reinickendorf
  • 06.09.21
  • 508× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Steglitz-Zehlendorf. Im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm und Freizeitstätte Süd am Teltower Damm werden ehrenamtliche Helfer zur Verstärkung des Teams gesucht. Mit ihrer Hilfe soll das Angebot der Einrichtungen erweitert werden. Zu den ehrenamtlichen Tätigkeiten gehören unter anderem der Gästeservice, die Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, Hilfe in der Küche und bei der Gartenpflege sowie bei der Leitung von Freizeitgruppen. Wer Freude und Interesse am Umgang mit Menschen hat,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 06.09.21
  • 47× gelesen
Soziales

Patientenfürsprecher gesucht

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zum Herbst 2021 werden für die neue Legislaturperiode Patientenfürsprecher für die Krankenhäuser des Bezirks gesucht. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Landeskrankenhausgesetzes (LKG) und des Gesetzes über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (PsychKG), ist es Aufgabe der Patientenfürsprecher, Patienten bei Beschwerden über die medizinische, pflegerische und sonstige Versorgung im Krankenhaus zur Seite zu stehen, deren Anliegen gegenüber den...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.09.21
  • 29× gelesen
Soziales

Preise verliehen fürs Ehrenamt

Charlottenburg. Gleich drei Mierendorff-Insulaner sind mit dem diesjährigen Ehrenamtspreis des Bezirks ausgezeichnet worden. Es sind Ursula Lohmann, die im Nachbarschaftstreff Haus am Mierendorffplatz (HaM) Flüchtlingen Deutsch beibringt, Uwe Feld, ebenfalls Ehrenamtlicher im HaM, und Wolfgang Krüger, der im Kleingartenverein Habsburg-Gaußstraße eine "Obst-für-alle-Allee" initiiert hat. Als Anerkennung für so viel Engagement bekam jeder ein Preisgeld von mehreren Hundert Euro. uk

  • Charlottenburg
  • 03.09.21
  • 11× gelesen
Soziales

Offenes Ohr für Nachbarn
Bezirk sucht ehrenamtliche Helfer für Sozialkommissionen

Das Senioren-Service-Büro sucht ehrenamtliche Helfer für die Unterstützung in den Sozialkommissionen des Bezirks. Besonders für die Ortsteile Biesdorf und Hellersdorf (Boulevard Kastanienallee und Schleipfuhl) wird Verstärkung benötigt. Schwerpunkte der ehrenamtlichen Arbeit im sozialen Bereich sind persönliche Kontakte, Vermittlung in Fragen des sozialen Bedarfs, persönliche Hilfeleistungen, Informationen über soziale Angebote und Förderung der Teilnahme am öffentlichen Leben in Zusammenarbeit...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 14.08.21
  • 37× gelesen
Soziales

Kinowerbung für das Ehrenamt

Reinickendorf. Ab 12. August ist zwei Wochen im CineStar in den Hallen am Borsigturm, Am Borsigturm 2, ein Kinospot zu sehen, der für das Ehrenamt wirbt. Er zeigt sechs Menschen, die sich in Reinickendorf freiwillig engagieren. Ihre Beispiele soll weitere Interessenten motivieren. Der Film ist Teil der bezirklichen Imagekampagne, mit der die Arbeit des Reinickendorfer Ehrenamtsbüros präsentiert wird. Gezeigt wird der Film täglich ab 18 Uhr in allen Sälen. Die beiden Standorte des Ehrenamtsbüros...

  • Tegel
  • 12.08.21
  • 11× gelesen
Soziales
Dem Oxfam-Shop in Weißensee sind weitere Ehrenamtliche herzlich willkommen.

Helfende Hände willkommen
Oxfam-Shop hofft auf Ehrenamtliche

Der Oxfam-Shop Weißensee, der im vergangenen Herbst an der Berliner Allee 69 eröffnete, sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Shop ist ein Secondhand-Laden der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam. In ihm arbeiten ausschließlich Ehrenamtliche, die gespendete Sachen zum Kauf anbieten. Nach dem langen Lockdown seit November 2020 haben sich nicht alle bisher ehrenamtlich Tätigen wieder zurückmeldeten. „Für den Alltag bedeutet das, dass es schwierig ist, alle Schichten...

