Alles zum Thema Ehrenamtliche

Beiträge zum Thema Ehrenamtliche

Soziales

Seniorenstätte benötigt Hilfe

Lichtenrade. In der Seniorenfreizeitstätte im Gemeinschaftshaus Lichtenrade werden dringend ehrenamtliche Helfer für mindestens vier Stunden pro Woche benötigt. Sie sollen die Einrichtungsleitung ab sofort bei der Vor- und Nachbereitung von Gruppentreffen und Kursen sowie bei Veranstaltungen und der Küchenarbeit unterstützen. Als Dankeschön erhalten sie eine kleine Aufwandsentschädigung und die Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen. Über Interessenten freut sich...

  • Lichtenrade
  • 22.07.19
  • 43× gelesen
Soziales

Freizeitstätte sucht Helfer

Tempelhof. Für mindestens vier Stunden in der Woche ist der Nachbarschaftstreffpunkt Berliner Bär, Holzmannstraße 18, auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Sie sollen ab sofort die Einrichtungsleitung bei der Gartenarbeit unterstützen. Im Gegenzug erhalten sie eine kleine Aufwandsentschädigung und können an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen. Außerdem gibt es einmal im Jahr eine Feier als Dankeschön. Interessenten melden sich bei der bezirklichen Seniorenarbeit unter...

  • Tempelhof
  • 19.07.19
  • 44× gelesen
Soziales
Werbung machen für das Ehrenamt war auf dem "Markt der Möglichkeiten" angesagt, den die Vereine und Organisationen in der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße aufgebaut haben.
2 Bilder

Gemeinsam ist mehr möglich
Bezirk beging den Tag des Ehrenamtes mit einem "Markt der Möglichkeiten"

Gute Resonanz gab es auf den Tag des Ehrenamtes, den der Bezirk traditionell zelebriert. Fast 40 Vereine und Organisationen präsentierten sich am 14. Juni unter dem Motto „Gemeinsam ist mehr möglich“, dazu nahmen die drei Träger des diesjährigen Ehrenamtspreises ihre Auszeichnung entgegen. In zwei langen Reihen hatten alle ihre Stände in der Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße zu einem „Markt der Möglichkeiten“ zusammengestellt, die für ihre Existenz auf ehrenamtliches Engagement angewiesen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 27.06.19
  • 37× gelesen
Soziales

Älteren Menschen helfen
Ehrenamtliche für rechtliche Betreuungen gesucht

Behördengänge, Banküberweisungen oder ein Briefwechsel mit der Krankenkasse lassen sich im hohen Alter schwerer als noch in jungen Jahren bewältigen, gerade wenn Krankheiten oder eine Behinderung einhergehen. Wer diese Aufgaben alleine nicht mehr schafft, braucht Hilfe. Denn für einige Betroffene werden diese persönlichen Angelegenheiten zur unüberwindbaren Hürde. Tritt ein solcher Fall ein, bestellt das Betreuungsgericht eine Betreuerin oder einen Betreuer. Häufig übernehmen Angehörige oder...

  • Neukölln
  • 10.06.19
  • 51× gelesen
Soziales

Tag des Ehrenamtes am 14. Juni 2019

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sozialstadtrat Detlef Wagner (CDU) und Bezirksverordneten-Vorsteherin Annegret Hansen (SPD) werden am Freitag, 14. Juni, ab 14 Uhr in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Straße, zwischen Schiller- und Pestalozzistraße, eine Veranstaltung zum Tag des Ehrenamtes eröffnen und Bürgern Preise für ihr ehrenamtliches Engagement überreichen. Organisationen und Vereine präsentieren sich von 14 bis 18 Uhr an Ständen und stellen ihre vielfältige Arbeit vor. Gemäß dem Motto:...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 08.06.19
  • 88× gelesen
Kultur

Wieder Feste feiern können
Bezirksamt soll seine Genehmigungspraxis moderater gestalten

Im Bezirk sollen wieder in Grünanlagen und auf Plätzen von Bürgern organisierte Volksfeste stattfinden können, ohne dass die Verwaltung hohe Hürden im Genehmigungsverfahren aufbaut. Das hofft die CDU-Fraktion in der BVV mit einem Antrag zu erreichen. Prominentestes Beispiel, wie es nicht praktiziert werden sollte, ist das Weißenseer Blumenfest. Das wurde vom Verein Für Weißensee im Park am Weißen See organisiert. Aufgrund der zunehmend restriktiveren Genehmigungspraxis verzichtet er jetzt...

