Anzeige

Alles zum Thema Unterstützerkreis

Beiträge zum Thema Unterstützerkreis

Soziales
Die syrische Künstlerin Manar Shiekh malte live ein Bild für die Ausstellung.
7 Bilder

Nachbarschaft in Wort und Bild: Neue Ausstellung eröffnet im Stadtteilzentrum

„Nachbarschaft – wieviel Nähe verträgt die Enge“ heißt eine ungewöhnliche Ausstellung, die bis zum 15. Dezember im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz zu sehen ist. In der Galerie F92, Fehrbelliner Straße 92, sind diesmal nicht nur Kunstwerke von Künstlern, sondern von Nachbarn aller Generationen zu besichtigen. In den vergangenen Wochen hatte das Team des Stadtteilzentrums Kiezbewohner dazu aufgerufen, ihre Kunstwerke zum Thema Nachbarschaft einzureichen. Immerhin 30 Nachbarn folgten...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.12.17
  • 70× gelesen
Soziales
Jördys Hannemann ist Ehrenamtskoordinatorin in der Gemeinschaftsunterkunft an der Bühringstraße. Ihr sind ehrenamtliche Helfer herzlich willkommen.
2 Bilder

Neuem Betreiber der Flüchtlingsunterkunft sind ehrenamtliche Helfer willkommen

Weißensee. Für die Gemeinschaftsunterkunft an der Bühringstraße 2-8 soll ein Unterstützerkreis entstehen, wie es ihn bereits für andere Flüchtlingsunterkünfte im Bezirk gibt. Das wünscht sich das Team des neuen Betreibers, der PRISOD GmbH. Nach Querelen trennte sich der Senat vom bisherigen Betreiber. PRISOD ist berlinweit für 16 Heime zuständig. In Pankow betreibt sie mit viel Engagement unter anderem die Flüchtlingsunterkünfte in der Mühlen- und der Straßburger Straße sowie das Wohnprojekt...

  • Weißensee
  • 24.10.17
  • 321× gelesen
Soziales

Unterstützer treffen sich

Französisch Buchholz. Auf der Elisabethaue entsteht eine neue Containerunterkunft für Flüchtlinge. Diese wird voraussichtlich noch in diesem Herbst eröffnet. Erfahrungsgemäß wird in solch einer Unterkunft immer auch ehrenamtliche Hilfe benötigt. Damit nach der Eröffnung recht schnell Hilfe organisiert, gebündelt und koordiniert werden kann, wollen Buchholzer einen Unterstützerkreis gründen. Zur Gründung am 13. Oktober um 19 Uhr in der Treffpunkt-Gemeinde in der Hauptstraße 64 sind alle...

  • Französisch Buchholz
  • 06.10.16
  • 154× gelesen
Anzeige
Soziales
Bühnenbauer der Volksbühne errichten die Trennwände in der Notunterkunft.
3 Bilder

Weitere Unterstützer sind willkommen: Hilfe für die Notunterkunft in der Wackenbergstraße

Niederschönhausen. Über schnelle und unbürokratische Hilfe konnten sich dieser Tage die Bewohner der Flüchtlingsnotunterkunft an der Wackenbergstraße freuen. Bühnenbild-Handwerker der Volksbühne fertigten für sie einen über 25 Meter langen und zwei Meter hohen Sichtschutz an und montierten ihn in der Unterkunft. Die Polizeisporthalle, in der jetzt etwa 150 Flüchtlinge leben, war erst vor wenigen Wochen zur Notunterkunft umfunktioniert worden. „Weil es hier bisher keine Trennwände gab, waren...

  • Niederschönhausen
  • 05.11.15
  • 238× gelesen
Soziales

Mit Flüchtlingen kreativ arbeiten: Bucher Näh-Treff hofft auf Spenden

Buch. Ein Projekt des Unterstützerkreises für das Flüchtlingsheim Buch braucht Spenden für den Näh-Treff. Im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Unterstützerkreis bietet Irene Sang einen gemeinsamen Näh-Treff für Flüchtlinge und Bucher Bürger an. Donnerstags von 15 bis 17 Uhr haben diese die Möglichkeit, sich im Kreativraum im Bürgerhaus Buch in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 zu treffen. Anfänger und versierte Näher sind zu diesen Treffen gleichermaßen willkommen. Gemeinsam wird an...

  • Buch
  • 10.07.15
  • 106× gelesen