Volksmusik

2 Bilder

Lautstarkes Fichtelgebirge: 35. Bayern-Tag in der Altstadt

Christian Schindler
Christian Schindler | Spandau | am 31.07.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Marktplatz Altstadt Spandau | Spandau. Der 35. Bayern-Tag am Sonnabend, 5. August, von 11 bis 19 Uhr auf dem Marktplatz der Altstadt steht unter dem Motto „Franken in Spandau zu Gast: historisch, modern und lautstark“.Wo sich modernes Berliner Leben mit historischen Zeugnissen kreuzt, da ist auch eine ebenso historisch beschlagene wie angesagte Urlaubsregion wie das Fichtelgebirge ein gern gesehener Gast: Spandaus zweitältestes Stadtfest, der Bayern-Tag...

Vom Mittelalter zum Jazz

Christian Schindler
Christian Schindler | Kladow | am 16.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Kladow | Kladow. Der Pianist Milen Kirov aus Los Angeles gibt am Sonnabend, 24. Juni, um 17 Uhr ein Konzert im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Kladow, Kladower Damm 369. Der Titel "Tonus Peregrinus" bezieht sich auf den "Wanderton" in den Gesängen des Mittelalters. Kirov nutzt diese Wandertöne zur Improvisation zwischen klassischer Musik, Jazz und bulgarischer Volksmusik. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten....

Musikalische Weltreise

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 21.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Oxana und Dmitry Faller laden am Dienstag, 29. November, 15 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, zu einer musikalischen Reise um die Welt ein. Ihr Repertoire reicht von Klassik über Chanson und Schlager bis hin zur Volksmusik aus Spanien, Argentinien, Italien und Deutschland. Dazu spielen sie auf der Domra, einem alten russischen Zupfinstrument, sowie einem russischem Knopfakkordeon. Eintritt und ein...

3 Bilder

Fesche Buben: Die Jungs von voXXclub kommen am 16. November 2016 nach Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.11.2016 | 385 mal gelesen

Berlin: Huxley’s Neuer Welt | Neukölln. Längst haben sich die Jungs des voXXclub ihren Platz in der Musikszene erobert. Ihre ganz eigene, fröhliche und verrückt-bodenständige Art Musik zu machen lässt sich in keine Schublade pressen und begeistert seit ihrem Durchbruch mit dem Wiesn-Hit „Rock Mi“ alle Altersklassen. VolxxPop, oder Volxxmusik mit anarchischem Gesangsstyle und jungen Arrangements trifft es am besten, braucht man denn eine Definition. Es ist...

1 Bild

Melodien-Mix mit Zither: Konzert in der Humboldt-Bibliothek

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 27.10.2016 | 45 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Bibliothek | Tegel. Keineswegs nur für Volksmusik eignet sich die Zither. Das können Musikinteressierte bei einem Konzert am 5. November in der Humboldt-Bibliothek feststellen.„Thüringer Zithermusik“ – der Name klingt erst einmal nach Folklore – und die hat das Ensemble unter der Leitung von Thomas Baldauf natürlich auch im Repertoire. Vor allem kubanische und serbische Volksmusik, aber auch Werke der Klassik von Henry Purcell und Hits...

Von Csardas bis Country

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 15.03.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Csardas ist die Musik des Balkans. Auf der einen Seite sind es tief berührende und sentimentale Melodien, auf der anderen Seite ein Tanz voll Feuer und Energie mit einer Mischung aus ungarischer, rumänischer, moldawischer und ukrainischer Volksmusik. Gespielt wird hauptsächlich mit Violine und dem Knopfakkordeon Bajan. Das Duo Karpaten-Virtuosen spielt am Dienstag, 22. März, 15 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus,...

Alte Volkslieder neu arrangiert

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 21.05.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Petruskirche | Lichterfelde. "Tworna" heißt das Musiker-Trio, das sich alten Volksliedern verschrieben hat. Der ungewöhnliche Name ist eine altslawische Bezeichnung für "die Schaffende" und verweist auf eine slawische Gottheit. Die Musiker Katharina Johansson, Frieder Zimmermann und Caterina Other greifen zurück auf eine Liedersammlung deutscher Volkslieder von 1842 und jüngeren Datums, um diese neu und frisch arrangiert wieder einem...

1 Bild

Die ShantyCrewX-berg ist ein Unikat

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 31.03.2014 | 110 mal gelesen

Kreuzberg. Die zwölf Herren ölen ihre Kehlen zunächst mit einem Schluck Bier. Dann formieren sie sich zur Gesangseinlage. Dirigent Michael Friedrichs gibt mit seiner Gitarre den Einstieg vor. Die Männer stimmen lautstark ein.Willkommen bei der ShantyCrewX-berg, dem ganz besonderen Chor. Denn als einzige Sangesgemeinschaft in Kreuzberg haben sie sich dem Sound der Küste verschrieben. Obwohl kaum einer aus dieser Gegend stammt....