  • Bezirk Pankow
  • 04.06.19
  • 112× gelesen
Soziales

Ämterlotsen helfen
Neues Angebot des Sozialamts

Das Amt für Soziales erweitert ab 23. Mai sein Unterstützungsangebot. Im Rathaus Lankwitz, Hanna-Renate-Laurien-Platz 1 sind dann Ämterlotsen im Einsatz, die bei Behördengängen helfen. Die Ämterlotsen sind ehrenamtlich tätig. Sie helfen beim Zusammentragen und Sichten der notwendigen Unterlagen oder beim Ausfüllen von Anträgen zum Beispiel auf Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, Wohngeld, Kindergeld oder Unterhaltsvorschuss. Die Ämterlotsen helfen dabei, das zuständigen Amt zu finden und...

  • Steglitz
  • 16.05.19
  • 43× gelesen
Sport
Sie nahmen an der 2019er Fußballferienschule des SV Blau-Gelb teil.
5 Bilder

Extra Urlaub genommen
Ehrenamtliche engagieren sich mit Fußballferienschule für den Nachwuchs

Mit seiner Jugendabteilung ist der SV Blau-Gelb sehr erfolgreich. Das ist vor allem auch dem engagierten Trainerteam zu verdanken. Schon seit Jahren nehmen die Trainer in den Osterferien extra eine Woche Urlaub und veranstalten ehrenamtlich eine Fußballferienschule. Das Team um den stellvertretenden Jugendleiter Mirko Schubert lud kürzlich zur 31. Auflage ein. Die Organisationsfäden hielt Olaf Herzig vom Abteilungsvorstand in den Händen. Er konnte auf 21 Ehrenamtliche, inklusive der für die...

  • Weißensee
  • 29.04.19
  • 442× gelesen
Soziales

Vorschläge für Bezirksmedaille

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) will auch in diesem Jahr wieder Bürger für ihr freiwilliges, uneigennütziges und unentgeltliches Engagement für das Gemeinwohl mit der Bezirksmedaille ehren. Sie bittet daher um Vorschläge aus der Bevölkerung. Eine Jury wählt dann die zu ehrenden Personen. Eingereicht werden können die Vorschläge bis zum 30. April im Büro der Bezirksverordnetenversammlung, Kirchstraße 1/3. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 902 99 40 10 und...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.03.19
  • 62× gelesen
Soziales

Kleiderkammer sucht Unterstützer

Pankow. Die Kleiderkammer, die von Ehrenamtlichen aus dem Willkommensnetzwerk „Pankow hilft!“ im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, betrieben wird, sucht ehrenamtliche Unterstützung beim Sortieren und Ausgeben von Kleiderspenden. Seit Juli 2018 wird im Stadtteilzentrum in Schönholzer Straße 10-11 Kleidung an Geflüchtete und Bedürftige ausgegeben. Nachbarn, die an einer ehrenamtlichen Mitarbeit interessiert sind, können sich per E-Mail spenden-muehlenstrasse@pankow-hilft.de oder...

  • Pankow
  • 15.02.19
  • 58× gelesen
Bildung

Wer hat Lust auf Bibliotheksarbeit?

Steglitz. Die Grundschule am Insulaner hat eine eigene Schulbibliothek eingerichtet. Dazu wurde die ehemalige „Hobbybude“ renoviert und mit Regalen, Buchstützen, Rahmen, Laptop, Scanner und Software ausgestattet. Finanziert wurde die Ausstattung mit Geldern des Sponsorenlaufes der Schule. Um die Bibliothek mit Leben zu erfüllen, sucht die Schulleitung jetzt Ehrenamtliche, die Lust haben, gemeinsam mit Schülern in der Bibliothek zu arbeiten. Interessierte melden sich in der Grundschule am...

  • Steglitz
  • 07.02.19
  • 41× gelesen
Politik

Eintägiges Ehrenamt
Helfen bei der Europawahl

Das Bezirkswahlamt Lichtenberg sucht für die Europawahl am Sonntag, 26. Mai, engagierte Leute, die gerne in einem Wahlvorstand mitwirken möchten. Wer im Gremium sitzt, hat die Aufgabe, mit dafür zu sorgen, dass die Wahlen ordnungsgemäß vonstattengehen und die Ergebnisse zu ermitteln. Besondere Kenntnisse brauchen Interessierte nicht. Wahlvorsteher, Schriftführende und deren Stellvertretende erhalten vorab eine Schulung. Für die Tätigkeit im Wahlvorstand wird ein sogenanntes...