  • Weißensee
  • 12.08.21
  • 57× gelesen
Soziales

Kostenlose Schnelltests für Ehrenamtliche

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf koordiniert die Ausgabe weiterer kostenloser Schnelltests im Bezirk, die der Senat für Engagierte zur Verfügung stellt. Insgesamt sind es 24.000 Stück in ganz Berlin, finanziert von der Senatskanzlei aus dem Programm Ehrenamts- und Vereinshilfen. Vereine und Initiativen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, können sich während der Öffnungszeiten (Mo 10-14, Di/Mi 10-16, Do 10-18, Fr 10-14 Uhr) bis zu 40 Selbsttests abholen. Nach...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 03.08.21
  • 20× gelesen
Soziales

Senioren eine Freude bereiten

Tempelhof-Schöneberg. Wer möchte die neuen Teams der Sozialkommission bei der Ehrung von hochbetagten Menschen unterstützen? Freiwillige Helfer werden für die Region Schöneberg-Südost (Postleitzahlen 10829, 12105 und 12157) und Marienfelde (12277 und 12279) gesucht. Sie sollten mindestens vier Stunden in der Woche Zeit haben und Freude am Umgang mit Menschen mitbringen. Zu den Aufgaben zählen das Einkaufen von Blumen oder Geschenken, der Besuch der alten Menschen, die Übergabe der Präsente im...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 27.07.21
  • 16× gelesen
Sport
Viktoria-Kapitän Christoph Menz (links) mit Hauptgeschäftsführer und Cheforthopäde Rüdiger Haase: Die Zusammenarbeit geht weiter.

Zusammenarbeit seit zehn Jahren
Krankenhaus Bethel Berlin und Viktoria Berlin setzen Partnerschaft in der 3. Liga fort

Viktoria Berlin und das Krankenhaus Bethel Berlin verlängern ihre Partnerschaft um ein weiteres Jahr. Damit bauen beide Partner weiter auf die Verbindung zwischen Teamsport und Gesundheitsarbeit. In der Saison 2021/2022 gibt es ein Jubiläum der Partnerschaft. Klinik und Fußballverein arbeiten wirtschaftlich und medizinisch seit zehn Jahren zusammen. Das Krankenhaus Bethel Berlin nimmt für den frischgebackenen Drittligisten eine wichtige Stelle im Netzwerk der Viktoria-Unterstützer ein. Und das...

  • Lichterfelde
  • 24.07.21
  • 38× gelesen
Bildung
Auf der Projekt-Website des Berlin Institute of Health (BIH) kann man sichfür die Wikipedia Schreib- und Recherchekurse anmelden.

Frauenpower fürs Internet
Freiwillige sollen Wikipedia-Einträge über Wissenschaftlerinnen erarbeiten

Mit einer Wikipedia-Kampagne will der Senat Berlins Wissenschaftlerinnen in die weltgrößte Enzyklopädie bringen und so ihre Arbeit sichtbarer machen. „Berlin als Stadt der Wissenschaft hat viele großartige Gründermütter, wie zum Beispiel Elsa Neumann, Rahel Hirsch, Alice Salomon oder Margherita von Brentano“, wie der Regierende Bürgermeister und Wissenschaftssenator Michael Müller (SPD) in seinem Aufruf auf YouTube (https://bwurl.de/16yg) sagt. Viele Forscherinnen und Hochschullehrerinnen...

  • Mitte
  • 20.07.21
  • 45× gelesen
Sport

Kiezgespräch im Mommsenstadion
Fußball und Ehrenamt

Am Donnerstag, 8. Juli, starten Bezirksamt und Europäische Akademie Berlin die neue Veranstaltungsreihe „Europäische Kiezgespräche“. Aus gegebenem Anlass stehen die Themen Fußball und ehrenamtlichem Engagement im Mittelpunkt. Mit dabei sind Staatssekretärin Sawsan Chebli und Vertreter von Vereinen des Bezirks. Fußball verbindet Menschen in Europa und im Kiez. Ohne ehrenamtliches Engagement jedoch ist er nicht denkbar. In Charlottenburg-Wilmersdorf kommen Hunderte Menschen Woche für Woche...

