Fünf Verletzte bei Unfall

Tiergarten. Bei einem Verkehrsunfall in Tiergarten wurden in der Nacht zum 28. Februar fünf Menschen verletzt. Eine 23-jährige Mercedes-Fahrerin ordnete sich kurz nach Mitternacht in den Verkehr der Gotzkowskystraße ein, weil sie wenden wollte. Die junge Frau hielt jedoch an, weil ein bislang unbekannter Autofahrer an ihr in Richtung Waldstraße vorbeifuhr. Ein ebenfalls in dieselbe Richtung fahrender 21-Jähriger konnte jedoch sein Auto nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit der jungen Frau zusammen. Ihr Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert, wo es gegen einen parkenden Pkw prallte. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer, vier weitere Insassen leicht verletzt.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.