  • Lichtenberg
  • 04.02.19
  • 44× gelesen
Soziales

Das Sprachcafé unterstützen

Buch. Das Projekt „Willkommen in Buch“ wird künftig einmal im Monat ein Sprachcafé für geflüchtete Menschen im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 organisieren. Für diese Veranstaltung werden freiwillige Helfer gesucht. Ein erstes Helfertreffen findet am 11. Februar um 16.30 Uhr im Bürgerhaus statt. Weitere Infos auf https://bwurl.de/146n. BW

  • Buch
  • 04.02.19
  • 12× gelesen
Soziales

Björn Schulz Stiftung
Interessierte für das Ehrenamt Familienbegleiter/in gesucht

Der Ambulante Kinderhospizdienst (AKHD) der Björn Schulz Stiftung sucht Ehrenamtliche für die Begleitung von Familien, in denen ein schwer oder unheilbar erkranktes Kind lebt. Bereits ab Diagnosestellung kann der AKHD betroffene Familien durch hauptamtliche Mitarbeiter/innen und ehrenamtliche Begleitung im Alltag unterstützen, entlasten und stärken. Familienbegleiter/innen sind psychisch und physisch belastbare Personen. Sie schenken Familien wöchentlich ca. drei Stunden von ihrer Zeit. Je...

  • Bezirk Pankow
  • 29.01.19
  • 27× gelesen
Soziales

Ein Billardtisch für Geflüchtete

Britz. Vielen Privatspenden ist es zu verdanken, dass sich ein Wunsch vieler Menschen in der Gemeinschaftsunterkunft an der Haarlemer Straße 89 erfüllte: Sie können nun an einem nagelneuen Tisch Billard spielen. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) war am 18. Januar bei der feierlichen Übergabe dabei und bedankte sich bei allen ehrenamtlichen Helfern. sus

  • Britz
  • 29.01.19
  • 9× gelesen
Soziales
Schulkinder der Käthe-Kollwitz-Grundschule freuen sich über die große Spendensumme.

Auch die Käthe-Kollwitz-Grundschule profitiert
300 000 Euro für Mediationsprojekte

Die gemeinnützige Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“ stellt 300 000 Euro für das Projekt „Seniorpartner in School“ zur Verfügung. Dieses bildet Ehrenamtliche ab 55 Jahren zu Mediatoren aus. Wenn es in Schulen zu Vorfällen von Mobbing oder Cliquenkrieg kommt, greifen sie streitschlichtend ein. Auch bei Liebeskummer stehen die Mediatoren mit Rat zur Seite. Außerdem sollen sie präventiv tätig sein und Schülern helfen, bereits im Vorfeld Probleme zu vermeiden und friedlich zu lösen. „Viele...

  • Lichtenrade
  • 22.01.19
  • 145× gelesen
  •  1
Soziales
Sie engagieren sich im Verein „das patenprojekt berlin“: Christiane Jaap und Patin Roswitha Jochum.
3 Bilder

Kindern Zeit schenken
Pankower Verein vermittelt Partnerschaften zur Unterstützung von Familien

Die Mitglieder und Unterstützer des Vereins „das patenprojekt berlin“ sind für Kinder da, die Unterstützung auf ihrem Weg ins Leben benötigen. „Wir bringen Menschen, die einem Kind verlässlich und dauerhaft Zeit und Aufmerksamkeit schenken möchten, mit Kindern zusammen, die eben dies brauchen“, sagt Christiane Jaap vom Vorstand des Vereins. Die Kinder, um die sich die Paten kümmern, haben in der Regel nur ein Elternteil und sonst nur wenige Bezugspersonen. Durch die Treffen mit ihren Paten...

  • Pankow
  • 17.01.19
  • 44× gelesen
Soziales
Schichtwechsel am Verkaufsstand der Freunde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in der Gedenkhalle in der Turmruine. Helga Wesselmann (links) und Doris Berkle sind schon sehr lange mit Freude dabei.

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
Freiwillige Helfer betreuen den Verkaufsstand

Ein Wuseln wie im Bahnhof; ein Kommen und Gehen. Aber Stimmen und Licht sind gedämpft. Mittendrin Helga Wesselmann. Sie zählt die ausgesuchten Postkarten, nennt den Gesamtpreis, kassiert und verabschiedet freundlich die Besucherin. Wenn es notwendig ist, gerne auch auf Englisch. Helga Wesselmann versieht seit über zwanzig Jahren ihren ehrenamtlichen Dienst am Verkaufsstand in der Gedenkhalle der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in der alten Turmruine auf dem Breitscheidplatz. Sie gehört zu...

