Tiere in der Dämmerung

Berlin: Zoo Berlin | Tiergarten. Wer schläft unter freiem Himmel, wer zieht sich lieber in sein Haus zurück? Auf einem Spaziergang durch den Zoo in der Dämmerung können Besucher den Wandel zwischen der Umtriebigkeit des Tages und der beschaulichen Abendstimmung miterleben. Die nächste Tour findet am 28. August statt. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Löwentor. Während des rund 90-minütigen Rundgangs erzählen Zooführer spannende Geschichten über die tierischen Bewohner und verraten beispielsweise, wer nachts garantiert kein Auge zumacht. Auf der Tour bestimmt zu sehen sind Wisente, Rentiere, Hirsche, Robben, Pinguine, Wölfe, einige Raubtiere und Affen sowie das Panzernashorn, Wasserböcke, Zebras, Antilopen, Biber und Stachelschweine. Die Teilnahme kostet 20 Euro einschließlich Zooeintrittskarte. Wer eine Jahreskarte besitzt, zahlt nur 13,50 Euro. Karten sind im Vorverkauf an allen Kassen sowie am Tag der Führung bis 18.15 Uhr an der Kasse am Löwentor zu erwerben. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.