Senat gibt Geld für Kulturforum

Tiergarten. Nach dem Bund, der im vergangenen Herbst 200 Millionen Euro für ein Museum der Moderne am Kultuforum bewilligt hat, hat nun auch der Senat Mittel für eine Aufwertung des Ortes freigegeben, wenn auch in bescheidenerem Umfang. Rund 5,2 Millionen Euro sollen in den nächsten zwei Jahren in die "Verbesserung der touristischen Infrastruktur" des nördlichen Teils des Kulturforums zwischen Philharmonie, Piazetta, Herbert-von-Karajan-Straße und Matterngarten fließen. Die bewilligten Fördermittel stammen aus dem Bund-Länder-Programm "Verbesserung der regionalen Infrastruktur".


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.