  • Charlottenburg
  • 15.01.19
  • 98× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche im Porträt vorgestellt

Tempelhof. Die Ausstellung „Alterscoolness 70+“ stellt das vielfältige Spektrum ehrenamtlichen Engagements vor. Dabei werden vom 18. Januar bis 16. Februar 20 Berliner Ehrenamtliche mit und ohne Migrationshintergrund sowie Menschen mit Behinderungen porträtiert. Im „Salon im Lichthof“ im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, können sich Besucher über die Biografien der Ehrenamtlichen und deren Motive, sich zu engagieren, informieren. Zu sehen sind Porträtfotos, Interviews und Hörstationen....

  • Tempelhof
  • 11.01.19
  • 18× gelesen
Soziales

Seelsorger am Telefon

Berlin. Sie ist für viele Menschen in Krisen- oder Konfliktsituationen oft die letzte Rettung: die Kirchliche Telefonseelsorge Berlin (KTS). Die Beratung am Telefon erfolgt vor allem durch Ehrenamtliche. Diese werden in einem kostenfreien Ausbildungskurs auf ihre Aufgabe vorbereitet. Der diesjährige Kurs beginnt am 1. Februar. Wer sich zum Seelsorger ausbilden lassen möchte, kann sich anmelden unter Telefon 44 03 08 224 oder per E-Mail an sekretariat.berlin@ktsbb.de. Weitere Informationen gibt...

  • Pankow
  • 08.01.19
  • 24× gelesen
Soziales
Auf einem Fachtag tauschten sich Seelsorger dazu aus, wie künftig auf digitalem Weg noch besser beraten werden kann.
4 Bilder

Seelsorge digital
Experten der Seelsorge suchen nach neuen Wegen der Beratung

Gleich drei Jubiläen konnte die an der Schönhauser Allee beheimatete Kirchliche Telefonseelsorge dieser Tage begehen. Seit mittlerweile 30 Jahren gibt es sie unter dem Dach der Diakonie. Und seit zehn Jahren sind das Elterntelefon sowie die Diakonie-E-Mail-Beratung am Netz. All diese Angebote werden zwar von hauptamtlichen Mitarbeitern koordiniert, aber es sind in der Regel geschulte Ehrenamtliche, die den Ratsuchenden am Telefon oder per E-Mail zur Seite stehen. Die drei Jubiläen...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.12.18
  • 61× gelesen
Soziales
Bürgermeisterin Angelika Schöttler (links) und die Beauftragte für bürgerschaftliches Engagements, Christine Fidancan, präsentieren die Neuauflage der Ehrenamtsbroschüre.
2 Bilder

So viele Angebote gab es noch nie
Ehrenamtsbroschüre neu aufgelegt / Ehrenamtsbüro wird ausgebaut

Zum Nikolaus hat sich der Bezirk mit der neu aufgelegten Ehrenamtsbroschüre ein Geschenk gemacht. Unbestritten erfüllt das ehrenamtliche Engagement von Bürgern eine wichtige und zukunftsweisende Funktion in der Gesellschaft. Freiwillige leisten mit ihrem Tun Tag für Tag einen konkreten Beitrag zum Wohle ihrer Mitbürger, für sozialen Zusammenhalt und Lebensqualität. „Sie sind aktiver Teil einer solidarischen Bürgergesellschaft und stärken den Zusammenhalt“ „Sie sind aktiver Teil einer...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 12.12.18
  • 73× gelesen
Soziales

Kinokarten für Ehrenamtliche

Hellersdorf. 200 im Bezirk ehrenamtlich Tätige erhalten kostenlose Eintrittskarten für Filmvorführungen im Kino Kiste, Heidenauer Straße 10. Dazu hat das Kulturamt mit dem Kinobetreiber, der derArt gGmbH, eine Vereinbarung getroffen. Um in den Genuss einer Kinokarten zu kommen, muss der jeweilige Sport-, Sozial-, Jugend- oder Kulturverein, für den der Ehrenamtliche arbeitet, eine Anmeldung per E-Mail an info@kiste.net mit dem Betreff: „Dankeschön für Ehrenamt 2018“ schicken. Mit der Rückantwort...

  • Hellersdorf
  • 05.12.18
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Oxfam Shop Kreuzberg

Oxfam Shop Kreuzberg: Ein Team von Ehrenamtlichen verkauft hier ab 29. November gespendete, gut erhaltene Waren für den guten Zweck, vom Wintermantel bis zum Kochtopf, von der Tasche bis zum Buch. Bergmannstraße 15, 10961 Berlin, www.oxfam-shops.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 28.11.18
  • 121× gelesen