  • Westend
  • 02.07.21
  • 13× gelesen
  • 1
Soziales

Berliner Tafel sucht Helfer

Berlin. Die Berliner Tafel sucht händeringend Ehrenamtliche, die den Verein ab sofort bei der Sortierung der Lebensmittel und beim Fahren der Touren unterstützen. Weil viele im Urlaub sind, stehen jetzt deutlich weniger Ehrenamtliche zur Verfügung. Im ersten Lockdown 2020 hatten sich rund 1500 neue Freiwillige bei der Tafel gemeldet und mitgeholfen. Jetzt seien die Menschen wegen der „vielen Lockdowns erschöpft und urlaubsreif“, heißt es aus dem Verein. Die Tafel braucht deshalb dringend...

  • Mitte
  • 29.06.21
  • 106× gelesen
Soziales

Herzlich ankommen
5 Jahre Verein "Schöneberg hilft"

Der Verein "Schöneberg hilft" e.V. setzt sich nun bereits seit fünf Jahren für ein herzliches Ankommen und die Integration von neuen Nachbarn im Kiez ein. Im Sommer 2016 gründete eine Initiative aus ehrenamtlichen Helfern aus der Notunterkunft in der damaligen Teske-Schule den Verein. Seither versteht sich "Schöneberg hilft" als Unterstützer und Förderer von Geflüchteten im Bezirk. Der Verein sammelt nicht nur Spenden für gemeinsame Aktivitäten wie beispielsweise Zoo-Besuche mit den Familien,...

  • Schöneberg
  • 09.06.21
  • 7× gelesen
Soziales
Fiona Finke und Bürgermeister Michael Grunst.
2 Bilder

Engagiert in der Freiwilligenagentur
Fiona Finke und Peter Breitfeld fotografieren und schreiben über Ehrenamtliche

Das Bezirksamt hat Fiona Finke und Peter Breitfeld mit dem Lichtenberger Bezirkstaler ausgezeichnet. Beide engagieren sich in vielfältiger Weise bei der oskar | freiwilligenagentur für das Gemeinwohl. „Fiona Finke berichtet regelmäßig darüber, was es in der Engagement-Landschaft Lichtenbergs Neues gibt“, erklärt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). „Sie schreibt, fotografiert und gestaltet. Sie macht freiwilliges Engagement nicht nur sichtbar, sondern lebt es selbst. Peter Breitfeld setzt...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.06.21
  • 28× gelesen
Soziales

Selbsttests für Ehrenamtliche

Tempelhof-Schöneberg. Der Senat stellt allen gemeinnützigen Organisationen kostenlose Corona-Selbsttests für ihre Ehrenamtlichen zur Verfügung. Jeder Träger kann bis zu 30 dieser Tests abholen. Es gibt drei Verteilstellen: Ehrenamtsbüro im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz (mittwochs 12 bis 16 Uhr, Telefon 902 77 60 51), Familientreffpunkt in der ufaFabrik, Viktoriastraße 13 (donnerstags 14 bis 18 Uhr, Telefon 75 50 31 22) und Nachbarschaftsheim Schöneberg, Holsteinsche Straße 30...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 03.06.21
  • 5× gelesen
Politik

Kostenfreie Schnelltests

Berlin. Der Senat stellt kostenlos 24 000 Corona-Schnelltests für Ehrenamtliche bereit. Die Selbsttests werden ab sofort durch die zwölf Koordinierungsstellen für Engagement rund um die Corona-Pandemie ausgegeben, wie die Senatskanzlei mitteilte. Dazu gehören etwa die Freiwilligen-Agenturen in den Bezirken. Die Kosten werden über das Programm „Ehrenamts- und Vereinshilfen“ von der Senatskanzlei übernommen. Zum Start bekommt jede Koordinierungsstelle den Angaben zufolge 2000 Schnelltests, die an...

  • Mahlsdorf
  • 01.06.21
  • 57× gelesen
Soziales

Gratulationsdienst sucht Helfer

Pankow. Das Bezirksamt sucht engagierte Ehrenamtliche für den Gratulationsdienst des Pankower Seniorenservices. Deren Aufgabe ist es, im Namen des Bezirksamtes älteren Menschen zu Geburtstagen und zu hohen Ehejubiläen zu gratulieren. Dabei informieren sie auch über soziale und kulturelle Angebote im Bezirk. Gesucht werden kontaktfreudige Freiwillige, die Akzeptanz, Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Probleme älterer Menschen mitbringen. Interessierte können sich beim Ehrenamtsbüro im...

  • Bezirk Pankow
  • 25.05.21
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.